Schlagwort

Bargeld

">

Private Haushalte in der Summe so vermögend wie nie

Die Bundesbürger erhöhen ihre Bestände - vor allem an Bargeld, Einlagen und Ansprüche gegenüber Versicherungen. Mehr»
">

Barzahlung des Rundfunkbeitrags: Erfreulich klare Sätze im Beschluss des Bundesverwaltungsgerichts

Der Beschluss enthält erfreulich klare Sätze dazu, was es bedeutet, dass Bargeld gesetzliches Zahlungsmittel ist. Wenn der Europäische Gerichtshof nicht sehr ungewöhnlich entscheidet, hat das... Mehr»
">

Norbert Häring: Wie der Bundestag mit der IT-Lobby an der „Welt ohne Bargeld“ arbeitet

Wenn man Böcke fragt, ob Gärten einen hohen Zaun brauchen, ist die Antwort absehbar. Wenn man die IT-Branche fragt, ob der Zahlungsverkehr digitalisiert werden sollte, auch. (Norbert Häring) Mehr»
">

Migranten schicken weltweit rund 500 Milliarden Euro in die Heimat – Tendenz steigend

Lange Zeit war es sehr teuer, Geld über die Grenzen ins Ausland zu schicken. Im Zeitalter der Online-Shopper und Weltenbummler ist dies jedoch einfacher geworden - und auch günstiger. Der Wechsel... Mehr»
">

Euro retten auf Kosten der Sparer: Draghi stellt Nullzins auch langfristig in Aussicht

Mit seinem Entgegenkommen an die Banken im Bereich der Negativzinsen beschert EZB-Chef Mario Draghi den europäischen Geschäftsbanken fürs Erste einen Kurssprung. Der Preis dürfte jedoch eine... Mehr»
">

Norbert Häring zum Rundfunkbeitrag: Meine Bargeldklage geht jetzt an den Europäischen Gerichtshof

Bundesverwaltungsgericht sieht Bargeld-Annahmezwang für Rundfunkanstalten und verweist meine Klage an den Europäischen Gerichtshof Mehr»
">

Ab Juli: Geschäfte in Philadelphia sind verpflichtet, weiterhin Bargeld anzunehmen

Philadelphia will Geschäfte und Restaurants verpflichten, weiterhin Bargeld anzunehmen. Alles andere wäre Diskriminierung: Bürgermeister Jim Kenney hat ein Gesetz unterzeichnet, das Menschen ohne... Mehr»
">

Norbert Häring: New York entlarvt die Lüge von der bargeldlosen „finanziellen Inklusion“

Alle, die noch einen Beweis brauchten, wie verlogen das Gerede von der „finanziellen Inklusion“ ist, hinter dem die Kampagne zur Zurückdrängung des Bargelds versteckt wird, können ihn hier... Mehr»
">

Vera Lengsfeld: Strafzinsen auf Bargeld – ein Angriff auf unsere Freiheit! | ET im Fokus

Negativzinsen auf Bargeld ist nicht einfach ein dramatisches Synonym für Inflation. Es geht tatsächlich um eine weitere Zwangsentwertung von Bargeld. Mehr»
">

Wirtschaftsweise: Alle Geschäfte sollen Bargeld und Karten annehmen müssen

"Firmen sollten beides annehmen müssen: Bargeld und Karten" fordert der Ökonom Lars Feld und bezieht sich auf Einzelhandel und Gastronomie. Mehr»
">

Plan für drastische Enteignung von Sparern und Bargeldbesitzern liegt vor

Die Zeichen stehen auf Sturm, und man wappnet sich. Nicht nur bei den Autobauern in Deutschland sieht es trostlos aus. Seit dem dritten Monat in Folge geht es mittlerweile abwärts – und zwar um... Mehr»
">

Brisantes IWF-Papier: Wird Europas lahmende Wirtschaft einen EZB-Krieg gegen das Bargeld entfachen?

Nicht nur in Übersee, auch in Europa lahmt die Konjunkturentwicklung. Die Möglichkeiten zur Stimulation des Kreditwesens über Zinssenkungen stoßen angesichts der Nullzinspolitik der EZB an ihre... Mehr»
">

So viele Euro-Münzen werden 2019 produziert

Immer wieder wird über eine Abschaffung von 1- und 2-Cent-Münzen diskutiert. Doch die Euroländer produzieren die kupferfarbenen Stücke in großem Stil. 2019 werden Euromünzen im Wert von 2,1... Mehr»
">

Warnstreiks bei Geldtransporten – Wird Bargeld knapp?

Hunderte Geldtransporte werden am 2. Januar bestreikt, es ist mit Störungen im Bargeldverkehr zu rechnen. Mehr»
">

London: Der „Kalte Krieg gegen das Bargeld“ erreicht die Straßenmusiker

Viele Lokale in der Londoner City nehmen kein Bargeld mehr. Nun trifft es auch immer mehr die Straßenmusiker - und die Kollekte in der Kirche. Mehr»
">

Bargeld bleibt sehr beliebt in Deutschland

Bargeld bleibt in Deutschland weiterhin sehr beliebt, die bargeldlosen Zahlungen nehmen erheblich langsamer zu als in der EU insgesamt. Mehr»
">

Iran will 300 Millionen Euro in bar aus Deutschland in den Iran fliegen lassen

Dem Iran scheinen die Bargeldreserven auszugehen. Doch was will der Iran wirklich mit dem Geld? Mehr»
">

Bargeldabhebungen bei dm künftig ab zehn Euro Einkaufswert möglich

Bei der Drogeriemarkt-Kette dm kann schon ab einem Einkaufswert von zehn Euro Bargeld von Girokarten aus an der Kasse abgehoben werden. Mehr»
">

Deutsche bezahlen im Urlaub am liebsten mit Bargeld

"Deutsche lieben Bargeld" - auch im Ausland. Die Mehrheit der Deutschen zahlt im Urlaub am liebsten bar. Mehr»
">

EU-Kommissarin warnt: „Überall, wo Du nicht mit Bargeld bezahlst, bezahlst Du auch mit Daten“

"Wir müssen den Irrglauben durchbrechen, dass die Preisgabe von Daten keine Art von Bezahlung wäre", sagte Vestager, die durch spektakuläre Wettbewerbsverfahren gegen digitale Weltkonzerne wie... Mehr»