Schlagwort

Kino

">

EVP-Voss will Restaurantbesuche und Reisen an Nutzung von App binden – und den digitalen Impfpass

Der EU-Parlamentarier Axel Voss will Anreize schaffen, um mindestens 60 Prozent der Bevölkerung zur Nutzung einer App zur digitalen Kontaktverfolgung zu motivieren. Reisen sollen so wieder möglich... Mehr»
">

Kinobranche verliert wegen Lockdown mehr als 20 Millionen Euro wöchentlich

Der Chef von Constantin Film, Martin Moszkowicz, machte in einem Interview darauf aufmerksam, dass die gesamte Filmbranche, wie auch die meisten Schauspieler, Kulturbetriebe und Produzenten von den... Mehr»
">

Cinemaxx-Gründer Flebbe befürchtet Kinosterben

Selbst das Popcorn-Rascheln des Sitznachbarn vermissen Filmfans wohl inzwischen. Seit Mitte März sind die mehr als 700 Kinos in Deutschland in der Zwangspause. Hans-Joachim Flebbe, ein Pionier der... Mehr»
">

Städtereisen im Wohnzimmer – 15 Filme, die unsere Lieblingsstädte ins Wohnzimmer holen

Das Coronavirus hat zahlreiche Pläne für Städtereisen durchkreuzt, doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Wer schon jetzt einen Vorgeschmack auf (s)ein Reiseziel erleben möchte, dem empfiehlt... Mehr»
">

Kinos gehen in Coronakrise neue Wege – Aktuelle Kinofilme weiter zugänglich

Kinos müssen in der Corona-Krise geschlossen bleiben. Das heißt aber nicht, dass man keine neuen Kinowerke mehr sehen kann: In der Ausnahmesituation finden sich neue Ideen zum Filme gucken - und um... Mehr»
">

Bundesweit zahlreiche Kinos ab sofort geschlossen – manche vielleicht bis Juni

Nach Theatern und anderen Kultureinrichtungen trifft die Coronavirus-Krise nun auch die Kinos. Viele schließen bereits - manche vielleicht bis in den Juni. Mehr»
">

Hollywood im Corona-Katastrophenmodus – Film- und TV-Produktion gestoppt

Im Katastrophenkino ist die Bedrohung der Menschheit durch Seuchen ein beliebtes Szenario. Doch nun stellt die Corona-Pandemie die Welt auf den Kopf - und macht Hollywood Angst. Der Filmbetrieb liegt... Mehr»
">

Hollywood im Corona-Koma: Drehstopps und Milliardenverluste

Im Katastrophenkino ist die Bedrohung der Menschheit durch Seuchen ein beliebtes Szenario. Doch nun stellt die Corona-Pandemie die Welt auf den Kopf - und macht Hollywood Angst. Der Filmbetrieb liegt... Mehr»
">

Hongkonger Aktivist ruft zum Boykott der Berlinale auf

Der Hongkonger Demokratie-Aktivist Joshua Wong vermutet Zensur und Beeinflussung der Berlinale durch China. Er ruft zum Boykott des Festivals auf. Mehr»
">

Harrison Ford will „Indiana Jones 5“ ab Sommer drehen

Bald steht Harrison Ford erneut als Archäologie-Professors Henry Walton Jones vor der Kamera. Der fünfte Teil der Indiana-Jones-Reihe soll 2021 in die Kinos kommen. Mehr»
">

Großes Staraufgebot bei „Star Wars“-Premiere in Hollywood

Die Lichtschwerter leuchten wieder - und die letzte Trilogie ist vollendet: In Hollywood fand die glanzvolle Premiere des neuen Star-Wars-Films statt. Mehr»
">

Regisseurin tauchte für „Systemsprenger“-Dreh in Alltag von Problemkindern ein

Für die Vorbereitung ihres Filmes arbeitete die Regisseurin Nora Fingscheidt wochenlang in verschiedenen Institutionen und wohnte zum Teil auch dort - im Kinderheim, der Kinderpsychiatrie, einer... Mehr»
">

„Avengers: Endgame“ ist jetzt der erfolgreichste Film aller Zeiten – spielte 2,8 Milliarden Dollar ein

Wachablösung in der Liste der erfolgreichsten Kinofilme weltweit: Der Superheldenfilm "Avengers: Endgame" ist seit dem Wochenende Spitzenreiter. Nach Zahlen der Branchenseite "Box Office Mojo"... Mehr»
">

Filmproduzent Artur Brauner im Alter von 100 Jahren gestorben

Der polnischstämmige deutsche Filmproduzent Artur Brauner ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 100 Jahren in Berlin, berichtet die „Bild“ auf ihrer Internetseite unter Berufung auf... Mehr»
">

Antonio Banderas nach seinem Herzinfarkt: „Es gibt für jeden einen Moment der Wahrheit“

Als er den Infarkt überstanden hatte, habe sich sein "Blick auf die wichtigen Dinge" geöffnet. Mehr»
">

Sommerhitze verdirbt Kinos das Geschäft

Volle Freibäder bedeuten ausgedünnte Kinosäle: Inmitten der heißen Tage erlebt die Komödie «Pets 2» einen schwachen Start. Die Filme aus der zweiten Reihe trifft es sogar noch heftiger. Mehr»
">

Union will Grundgesetzänderung zur Förderung von Dorfkinos

Unions-Kommunalpolitiker fordern eine Grundgesetzänderung zur Förderung von Dorfkinos und ähnlichen kommunalen Einrichtungen. „Eine Änderung des Grundgesetzes zur Verbesserung der... Mehr»
">

Filmfestspiele in Cannes: Goldene Palme für „Parasite“

Bei den 72. Internationalen Filmfestspielen von Cannes ist die Tragikomödie „Parasite“ des südkoreanischen Regisseurs Bong Joon-ho mit der goldenen Palme ausgezeichnet worden. Das gab... Mehr»
">

Schauspielerin Diane Kruger setzt auf Ökowindeln und Tupperware

Die Schauspielerin Diane Kruger achtet sehr bewusst auf Nachhaltigkeit. „Ich bin ja auf dem Land aufgewachsen mit Recyceln und Kompostieren“, sagte Kruger der Zeitschrift... Mehr»
">

Sherry Hormann kam „weltfremd“ zur Filmhochschule

"Ich war grün hinter den Ohren, wirklich weltfremd", meint die Regisseurin Sherry Hormann, rückblickend auf den Beginn ihres Studiums an der Filmhochschule. Mehr»