Schlagwort

Deutsche Bahn

Abschied mit lukrativen Verträgen versüßt? Bahn schloss mit Ex-Vorständen fragwürdige Beraterverträge

Wurde Managern der Abschied mit lukrativen Verträgen versüßt? Diesem Verdacht gehen nun externe Ermittler bei der Bahn nach. Die Begünstigten sind keine kleinen Fische. Mehr»

Lieferstopp für ICE4 wegen fehlerhafter Schweißnähte – FDP fordert Neuausschreibung und Doppelstockvariante

Für den Fernverkehr der Deutschen Bahn soll der neue Zug das "Rückgrat" werden. Doch unter den Wagen sind Stahlträger fehlerhaft verschweißt - und es fehlt noch eine Lösung für das Problem. Mehr»

Die Deutsche Bahn wechselt auf ein komplett neues System: Das digitale Stellwerk

Die Bahn kämpft an mehreren Fronten gleichzeitig - eine davon ist die Digitalisierung. Auf manchen Nebenstrecken ist noch Technik aus Vorkriegszeiten im Einsatz. Doch das soll sich ändern. Mehr»

AfD: Regierungsantwort zu deutschem Schienennetz offenbart rein „westdeutschen Blick“

In ihrer Antwort auf eine aktuelle Kleine Anfrage der AfD-Bundestagsfraktion offenbart die Bundesregierung laut AfD-Fraktion einen rein "westdeutschen Blick" auf unser Schienennetz und der... Mehr»

Fernzüge wieder etwas pünktlicher

Warten - das ist für viele Fahrgäste Alltag. Doch die Bahn wird ganz allmählich besser. Bisher übertrifft sie 2019 ihre eigenen Pünktlichkeitsziele. Die aber waren auch schon mal höher gesteckt. Mehr»

Deutsche Straßen und Brücken „miserabel“: Ranghöchster NATO-General klagt über Infrastruktur

Der ranghöchste deutsche NATO-General und Vize-Kommandeur des NATO-Hauptquartiers Allied Command Transformation (ACT) in Norfolk im US-Bundesstaat Virginia, Manfred Nielson, sieht vor der für 2021... Mehr»

Axel Retz und das „Meinungsfreiheits-Konformitäts-Lenkungs-Gesetz“

Freunde fürs Leben sind nicht leicht zu finden. Meist sucht man sie noch nicht einmal, sondern sie laufen einem irgendwie plötzlich über den Weg. Anders sieht es mit den Feinden fürs Leben aus,... Mehr»

Tübinger Oberbürgermeister wehrt sich gegen Rassismus-Vorwürfe

Schweigen über die Probleme der Migration sei keine Lösung, erklärt der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer. Er wehrt sich gegen Vorwürfe nach seinen letzten kritischen Aussagen zur... Mehr»

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer steht für „Bockmist“ grade – Brief an Bahnvorstand unterwegs

"Das war fahrlässig, ich hätte mein Anliegen besser begründen müssen", sagte Palmer über seinen Facebookpost, der für heftige Kritik auch aus den eigenen Reihen gesorgt hatte. Mehr»

Ausschluss? Grüner Boris Palmer schießt scharf gegen eigene Partei: „Meinungstyrannen“

"Boris Palmer hat sich mittlerweile als rechtspopulistischer Pöbler etabliert", heißt es in einem offenen Brief einiger Grüner, die einen Ausschluss von Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer... Mehr»

Zur Multikulti-Werbung der Deutschen Bahn: „Bist Du schon in Afrika oder deutschtümelst Du noch?“

"Kein anderes Land würdigt sein angestammtes Volk so stark herab wie Deutschland und behandelt es als eine Minderheit unter vielen", kritisiert Maria Schneider die Bildauswahl von Werbefotos der... Mehr»

Bahn-Betriebsräte besorgt über Schienenzustand

In einem Brandbrief an den Bundesverkehrsminister haben rund 270 Bahn-Betriebsräte mehr Investitionen in die Infrastruktur gefordert. „Auch 25 Jahre nach der Bahnreform ist die... Mehr»

Betriebsräte der DB: „Schienennetz der Deutschen Bahn wird nur noch im Krisenmodus gewartet“

Konzeptionslosigkeit und Investitionsrückstau beim deutschen Schienennetz ließen den Betriebsrat der Deutschen Bahn jetzt Alarm schlagen. Mehr»

Neun Schüsse auf ICE 1536 bei Ladenburg: Bundespolizei bittet weiter um Hinweise unter 0721 / 12016 – 0

Irgendetwas durchschlug die äußeren Scheiben des Sicherheitsglases eines ICE bei Ladenburg. Der Zug wurde sichergestellt, die Reisenden auf andere Züge verteilt. Die Ermittlungen laufen. Mehr»

„Mobility inside“: Im Nahverkehr soll künftig deutschlandweit eine App reichen

2020 geht eine Vernetzung der verschiedenen Verkehrsbetriebe online. Dann könnten Fahrgäste der Bahn in einer einzigen App Fahrkarten für ganz Deutschland kaufen. Mehr»

Milliarden-Investitionen in Digitalisierung: Deutsche Bahn will Zugverspätungen bekämpfen

Die Deutsche Bahn erklärt Zugverspätungen den Krieg. Dafür will das Unternehmen Milliarden in Digitaltechnik investieren. Mehr»

Deutschland steigt ab!

Wir sehen tagtäglich, wie ein bis vor Kurzem noch beneidenswert gut funktionierendes Land immer mehr ruiniert wird. Das Verwunderliche dabei ist, dass die Deutschen dem so ruhig zusehen. Mehr»

Dreiste und peinliche Trickserei: Statistik macht noch keinen Zug pünktlicher

Auch wenn nun Zugfahrten bis zu einer Viertelstunde Verspätung "pünktlich" genannt werden können, sei das keine Lösung für die Bahnprobleme. Verkehrspolitiker kritisieren das Management der... Mehr»

Bahn startet neues „Pünktlichkeitssystem“

Am Montag startet für die Bahn eine neue Art der Pünktlichkeitsmessung. Demnach gelten 15 Minuten Verspätung noch als pünktlich. Mehr»