Schlagwort

Islamischer Staat

">

Maaßen im Anis-Amri-Untersuchungsausschuss: „Anschlag in Berlin wäre vermeidbar gewesen“

Der frühere Chef des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, hat vor dem Anis-Amri-Untersuchungsausschuss des Bundestages erklärt, der Anschlag in Berlin hätte verhindert werden... Mehr»
">

29 Festnahmen in Frankreich wegen Verdachts auf Terror-Finanzierung

Die französischen Behörden haben 29 Verdächtige wegen des Vorwurfs der Terror-Finanzierung festgenommen. Sie sollen die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) und das Terrornetzwerk Al-Kaida... Mehr»
">

Gerichtsprozess um mutmaßliche IS-Heiratsvermittlerin in Niedersachsen

In Celle hat der Prozess gegen eine mutmaßliche ehemalige Angehörige der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) aus Deutschland begonnen. Die 30-Jährige soll sich in Syrien unter anderem als... Mehr»
">

Italien: 14 Tonnen „Captagon“ entdeckt – Droge dient als Finanzquelle für IS-Terroristen

Im Corona-Lockdown stand in Europa die Drogenproduktion quasi still. Aus Syrien entdecken Fahnder in Italien nun noch nie da gewesene Mengen an Aufputschmitteln. Die sind bei Terroristen beliebt. Mehr»
">

EU-Anti-Terrorbeauftragter: Brexit wird Geheimdienst-Kooperation mit Großbritannien nicht behindern

Die Geheimdienste der EU arbeiten bereits jetzt mit Geheimdiensten aus Nicht-EU-Staaten zusammen. Deswegen werde der Brexit keine negativen Auswirkungen auf den Anti-Terrorkampf in Europa haben,... Mehr»
">

Irak: Ohne Soleimani steigen Chancen, dass das Land sich gegen iranische Einflüsse wehren kann

Es ist noch nicht abzusehen, wie sich die Ausschaltung des Kommandanten der Al-Quds-Brigaden, Qassem Soleimani, auf die Lage im Irak auswirken wird. Teheran ist jedoch unter Zugzwang: Die jüngsten... Mehr»
">

Terror-Opfer vom Breitscheidplatz: „Fassungslos, dass die Bundesregierung uns immer noch anlügt“

Zum dritten Mal jährt sich am heutigen Donnerstagabend der Terroranschlag vom Berliner Breitscheidplatz. Unter den Überlebenden und Angehörigen von Opfern herrscht immer noch Angst – und... Mehr»
">

Terror-Gefahr in Wien: Planten Tschetschenen Angriff auf Weihnachtsmarkt? – Mehrere Festnahmen

Es war "Gefahr in Verzug". So hieß es aus Justizkreisen. Zwei Männer wurden verhaftet, die zusammen mit einem Häftling einen Terror-Anschlag geplant haben sollen. Sie stammen aus Tschetschenien. Mehr»
">

Schwarzer Peter im Fall Amri: Einer lügt – Konfrontation von BKA und LKA im U-Ausschuss bringt keine Klarheit

Hat eine eklatante Fehleinschätzung des BKA bezüglich der Abschaltung einer Quelle Anis Amri die Durchführung des Anschlages auf dem Breitscheidplatz erleichtert? War Thomas de Maizière sogar... Mehr»
">

USA nehmen in Kürze Verhandlungen mit Taliban wieder auf

Derzeit werden neue Vorbereitungen getroffen, damit die Verhandlungen über einen Abzug der US-Truppen aus Afghanistan wieder aufgenommen werden können. Mehr»
">

IS-Frau mit drei Kindern in Deutschland angekommen

Gestern Abend ist eine IS-Rückkehrerin mit ihren drei Kindern auf dem Frankfurter Flughafen gelandet. Gegen sie wir wegen Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung ermittelt. Mehr»
">

Deutschland holt erstmals erwachsene IS-Anhängerin aus Syrien zurück

Nach dem Urteil des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg wird erstmals eine erwachsene IS-Anhängerin aus Syrien nach Deutschland zurückgeholt. Ursprünglich war nur eine Rückholung ihrer... Mehr»
">

„Wir werden euch abschlachten“: IS-Anhänger in Al-Hol zeigen keinerlei Einsicht

Ein Reporterteam von n-tv besuchte das Lager Al-Hol im Machtbereich der Kurdenmiliz YPG, in dem etwa 71 000 gefangene Angehörige des "Islamischen Staates" interniert sind. Diejenigen, die reden,... Mehr»
">

Türkei plant weitere IS-Terroristinnen nach Deutschland abzuschieben

Am Donnerstag hat die Türkei eine siebenköpfige Familie abgeschoben, nun sollen Ehefrauen von IS-Kämpfern folgen. Sie waren in Syrien gefangen. Könnten sie in Deutschland zur Gefahr werden? Mehr»
">

IS-Prozess in Düsseldorf: Propaganda, Mordaufruf und Anschlagspläne – Junger Syrer vor Gericht

Vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht hat ein IS-Prozess begonnen. Einem jungen Syrer wird Unterstützung der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) vorgeworfen. Mehr»
">

CDU-Politiker zur Rückkehr deutscher IS-Terroristen: „Wir wollen jeden Gefährder in Haft sehen“

Deutschland ist nach Ansicht des CDU-Innenpolitikers Armin Schuster ausreichend auf die Rückkehr mutmaßlicher Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) vorbereitet. Es sei klar gewesen, dass... Mehr»
">

Türkei will ausländische IS-Terroristen ab Montag in ihre Heimatstaaten schicken

"Wir haben euch gesagt, dass wir sie euch ausliefern werden. Am Montag werden wir damit beginnen", sagte der türkische Innenminister Süleyman Soylu mit Blick auf die ausländischen IS-Anhänger in... Mehr»
">

Freunde an hoher Stelle? Amri-Untersuchungsausschuss will Pegida-Chef Bachmann vorladen

War ein Spitzenbeamter der Berliner Polizei so entrüstet über den Anschlag auf dem Breitscheidplatz 2016, dass er prompt interne Infos an Pegida-Chef Lutz Bachmann weitergeleitet hat? Dazu will der... Mehr»
">

OVG-Urteil: Mutmaßliche IS-Anhängerin muss mit ihren Kindern nach Deutschland geholt werden

Die Beschwerde der Bundesrepublik gegen die beantragte einstweilige Anordnung wurde zurückgewiesen. Nun sind drei Kinder zusammen mit ihrer Mutter aus dem syrischen Flüchtlingslager Al-Hol nach... Mehr»
">

Drohnen-Video zeigt US-Angriff auf IS-Terror-Fürst Baghdadi

Ein Video zeigt den Angriff von US-Einheiten auf den geheimen Stützpunkt des IS-Führers Abu Bakr al-Baghdadi, wobei die völlige Zerstörung des Anwesens zu sehen war. Mehr»