Schlagwort

Falun Gong

">

Verfolgung von Falun Dafa durch KP-Regime: Eine Mutter verliert ihre gesamte Familie

Seit fast 21 Jahren verfolgt die Kommunistische Partei Chinas die Praktizierenden von Falun Gong mit unbarmherziger Härte. Mehr»
">

Für Rache und Millionen: Chinas KP verurteilt Kanadierin zu acht Jahren Haft – Fall Huawei im Hintergrund

Die Beziehungen zwischen Kanada und China verschlechtern sich weiter. Chinas Behörden verurteilten nun eine chinesisch-kanadische Millionärin zu acht Jahren Haft. Das Urteil erging, nachdem Kanada... Mehr»
">

Chinas Sicherheitsgesetz gefährdet die Zivilbevölkerung – Nationalratsabgeordnete fordert Rückkehr zu „Ein Land, zwei Systeme“

„Die Befürchtungen sind schneller wahr geworden als gedacht“, sagt außenpolitische Sprecherin der Grünen in Österreich, Ewa Ernst-Dziedzic, mit Verweis auf die prompten Verhaftungen, die in... Mehr»
">

Mord auf Bestellung: Österreicher wollen keine Organe aus China

Drängende Themen wie die Bekämpfung des Menschenhandels und der internationale Organhandel standen in der Sitzung des Menschenrechtsausschusses am 23. Juni in Österreich auf der Tagesordnung. Mehr»
">

Konfuzius-Institute: Fördert Bayern Propaganda aus China mit Steuergeld?

Was ist die Rolle eines Konfuzius-Instituts? Ist es ein Sprachinstitut? Ein Kulturzentrum? Oder ist es ein langer Arm der Kommunistischen Partei Chinas in andere Länder? In Deutschland gibt es 19... Mehr»
">

Vier Jahre China-Knast: Menschenrechtsanwalt hatte Wahlen vorgeschlagen

Zwei Jahre ist es her, dass ein chinesischer Menschenrechtsanwalt online über Verfassungsänderungen philosophierte. Am 17. Juni wurde das Urteil gefällt. Mehr»
">

Trump unterzeichnet Sanktionsgesetz gegen China wegen Menschenrechtssituation der Uiguren

US-Präsident Donald Trump hat ein Gesetz in Kraft gesetzt, das Sanktionen gegen China wegen des Vorgehens gegen die muslimische Minderheit der Uiguren vorsieht. Der US-Kongress hatte das Gesetz im... Mehr»
">

Beliebter Youtuber: Falun Dafa-Übende sind gute Menschen

"Zerstört ihren Ruf, ruiniert sie finanziell und vernichtet sie physisch!" – Mit diesen Worten startete Jiang Zemin, der damalige Führer der KP Chinas, 1999 eine beispiellose Verfolgungskampagne... Mehr»
">

Dunkler Jahrestag: „Büro 610“ – Chinesische Gestapo auch nach Auflösung weiter aktiv

Offiziell wurde es aufgelöst, doch im Geheimen existiert es weiter: Das Büro 610 ist im Ausland kaum bekannt, drangsaliert aber selbst hohe Regierungsstellen in China. Oft wird es mit Hitlers... Mehr»
">

Chinas KP über Rassenunruhen in den USA: „Jedes Leben zählt“ – nur nicht in China

Peking nutzt die jüngste Diskussion über Rassismus zu Propagandazwecken. Nicht nur "black lives matter" - also schwarzes Leben - zähle, sondern "jedes Leben". Bei genauerer Betrachtung wird aber... Mehr»
">

„Unter dem wachsamen Auge Chinas“ – Finnlands Rundfunkgesellschaft deckt Chinas Geheimdiensttätigkeit in Finnland auf

Yleisradio (Yle), Finnlands nationale Rundfunkgesellschaft, veröffentlichte am 21. Mai 2020 einen Artikel mit dem Titel „Unter dem wachsamen Auge Chinas“ (Kiinan Valvonvan Silmän). Darin wurden... Mehr»
">

Internes Dokument belegt: Chinas „Gestapo“ freut sich über unbestreitbare Macht bei der Verfolgung religiöser Gruppen

Das „Büro 610“, eine der tödlichsten und berüchtigtsten Institutionen des chinesischen Regimes, hat die Aufgabe, gegen abweichende Meinungen vorzugehen. Es übt einen enormen Einfluss innerhalb... Mehr»
">

Automobilindustrie in der Krise (Teil 3): Für 300 Prozent den Galgen riskiert

Was sind die Grundursachen für die beispiellose Krise? Wo ist der Ausweg? Die Artikel-Reihe "Automobilindustrie in der Krise" geht diesen Fragen nach und zeigt Lösungen auf. "Wenn Sie eines unserer... Mehr»
">

Offiziell aufgelöst – doch Chinas Geheim-„Büro 610“ verfolgt weiter Menschen

Die geheime chinesische Polizeibehörde für die Verfolgung einer spirituellen Gruppe existiert vielleicht offiziell nicht mehr, aber die Unterdrückung dieser Menschen geht weiter. Mehr»
">

YouTube bestätigt: Kommentare, die Chinas Kommunistische Partei beleidigen, wurden gelöscht

YouTube gibt zu, bestimmte "heikle" Ausdrücke im Kommentarbereich gelöscht zu haben. In einer E-Mail an die Epoch Times hieß es seitens des Unternehmens: Es gebe "einen Fehler im Kontrollsystem".... Mehr»
">

Auf der Suche nach innerem Frieden: Meditation bringt Trost während der Pandemie

Manchmal braucht es eine Pandemie, um das Wichtigste im Leben zu finden. Für manche ist das Meditation, Zeit mit der Familie oder ein Spaziergang in der Sonne. Mehr»
">

Washington: US-Flagge wurde anlässlich des Welt-Falun-Dafa-Tages gehisst

Ein US-Kongressabgeordneter ließ am 13. Mai in Washington zwei amerikanische Flaggen über dem US-Kapitol wehen, um die traditionelle Kultivierungsschule Falun Gong zu feiern. Mehr»
">

Lieder für die Freiheit: Musiker weltweit feiern mit virtuellem Konzert Welt-Falun-Dafa-Tag

Icons Unite, eine Vereinigung von Musikern weltweit, wird ein Konzert mit seinen Sängern und Songschreibern heute per Livestream auf Facebook übertragen. Nach deutscher Zeit beginnt das virtuelle... Mehr»
">

US-Kommission: Chinas KP-Regime ist weltweites Vorbild bei der Unterdrückung der Religionsfreiheit

Im Bericht der US-Kommission für religiöse Freiheit (USCIRF) wird dem KP-Regime in China attestiert, im eigenen Land auf brutale Weise die Religionsfreiheit zu verletzen. Die KP, die dazu auch... Mehr»
">

Deutschland: Politiker senden herzliche Grußworte zum Welt-Falun-Dafa-Tag

Der 13. Mai ist Welt-Falun-Dafa-Tag. Weltweit feiern Praktizierende dieser chinesischen Kultivierungsschule diesen Tag mit verschiedenen Aktivitäten. Ihr Ziel ist es dabei auch, auf die brutale... Mehr»