Schlagwort

Manbidsch

">

Was passiert bei einem möglichen Ausrufen des Nato-Bündnisfalls durch die Türkei?

Angesichts der türkischen Offensive in Nordsyrien und syrischer Truppenbewegungen an der Grenze fürchtete im Oktober 2019 Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn, ein möglicher Angriff auf die... Mehr»
">

Erdoğan verhöhnt Maas als „arroganten Mann“ ohne Ahnung – und lehnt weiterhin Waffenruhe ab

Wenig beeindruckt von der Ankündigung des deutschen Außenministers Heiko Maas, Waffenlieferungen an die Türkei aussetzen zu wollen, zeigt sich der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan. Er... Mehr»
">

Erdogan will Nordsyrien bis zur irakischen Grenze „von Terroristen säubern“

Die türkische Offensive gegen kurdische Milizen ist in vollem Gange. Doch Erdogan denkt schon jetzt an eine Ausweitung nach Osten. Mehr»
">

40.000 Zivilisten fliehen vor Luftangriffen in Provinz Aleppo

Im Norden Syriens sind zehntausende Menschen auf der Flucht, in den letzten Tagen sind bis zu 40.000 Flüchtlinge in der Stadt Manbidsch angekommen. Manbidsch ist zum neuen Brennpunkt von... Mehr»