Schlagwort

Kolonialzeit

">

Kulturwandel unter „Black Lives Matter“: Wird Berliner Mohrenstraße in „Georg-Floyd-Straße“ umbenannt?

Sarotti-Mohr, Mohrenkopf, Mohrenstraße. Immer wieder gibt es Unternehmungen, im Zeichen des Rassismus altbewährte Bezeichnungen zu verändern. Aktuell geschieht dies im Rahmen der "Black Lives... Mehr»
">

Frankreich will „Kolonial-Franc“ abschaffen

Frankreich will einen weiteren Schlussstrich unter seine Kolonialzeit in Afrika ziehen: Das Kabinett in Paris machte am Mittwoch den Weg für die Abschaffung des „Kolonial-Franc“ CFA in... Mehr»
">

Havanna feiert 500-jähriges Bestehen: Sieben Tipps für Kuba-Reisende

Einheimische und Touristen tanzen zu Livemusik und bewundern zahlreiche Veranstaltungen in Kubas Hauptstadt, so feierte Havanna seinen 500. Geburtstag. Aber die Metropole begeistert nicht nur... Mehr»
">

Hongkong: 350.000 Menschen gehen trotz Polizeiverbot auf die Straße

Wenige Tage nach dem Angriff auf einen prominenten Hongkonger Aktivisten gehen Hunderttausende trotz Polizeiverbots auf die Straße und rufen: "Fünf Forderungen, nicht eine weniger!" Mehr»
">

Sachsen gibt menschliche Gebeine aus Dresdner Völkerkundemuseum an Hawaii zurück

Sachsen hat erstmals menschliche Gebeine aus einem Museum an das Ursprungsland zurückgegeben. Sie wurde um 1900 in Hawaii aus Bestattungshöhlen geraubt. Mehr»
">

Sonderausstellung im Botanischen Museum erzählt die Geschichte der Palmen

Urlaub, Fernweh und Tropen kommen den meisten Menschen beim Wort „Palme“ in den Sinn. Mehr»