Schlagwort

Kino

Keine Zeit für 007: Langes Warten auf James Bond

Fans und Kinobetreiber reagierten empört, als der Kinostart des neuen James-Bond-Films zum vierten Mal verschoben wurde. Doch nun sind viele Kinos wegen Lockdowns ohnehin... Mehr»

Regierungsprogamm „Neustart Kultur“ – Eine Milliarde für den kulturellen Neubeginn

Das Staatsministerium für Kultur und Medien startet das Programm NEUSTART KULTUR. Vor allem die vielen privaten Kultureinrichtungen sollen wieder so schnell wie möglich davon... Mehr»

Trotz Russel Crowe: Kino-Neustart in den USA fällt verhalten aus

Die zaghafte Wiedereröffnung von Kinos in den USA hat den Betreibern vergleichsweise bescheidene Erträge in die Kassen gespült. Zwar war das vergangene Wochenende das erste seit... Mehr»

„Tenet“: Nolans futuristischer Agententhriller – komplexe Handlung und gut gekleidete Männer

Zehn Jahre nach «Inception» fordert Christopher Nolan uns auf ähnliche Weise erneut heraus: mit einem Bombardement aus Gedankenspielen, einschneidenden Sounds, philosophischen... Mehr»

Corona-Abstandsregel ist für Kinos ein Problem – nur ein Viertel der Zuschauer möglich

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) spricht sich dafür aus, die Restriktionen für Kinobetreiber zu lockern, um eine Pleitewelle unter den Lichtspielhäusern zu... Mehr»

Deutsche Regisseurin Julia von Heinz beim Filmfest in Venedig mit dabei

18 Filme sind im Rennen um den Goldenen Löwen. Auch ein Film der deutschen Regisseurin ist dabei. Mehr»

Leonardo DiCaprio bringt Doku in die Kinos

Spannend wie ein Thriller: Bei der Umweltdoku über die Jagd auf dem Kalifornischen Schweinswal zeichnet Hollywoodstar Leonardo DiCaprio als Produzent verantwortlich. Mehr»

Grütters will neue Hygieneregeln in Kinos und Theatern

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) plädiert für neue Hygieneregeln in Kinos und Theatern. „Ich kämpfe mit allen Möglichkeiten, die ich habe, dafür, dass wir... Mehr»

Constantin-Chef im Interview über halbleere Kinos und die Zukunft der Filmbranche

Endlich wieder Kino. Nach und nach öffnen die Filmtheater wieder, am Montag nun auch in Bayern. Das freut auch Constantin-Chef Moszkowicz. Trotzdem braucht die Filmbranche... Mehr»

Til Schweiger: Schauspielerei und Fußball haben wenig gemeinsam

Schauspielerei und Fußball haben nach Ansicht von Til Schweiger wenig gemeinsam. „Schauspieltalent ist bestenfalls bei Schwalben hilfreich, wenn Spieler einen Elfer... Mehr»

EVP-Voss will Restaurantbesuche und Reisen an Nutzung von App binden – und den digitalen Impfpass

Der EU-Parlamentarier Axel Voss will Anreize schaffen, um mindestens 60 Prozent der Bevölkerung zur Nutzung einer App zur digitalen Kontaktverfolgung zu motivieren. Reisen sollen... Mehr»

Kinobranche verliert wegen Lockdown mehr als 20 Millionen Euro wöchentlich

Der Chef von Constantin Film, Martin Moszkowicz, machte in einem Interview darauf aufmerksam, dass die gesamte Filmbranche, wie auch die meisten Schauspieler, Kulturbetriebe und... Mehr»

Cinemaxx-Gründer Flebbe befürchtet Kinosterben

Selbst das Popcorn-Rascheln des Sitznachbarn vermissen Filmfans wohl inzwischen. Seit Mitte März sind die mehr als 700 Kinos in Deutschland in der Zwangspause. Hans-Joachim... Mehr»

Städtereisen im Wohnzimmer – 15 Filme, die unsere Lieblingsstädte ins Wohnzimmer holen

Das Coronavirus hat zahlreiche Pläne für Städtereisen durchkreuzt, doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Wer schon jetzt einen Vorgeschmack auf (s)ein Reiseziel erleben... Mehr»

Kinos gehen in Coronakrise neue Wege – Aktuelle Kinofilme weiter zugänglich

Kinos müssen in der Corona-Krise geschlossen bleiben. Das heißt aber nicht, dass man keine neuen Kinowerke mehr sehen kann: In der Ausnahmesituation finden sich neue Ideen zum... Mehr»

Bundesweit zahlreiche Kinos ab sofort geschlossen – manche vielleicht bis Juni

Nach Theatern und anderen Kultureinrichtungen trifft die Coronavirus-Krise nun auch die Kinos. Viele schließen bereits - manche vielleicht bis in den Juni. Mehr»

Hollywood im Corona-Katastrophenmodus – Film- und TV-Produktion gestoppt

Im Katastrophenkino ist die Bedrohung der Menschheit durch Seuchen ein beliebtes Szenario. Doch nun stellt die Corona-Pandemie die Welt auf den Kopf - und macht Hollywood Angst.... Mehr»

Hollywood im Corona-Koma: Drehstopps und Milliardenverluste

Im Katastrophenkino ist die Bedrohung der Menschheit durch Seuchen ein beliebtes Szenario. Doch nun stellt die Corona-Pandemie die Welt auf den Kopf - und macht Hollywood Angst.... Mehr»

Hongkonger Aktivist ruft zum Boykott der Berlinale auf

Der Hongkonger Demokratie-Aktivist Joshua Wong vermutet Zensur und Beeinflussung der Berlinale durch China. Er ruft zum Boykott des Festivals auf. Mehr»

Harrison Ford will „Indiana Jones 5“ ab Sommer drehen

Bald steht Harrison Ford erneut als Archäologie-Professors Henry Walton Jones vor der Kamera. Der fünfte Teil der Indiana-Jones-Reihe soll 2021 in die Kinos kommen. Mehr»