Schlagwort

Handel

">

Deutschlands Außenhandel mit Großbritannien weiter rückläufig

Schon vor dem Brexittermin nimmt der Handel zwischen Deutschland und Großbritannien ab. Die DIHK warnt vor fatalen Folgen für die deutsche Wirtschaft, sollte es zu einem harten Brexit kommen. Mehr»
">

USA-China-Konflikt: Außenhandel Chinas stärker eingebrochen als erwartet

Geschwächt durch den Handelsstreit mit den USA und einer sinkenden Nachfrage ist Chinas Außenhandel im September stärker eingebrochen als erwartet. Besonders der Handel mit den USA litt. Mehr»
">

Handelsstreit: DIHK sieht Teileinigung zwischen den USA und China skeptisch

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat sich skeptisch zu der Teileinigung im Handelsstreit zwischen den USA und China gezeigt. „Der Handelskrieg zwischen den USA und China... Mehr»
">

Metro verkauft China-Geschäft

Konzernchef Koch sieht in dem milliardenschweren Deal einen "großen Schritt" bei der Umwandlung der Metro in einen reinen Großhändler. Und auch bei dem geplanten Verkauf der Supermarkttochter Real... Mehr»
">

Wirtschaftsverbände: Renten und soziale Sicherungssysteme ab 2025 in Gefahr

Eine schwächelnde Wirtschaft, nicht bezahlbare Renten und egoistisches Festhalten an der schwarzen Null - so lautet der Tenor der neuesten Herbstdiagnose von fünf führenden... Mehr»
">

Wegen Online-Versandhandel: Pappe- und Papierverbrauch von Deutschland gestiegen

Der Pro-Kopf-Verbrauch von Papier, Pappe und Karton betrug 2018 in Deutschland 241,7 Kilogramm, ruund 60 Kilogramm mehr als im EU-Durchschnitt. In drei EU-Staaten ist der Pro-Kopf-Verbrauch noch... Mehr»
">

EU klagt über Trumps Strafzölle – ist aber selbst deutlich protektionistischer

Publizist Gabor Steingart hat vor dem Hintergrund der Ankündigung von US-Präsident Donald Trump, ab 18. Oktober Strafzölle gegen Einfuhren aus der EU zu verhängen, einen Blick auf die Zollpolitik... Mehr»
">

Bundesregierung hofft auf einvernehmliche Lösung im Handelsstreit mit den USA

"Unser Ziel bleibt es, eine Einigung mit den USA zu diesen Förderungen im Luftfahrtsektor zu erzielen", sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Freitag in Berlin. Zugleich habe... Mehr»
">

Volkswirt zu Wirtschaft 2020: „Milde Rezession gefolgt von blutleerer Erholung“

Aus der Traum vom freien Welthandel. Die Globalisierungsblase ist geplatzt, sagte Jörg Krämer, Chefvolkswirt der Commerzbank in einem Gastbeitrag bei Focus. Er erinnert an die geplatzte Aktienblase... Mehr»
">

Airbus: USA erhebt Zölle auf EU-Importe – Maas plädiert für Gegenzölle

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat sich im neu angeheizten Handelsstreit mit den USA für eine harte Linie ausgesprochen, zugleich aber für neue Gespräche geworben. „Die EU wird nun... Mehr»
">

DIHK: Handelskrieg kostet deutsche Unternehmen 30 Milliarden Euro

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China trifft die deutsche Wirtschaft nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) hart. Für Firmen entstehe ein... Mehr»
">

Duell der Discounter: Aldi und Lidl kämpfen um Kunden

Ob am Stadtrand oder in der Innenstadt: Die beiden größten deutschen Discounter machen sich überall die Kunden streitig. Auf der Königsallee in Düsseldorf rückt Lidl dem Rivalen Aldi jetzt ganz... Mehr»
">

„Sehr großes Vorhaben“ – Trump und Abe unterzeichnen ersten Teil eines Handelsabkommens

Die USA und Japan haben den ersten Teil eines bilateralen Handelsabkommens unterzeichnet. Wie das Büro des US-Handelsbeauftragten mitteilte, will Japan unter anderem die Zölle für Schweine- und... Mehr»
">

Billigpost aus China macht Onlinehandel kaputt – USA fordern Aufhebung „unfairer“ Post-Regelung

Ladekabel, Tischdeko, Putzlappen: Das gibt es superbillig im Internet zu bestellen. Für ein paar Euro kommt es oft direkt aus China in den heimischen Briefkasten, immer häufiger auch nach... Mehr»
">

Europäische Autobauer warnen vor wirtschaftlichem „Erdbeben“ bei ungeregeltem Brexit

In einer seltenen gemeinsamen Erklärung haben die europäischen Autobauer vor den Folgen eines ungeregelten EU-Austritt Großbritanniens gewarnt. Der Autoindustrie drohe im Falle eines... Mehr»
">

Amazon startet Klimainitiative: 100.000 E-Lieferwagen bestellt

Der US-Konzern Amazon hat sich zu ambitionierten Klimazielen verpflichtet und die Bestellung von 100.000 Elektro-Lieferwagen für die Paketzustellung bekanntgegeben. Mit der Initiative „Climate... Mehr»
">

Handwerk und DGB pochen auf mehr Geld und Beratung für bessere Ausbildung

Gewerkschaften und Handwerk fordern eine bessere personelle und finanzielle Ausstattung der Schulen - besonders der Berufsschulen. Es könne nicht sein, dass diese besonders unter Lehrermangel und... Mehr»
">

Wong fordert „Menschenrechtsklausel“ für Handelsvereinbarungen mit China – es drohen Notstandsgesetze für Hongkong

Jede Handelsvereinbarung mit China sollte mit einer "Menschenrechtsklausel" verknüpft werden, da der Stadt Notstandsgesetze drohten, die "dem Kriegsrecht ähnlich" seien, sagte Wong. Es sei... Mehr»
">

DIHK-Präsident warnt: 70.000 deutsche Firmen droht „Schock“ bei ungeregeltem Brexit

Die Uhr tickt. In weniger als 50 Tagen könnte Großbritannien die EU verlassen - ohne Abkommen. Was bedeutet das für Firmen? Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags schreibt... Mehr»
">

„Hongkong ist das neue Berlin“ – FDP fordert: Merkel muss Wong im Kanzleramt empfangen

FDP-Chef Lindner fordert, dass sich die Kanzlerin mit Joshua Wong trifft. Der Hongkonger sagt: "Wir protestieren, bis wir eines Tages freie Wahlen haben. Wenn wir uns jetzt in einem neuen Kalten Krieg... Mehr»