Schlagwort

Handel

Verbraucherschützer wollen Online-Marktplätze für fehlerhafte Produkte haftbar machen

Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller fordert, dass Online-Marktplätze wie Amazon oder Ebay künftig stärker für die Einhaltung von Verbraucherrechten in die... Mehr»

Verlängerter Teil-Lockdown bremst heimische Wirtschaft weiter aus

Schon die seit Monatsbeginn geltenden Einschränkungen sorgen dafür, dass der Aufschwung in Europas größter Volkswirtschaft deutlich an Fahrt verliert. Jetzt sind längere... Mehr»

Noch kein Durchbruch in Post-Brexit-Gesprächen mit Großbritannien in Sicht

In den Verhandlungen mit Großbritannien über ein Handelsabkommen nach dem Brexit gibt es etwas Bewegung, ein Durchbruch ist aber noch nicht in Sicht. „Nach schwierigen... Mehr»

Deutschlands Galerien stehen vor massiven Einbrüchen

Angesichts der coronabedingten Einschränkungen gehören Galerien neben Buchhandlungen zu den aktuell wenigen zugänglichen Orten der Kultur. Dennoch rechnen die bundesweit rund... Mehr»

Handel: Die meisten Weihnachtsmärkte fallen aus

Weihnachtsmärkte sind für Innenstädte Publikumsmagnete. Auf diese Hilfe fürs wichtige Weihnachtsgeschäft muss der Handel in diesem Jahr wohl verzichten. Mehr»

Irland fordert Johnson zum „Einlenken“ bei den Brexit-Verhandlungen auf

Der irische Regierungschef Micheal Martin hat seinen britischen Kollegen Boris Johnson zum „Einlenken“ bei den Brexit-Verhandlungen aufgerufen. Die britische Regierung... Mehr»

Erneut Hamsterkäufe bei Klopapier & Co

So stark wie im Frühjahr sind die Verkaufszahlen nicht in die Höhe geschossen. Das Statistische Bundesamt verzeichnet aber erneut eine gestiegene Nachfrage nach Klopapier,... Mehr»

Wirtschaftsverbände kritisieren Corona-Beschlüsse: „Bitterer Tag für viele Handwerksbetriebe“ – Einzelhändler gefährdet

Wirtschaftsverbände haben die von Bund und Ländern beschlossenen massiven Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie kritisiert. Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer... Mehr»

Was hat Hundefutter mit der Globalisierung zu tun?

Früher war nicht unbedingt alles besser, aber einfacher: Das Brot "wuchs" vor der Haustür und das Steak im Stall nebenan. Heute wächst das Brot in Nordamerika und das Steak in... Mehr»

EU-Kommission kritisiert Erdogans Aufruf zum Boykott französischer Produkte

Die EU-Kommission hat den Aufruf des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zum Boykott französischer Produkte kritisiert. EU-Vereinbarungen mit der Türkei wie eine... Mehr»

Großbritannien und Japan unterzeichnen Freihandelsabkommen

Mit dem Vertrag wollen London und Tokio Kontinuität bei Handel und Investitionen nach dem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union sicherstellen. Mehr»

EU fordert Entscheidung über Beziehungen nach dem Brexit: London könne „nicht alles haben“

Die EU hat Großbritannien aufgefordert, im Streit über die künftigen Beziehungen nach dem Brexit eine Entscheidung zu treffen. Die britische Regierung könne nicht alles haben,... Mehr»

Durchgerosteter Auspuff ist bei älterem Auto kein Mangel

Wer ein gebrauchtes Auto kauft, muss hinterher zwar nicht jeden Mangel akzeptieren. Allerdings gilt es bei Haftungsfragen zu unterscheiden zwischen normalem Verschleiß und großen... Mehr»

Logistik-Branche: Corona ist gut fürs Geschäft – „Eine Jahrhundertchance, die Zukunft zu gestalten“

Während Unternehmen zunehmend mit den Auswirkungen der Corona-Maßnahmen kämpfen, freut sich die Logistik-Branche. 2020 werde nicht nur bezüglich der umgesetzten Güter, sondern... Mehr»

Neue irische EU-Kommissarin McGuinness ernannt

Die neue irische EU-Kommissarin Mairead McGuinness ist im Amt. Der EU-Rat der Mitgliedstaaten billigte am Montag (12. Oktober) abschließend die Ernennung der 61-Jährigen. Sie ist... Mehr»

Amazon: 2019 erstmals umsatzstärkstes US-Unternehmen in Deutschland

Der Onlinehändler Amazon ist im vergangenen Jahr erstmals zum umsatzstärksten US-Unternehmen in Deutschland aufgestiegen. Mit einem Umsatz von 19,85 Milliarden Euro in der... Mehr»

US-Abgeordnete wollen Macht der US-Big-Tech-Konzerne einschränken

Amazon, Apple, Facebook und Google, die großen Stars der US-Wirtschaft, werden seit Jahren in Europa misstrauisch beäugt. Doch nun ist die Vormachtstellung von Big Tech auch... Mehr»

Online-Verkauf: Strengere Vorgaben bei Lebensmitteln geplant

Die Corona-Krise bescherte Online-Lieferdiensten einen unverhofften Boom. Die Ernährungsministerin plant strengere gesetzliche Vorgaben für Online-Anbieter von Lebensmitteln. Mehr»

Oktober könnte Pleitewelle lostreten: 45 Prozent des Mittelstandes von der Insolvenz bedroht

Ab Oktober endet die Aussetzung der Insolvenz-Antragspflicht für zahlungsunfähige Unternehmen. Zudem treten neue Bestimmungen für die Verbraucherinsolvenz in Kraft. Der... Mehr»

Interview mit Jürgen Braun (AfD) zu China-Sanktionen: „Bei Menschenrechten ist die Regierung schon lange unglaubwürdig“

Nach zwei China-kritischen Anhörungen im Petitionsausschuss des Bundestages sprachen wir mit Jürgen Braun (AfD), stellvertretender Vorsitzender des Menschenrechtsausschusses,... Mehr»