Schlagwort

Bargeld

">

Bargeld und die Bäckerei Kamps: Die reduzierten Mehrwertsteuersätze erhält man nur bei bargeldloser Zahlung

Kamps "Innovations-Rabatt": Wer bargeldlos zahlt, bekommt einen Rabatt von 3 Prozent. Damit gibt das Unternehmen die Umsatzsteuersenkung an alle Kunden weiter. Anders gesagt, wer mit Bargeld zahlen... Mehr»
">

Corona-Krise gibt Kartenzahlung Schub – Doch das kann teuer werden

Für viele Bankkunden heißt es inzwischen: Kostenlos war gestern. Vor allem die Gebühren für bestimmte Serviceleistungen steigen. Manche Kosten fallen erst in der Corona-Krise richtig auf. Mehr»
">

Italien und der „Cashless-Plan“ – Nur noch Barzahlungen bis 2.000 Euro erlaubt

In Italien dürfen seit dem 1. Juli nur noch Summen bis 2.000 Euro bar bezahlt werden – sonst drohen Bußgelder. Ab dem Jahr 2022 soll die Bargeldobergrenze auf 1.000 Euro gesenkt werden. Dafür ist... Mehr»
">

US-Regierung ruft Bürger auf, mit Münzen bar zu zahlen

Wegen der Corona-Pandemie ist in den USA nicht genügend Kleingeld in Umlauf – die Regierung in Washington hat die Menschen deshalb aufgerufen, wieder mehr mit Münzen zu bezahlen. „Das... Mehr»
">

Warum in Deutschland Bargeld gehortet wird

Mehr als Tausend Euro Bargeld bewahren die Menschen in Deutschland im Schnitt zu Hause oder im Bankschließfach auf. Was steckt dahinter? Mehr»
">

Digitale Zentralbankwährungen: E-Euro, der digitale Yuan und die Abschaffung des Bargelds

Wir "dürfen keine private Weltwährung zulassen", erklärte Finanzminister Olaf Scholz, nachdem Facebook seine Pläne für eine eigene Währung namens "Libra" veröffentlichte. Seither wird lauter... Mehr»
">

Dirk Müller: „Wir sind tatsächlich in der finalen Phase unseres Geldsystems“

Börsenexperte Dirk Müller erklärt, es sei nie geplant, dass der Staat seine Schulden zurückzahlt. Spätestens bis 2030 seien außerdem elektronische Währungen Alltag, allerdings nicht die... Mehr»
">

PayPal „relevanter denn je“ – PayPal-Chef sieht bargeldfreie Zukunft, Deutsche sind skeptisch

Mehr denn je bezahlen Kunden ihre Einkäufe ohne Bargeld und Kontakte. PayPal-Chef Dan Schulman begrüßt diese Entwicklung. Dank der Corona-Krise geschehe eine drei- bis fünfjährige Entwicklungs-... Mehr»
">

Supermärkte bestehen auf Kartenzahlung – Geldscheine in Quarantäne

Experten raten: Nach Bezahlung mit Bargeld und Karte sollte man gründlich die Hände waschen. Viele Tankstellen und Supermärkte bestehen nun auf Kartenzahlungen, um eine Ausbreitung des Coronavirus... Mehr»
">

Blockchain-Bundesverband fordert „E-Euro“ und virtuelle Aktien

Der Blockchain-Bundesverband Bundesblock möchte die Einführung des digitalen Euro und weiterer virtueller Werte forciert sehen. Dazu soll am Mittwoch ein Positionspapier des Verbandes vorgestellt... Mehr»
">

EU-Kommission will Kupfermünzen abschaffen – Europäischer CSU-Abgeordneter warnt vor Bargeldausstieg

Die EU-Kommission plant laut Bericht der "Süddeutschen Zeitung" die Abschaffung der Ein- und Zwei-Cent-Münzen. Zum Arbeitsprogramm der Kommission, das am Mittwoch vorgestellt wird, gehöre der... Mehr»
">

Bundesbank-Vorstand Balz: Europäer brauchen gemeinsamen Online-Bezahldienst

Europa braucht einen gemeinsamen Online-Bezahldienst, meint Bundesbank-Vorstand Burkhard Balz. Denn zurzeit könnten die Verbraucher nur zwischen US-amerikanischen und chinesischen Anbietern wählen. Mehr»
">

Vergessen, vergammelt, verbrannt – wie Notenbanken das Schwinden der offiziellen Geldmenge erklären

Obwohl die Notenbanken monatlich 100 Milliarden US-Dollar Geld produzieren, schwinden trotzdem die offiziellen Bargeldbestände. Auch die Goldströme sind seit einigen Jahren nicht erklärbar.... Mehr»
">

Was ist das für eine Welt? – Nachdenkdebatte über die EZB-Politik zum Jahresende | ET im Fokus

Die maroden Staaten hätte Draghi nicht retten sollen. "Doch jetzt kommen wir da nicht mehr raus", meint Hans-Werner Sinn. Allenfalls gebe es vier Behandlungsmethoden für den "unheilbar kranken... Mehr»
">

Hans-Werner Sinn zur EZB-Politik: Was ist das für eine Welt? – Nachdenkdebatte zum Jahresende

Die maroden Staaten hätte Draghi nicht retten sollen. Doch jetzt kommen wir da nicht mehr raus, meint Hans-Werner Sinn. Wenn man am Euro festhalten wolle, muss austreten, wer nicht mithalten könne.... Mehr»
">

100 Mrd. Euro jährliche Geldwäsche in Deutschland: Erfolgreiche Manipulation mit bestellten Studien

Seit ein Rechtswissenschaftler auf Bestellung des Bundesfinanzministeriums 2015 freihändig den Betrag 100 Mrd. Euro als Schätzung für die jährliche Geldwäsche in Deutschland aufschrieb, wird... Mehr»
">

Hunderte Millionen Euro illegal ins Ausland geschleust: Großrazzia gegen Hawala-Banker

Polizei, Steuerfahndung und Justiz sind in fünf Bundesländern mit einer Großrazzia gegen illegale Millionentransfers ins Ausland vorgegangen. Mehr»
">

Negativzinsen: Lohnt sich ein Schließfach?

Sollten die Negativzinsen für alle kommen, dann lohnt sich ein Schließfach ab 10.000 Euro Guthaben. Das ergibt eine Umfrage von BÖRSE ONLINE zu Schließfachkosten. Aber bei der Versicherung muss... Mehr»
">

Bankenunion, Ökokalypse, Finanzkrise, Bargeld: Liebe Christine Lagarde, liebe Eurokraten

Helge Peukert, apl. Professor für plurale Ökonomik an der Uni Siegen, hat Christine Lagarde und ihrer Mannschaft zum Amtsantritt an der Spitze der Europäischen Zentralbank (EZB) einen offenen Brief... Mehr»
">

„Zu teuer“: Nordseeinsel Wangerooge verzichtet ab Weihnachten auf 1-, 2- und 5-Cent Münzen

Weil der Transport auf die Insel zu teuer ist, liefert die Volksbank Jever keine 1-, 2- und 5-Cent Münzen mehr nach Wangerooge. Es wird künftig auf- oder abgerundet - oder Cent-genau mit Kredit- und... Mehr»