Schlagwort

Notfälle

">

Sachsen: Mutter und Tochter sterben bei Wohnungsbrand in Grimma

Bei einem Feuer in einem Wohnblock im sächsischen Grimma sind eine Frau und ihre achtjährige Tochter ums Leben gekommen. Die 32-Jährige starb im Krankenhaus, wie ein Polizeisprecher sagte. Zuvor... Mehr»
">

Bielefeld: Bombendrohung in Hotel – 106 Gäste mussten raus

Wegen einer Bombendrohung ist ein Bielefelder Hotel in der Nacht geräumt worden. Das Hotel habe zwei anonyme Drohanrufe eines bislang unbekannten Mannes erhalten, teilte die Polizei mit. 106 Gäste... Mehr»
">

Obduktion: Zehnjähriges autistisches Mädchen aus Menden ist ertrunken

Mehrere Tage blieb ein autistisches Kind verschwunden. Dann wurde sie tot in einem Wehr auf der Ruhr entdeckt. Laut der Polizei ist das Mädchen in einen Fluss gefallen. Mehr»
">

Nach tagelanger Suche: Zehnjährige aus NRW tot aufgefunden

Die Zehnjährige aus Menden im Sauerland, die seit einer Woche gesucht wurde, wurde am Sonntagmorgen in einem Wehr auf der Ruhr entdeckt. Mehr»
">

UPDATE +++ Notlandung geglückt – Jet mit 130 Passagieren kreiste 4 Stunden über Madrid – Reifen beschädigt

Am Madrider Flughafen wurde eine Sicherheitslandung vorbereitet. Eine kanadische Boeing 767 erlitt beim Start größere Schäden an einem Rad. Die Sicherheitslandung werde gegen 19.30 stattfinden,... Mehr»
">

Familiendrama in Baden-Württemberg: 26-Jähriger wird Haftrichter vorgeführt

Sechs Menschen haben in Rot am See ihr Leben verloren. Sie starben durch Schüsse aus der Waffe eines 26-Jährigen, der mit allen Opfern verwandt war. Mehr»
">

Schüsse in Baden-Württemberg: Sechs Tote und mehrere Verletzte – Tatverdächtiger war Familienmitglied

In Baden-Württemberg sind durch Schüsse sechs Menschen getötet worden. Die Schüsse waren vor und in einem Gebäude in Rot am See im Landkreis Schwäbisch Hall gefallen. Mehr»
">

Berlin: Polizist erschießt Frau, nachdem er mit Messer bedroht wurde

Bei einem Polizeieinsatz in Berlin-Friedrichshain soll eine Frau erschossen worden sein. Die Polizei bestätigte das zunächst nicht, sondern verwies auf die Staatsanwaltschaft. Mehr»
">

Weltkriegsbomben in Berlin und Köln entschärft – Rund 500 Menschen mussten Wohnungen verlassen

Immer wieder stoßen Bauarbeiter auf Fliegerbomben aus dem vergangenen Weltkrieg, die im Boden liegen. Weiträumige Absperrungen und manchmal gefährliche Entschärfungen folgen. Am Dienstag traf es... Mehr»
">

Blindgänger-Fund: Evakuierung nahe Berliner Alexanderplatz

Bauarbeiten im Herzen Berlins haben eine Bombe aus Weltkriegszeiten zutage gefördert. Experten des Kampfmittelräumdienstes würden den gefährlichen Sprengkörper gern so schnell wie möglich... Mehr»
">

Philippinen: Mehr als 160.000 Menschen auf Flucht vor Vulkan

Rund um einen Vulkan auf den Philippinen herrscht weiter Alarmstimmung. Wegen der Gefahr einer möglichen heftigen Explosion mussten weitere 20.000 Menschen ihre Häuser verlassen. Mehr»
">

Spaziergänger in Rüsselsheim finden Säugling im Gebüsch

Spaziergänger haben in Rüsselsheim ein in ein Handtuch gewickeltes Neugeborenes gefunden. Sie entdeckten den Säugling im Gebüsch in der Nähe eines kleinen Flusses, nachdem sie Schreie gehört... Mehr»
">

Vulkan Taal droht in Kürze auszubrechen

Experten haben an dem philippinischen Vulkan Taal einen dampfenden Riss entdeckt. Innerhalb von Stunden oder Tagen sei ein "gefährlicher, explosiver Ausbruch" möglich. Mehr»
">

Landtag wegen verdächtiger Postsendung an Höcke teils gesperrt – Sprengstoff ist es nicht

Wegen einer verdächtigen Postsendung an den Thüringer AfD-Fraktionschef Björn Höcke ist der Thüringer Landtag in Erfurt teilweise gesperrt worden. Die Sendung sei bereits am Dienstag an Höckes... Mehr»
">

Philippinen: Vulkan Taal kann jederzeit ausbrechen – Bewohner können noch nicht zurück

Die Gefahr ist nicht vorüber: Experten vermuten, dass innerhalb von Stunden oder Tagen ein "gefährlicher, explosiver Ausbruch" möglich sei. Mehr»
">

Nach Evakuierung in Dortmund: Erste Fliegerbombe entschärft

Heute müssen in Dortmund bis zu 14.000 Menschen ihre Wohnungen verlassen – in ihrem Viertel werden vier Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg vermutet. Auch zwei Kliniken müssen geräumt werden,... Mehr»
">

Verdacht auf Weltkriegsbomben: Evakuierung in Dortmund

Am Vormittag ist eine aufwendige Evakuierung in Dortmund angelaufen. Mehr»
">

Iran räumt „unbeabsichtigten“ Abschuss von ukrainischem Flugzeug ein

Immer wieder hat der Iran den Abschuss des ukrainischen Passagierflugzeugs vehement dementiert. Doch nun räumt die iranische Regierung ein: Das Militär habe die Maschine „unbeabsichtigt“... Mehr»
">

„Von Clowns entworfen, von Affen beaufsichtigt“: Boeing Mitarbeiter spotten über Boeing 737 MAX

Mitten im Prozess um die Wiederzulassung der Boeing 737 MAX hat der US-Flugzeughersteller interne Dokumente veröffentlicht, die kein gutes Licht auf die Beziehung seiner Mitarbeiter zur... Mehr»
">

Brände in Australien wüten weiter: erschöpfte Feuerwehrleute, verwundete Koalas

Wieder eine Hitzewelle, wieder starker Wind. Die Feuer in Australien sind verheerend - und könnten noch einmal schlimmer werden. Mehr»