Schlagwort

Rüstungsindustrie

">

Rheinmetall soll für Ungarn Schützenpanzer bauen

Während das eine Standbein von Rheinmetall schwächelt, ist das andere robuster denn je: Etliche Länder heben ihre Rüstungsausgaben an. Nun soll der Düsseldorfer Konzern Schützenpanzer für... Mehr»
">

Deutsche Rüstungslieferungen für die Türkei in Millionenhöhe trotz türkischer Nordsyrien-Militäroffensive

Auch nach dem Einmarsch der Türkei in Nordsyrien hat die Bundesregierung Rüstungslieferungen an den NATO-Partner in zweistelliger Millionenhöhe genehmigt. In den neuneinhalb Monaten seit dem Start... Mehr»
">

Bundeswehr Ex-General Kujat gibt bei Waffenhersteller Heckler und Koch auf

Der Machtkampf beim Waffenhersteller Heckler & Koch hat ein prominentes Opfer: Der frühere Generalinspekteur der Bundeswehr Harald Kujat tritt als Aufsichtsratsvorsitzender der Firma zurück. Er... Mehr»
">

Luxemburger CDE übernimmt Mehrheit an Waffenhersteller Heckler und Koch

Die Holdinggesellschaft CDE aus Luxemburg hat die Mehrheit am Waffenhersteller Heckler & Koch übernommen. Wie das Unternehmen am Freitag in Oberndorf am Neckar mitteilte, erteilte das... Mehr»
">

Kriegswaffenausfuhr auf über 492 Millionen Euro gestiegen – Linken fordern Exportstopp

In den ersten Monaten des Jahres haben vor allem Kunden in Drittländern deutlich mehr Kriegswaffen aus Deutschland bekommen. Die Details erklärt die Bundesregierung zur Verschlusssache. Kritik kommt... Mehr»
">

Mehr als ein Drittel der Kriegswaffenexporte an die Türkei

Sei es der Einmarsch in Syrien oder die Waffenlieferungen an Libyen: Das Agieren der Türkei wird von der Bundesregierung kritisch gesehen. Waffenlieferungen an den Nato-Partner gab es aber immer... Mehr»
">

Deutliche Steigerung bei deutschen Kriegswaffenexporten

Die neuen Genehmigungen für Rüstungsexporte sind im vergangenen auf einen Rekordwert gestiegen. Auch bei den tatsächlichen Ausfuhren von Kriegswaffen gab es einen deutlichen Zuwachs. Die Statistik... Mehr»
">

Eurofighter und F-18 sollen Tornado-Flotte ersetzen

Split-Lösung für die Tornado-Nachfolge geplant: Das Verteidigungsministerium will den Eurofighter und das US-Modell F-18 beschaffen, wie dem Parlament mitgeteilt wurde. Bei dem Vorhaben geht es um... Mehr»
">

Exportgenehmigungen für Rüstungsgüter wieder gestiegen

2019 war ein Rekordjahr für die deutschen Rüstungsexporteure mit genehmigten Lieferungen von mehr als acht Milliarden Euro. Kann sich das wiederholen? Angesichts der Corona-Krise ist das eher... Mehr»
">

Airbus-Rüstungssparte: Betriebsräte wehren sich gegen geplante Stellenstreichungen

Die Rüstungs- und Raumfahrtsparte von Airbus steht mangels neuer Aufträge unter Druck. Der Konzern will jetzt mehr als 2300 Jobs abbauen. Aus dem Betriebsrat kommt Widerstand gegen die... Mehr»
">

Investmentberater will Druck auf „schmutzige“ Firmen erhöhen

Nachhaltige Geldanlagen werden beliebter, sind aber weiterhin eine Nische. Angesichts des Klimawandels machen sich Investmentfonds Gedanken, wie sie den Umstieg auf "saubere" Anlagen vorantreiben... Mehr»
">

China ist der zweitgrößte Rüstungsproduzent der Welt

Dass China im großen Stil Waffen und Rüstungsgüter produziert, ist Experten seit längerem klar. Für eine genauere Einschätzung des Umfangs der chinesischen Rüstungsindustrie fehlten aber... Mehr»
">

Mehr Kriegswaffen-Exporte der Rüstungsindustrie im Jahr 2019

Bis Ende November lieferte die deutsche Rüstungsindustrie mehr Waren ins Ausland als im gesamten Vorjahr 2018. Doch auch die Genehmigung von Rüstungsexporten erreichte im vergangenen Jahr einen... Mehr»
">

Deutsche Rüstungsexporte erreichen neue Rekordhöhe

Drei Jahre gingen die Zahlen zurück - nun haben die genehmigten Rüstungsexporte einen neuen Rekord erreicht. Die Opposition kommentiert die Entwicklung mit Empörung. Aber auch in der Koalition... Mehr»
">

Rüstungsverkäufe weltweit um fast 5 Prozent gestiegen

Die größten Rüstungsproduzenten der Welt haben 2018 mehr Waffen verkauft als im Vorjahr. Besonders in den USA steigen die Zahlen stark - auch wegen einer Ankündigung von Präsident Trump. Zu China... Mehr»
">

SPD will Rüstungsexporte drastisch einschränken

Der deutsche Kurs bei Rüstungsexporten ist ein Zankapfel in der Regierung. Neue Vorschläge der SPD zielen auf drastische Einschränkungen ab - und könnten zu Ärger mit dem Koalitionspartner... Mehr»
">

Wieder Probleme bei Airbus: Propellerschrauben am A400M locker

Wegen Problemen mit dem Propellersystem verweigert die Bundeswehr vorerst die Abnahme von zwei weiteren Transportflugzeugen des Typs A400M. Bei einem französischen Flugzeug des von Airbus... Mehr»
">

Erdoğan verhöhnt Maas als „arroganten Mann“ ohne Ahnung – und lehnt weiterhin Waffenruhe ab

Wenig beeindruckt von der Ankündigung des deutschen Außenministers Heiko Maas, Waffenlieferungen an die Türkei aussetzen zu wollen, zeigt sich der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan. Er... Mehr»
">

Merkel gibt grünes Licht für Rüstungsexport an Emirate

Trotz des Drohnen-Angriffs auf Ölanlagen in Saudi-Arabien gilt der deutsche Rüstungsexportstopp für den reichen Wüstenstaat unverändert weiter. Für ein anderes Land der Region scheint sich die... Mehr»
">

Waffenproduktion: Rheinmetall-Chef fordert klares Bekenntnis zur Rüstungsindustrie

"Ich würde mir wünschen, dass die Politik mal ganz klar sagt, dass wir die Rüstungsindustrie in Deutschland brauchen", sagte Papperger der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Mehr»