Schlagwort

Niedrigzinsen

">

Immobilienkäufer legen mehr Wert auf Sicherheit

Die Niedrigzinsen sind eine Last für Sparer, Immobilienkäufer hingegen profitieren – und sichern sich günstige Kreditkonditionen immer länger, wie eine Analyse zeigt. Mit der Corona-Krise steigt... Mehr»
">

DIW-Studie: Deutschland hat keine Zombies – Kritiker: Staat soll Deutsche nicht für dumm verkaufen

Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast, lautet ein bekanntes Sprichwort. Das "Institut der Wirtschaft" sieht anders als "Creditreform" keine Zombies in der deutschen Wirtschaft.... Mehr»
">

Frank Schäffler: Marios letzte Geschütze – Geldwesen im Euroraum dauerhaft ruiniert

Inzwischen ist es wohlfeil, auf die EZB zu schimpfen und ihre Politik zu kritisieren. Der Chef der Deutschen Bank tut es, die Sparkassenverbände tun es, die Wirtschaftsmedien tun es und auch die... Mehr»
">

Unionspolitiker kritisieren EZB-Geldpolitik: „Billiges Geld verursacht Strohfeuer – und davon bleibt am Ende nur Asche“

"EZB – das darf nicht für `Ewige Zins-Bremse` stehen", sagte der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Andreas Jung (CDU), dem "Handelsblatt". Jede Lockerung der Geldpolitik... Mehr»
">

Bleiben Kleinsparer von EZB-Strafzinsen verschont?

Kann der Gesetzgeber Bankkunden vor Strafzinsen schützen - und sollte er das überhaupt? Die Debatte über das Für und Wider eines Verbotes von Negativzinsen zu Lasten von Kleinsparern ist in vollem... Mehr»
">

Euro als „mieser Deal“: „Spiegel“ malt Dexit-Debatte in Deutschland an die Wand

„Europa ist die Antwort“, hieß es noch vor einem Vierteljahr im EU-Wahlkampf vonseiten aller etablierten Parteien in Deutschland. Nun befürchtet „Spiegel“-Redakteur Tim Bartz jedoch eine... Mehr»
">

Ein tödliches Geschäftsmodell der EZB: Niedrigzinsen schaden kleinen und mittleren Banken

„Wenn die EZB ihre Geldpolitik jetzt weiter lockern will, dann rettet sie zwar erstmal die vielen Zombiebanken in Südeuropa, sie schadet aber massiv den Sparkassen und Volksbanken in... Mehr»
">

Die EZB, dein flexibler Freund und die niedrigen Zinsen

Vitor Constâncio, Vizepräsident der EZB, zeigte sich verblüfft, dass die Deutschen die aktuell niedrigen Zinsen nicht nutzen, um mehr Schulden zu machen. Alle machen das, nur die Deutschen nicht.... Mehr»
">

Deutschland hat durch Niedrigzinsen 162 Milliarden Euro gespart

Der Bund plante von 2008 bis 2017 für die Rückzahlung der Schuld-Zinsen insgesamt 450,4 Milliarden Euro ein – durch die niedrigen Zinsen zahlte er "nur" 288 Milliarden Euro zurück. Mehr»
">

Regierung sparte seit 2008 rund 146 Milliarden Euro Zinsausgaben

Der Bund hat dank Niedrigzinsen seit 2008 gegenüber seiner eigenen Haushaltsplanung 145,7 Milliarden Euro an Zinsausgaben gespart. Kalkuliert war mit Zinsausgaben von 416,2 Milliarden Euro, 270,5... Mehr»
">

Lindner: „2017 wird das wichtigste Jahr in der Geschichte der FDP“

Für FDP-Chef Christian Lindner entscheidet sich im neuen Jahr das Schicksal der Liberalen in Deutschland: "2017 wird das wichtigste Jahr in der Geschichte der FDP". Lindner setzt neben dem Einzug... Mehr»
">

EZB ein „souveräner Diktator“: Erneute Verfassungsklage gegen Geldpolitik der EZB

Eine Gruppe von Professoren und Unternehmern versucht den Anleihenkauf der EZB mit einer Verfassungsbeschwerde zu stoppen. Dabei gehe es auch um die Frage ob die Zentralbank die Grundrechte der... Mehr»