Schlagwort

Rüstungsindustrie

">

Airbus-Rüstungssparte: Betriebsräte wehren sich gegen geplante Stellenstreichungen

Die Rüstungs- und Raumfahrtsparte von Airbus steht mangels neuer Aufträge unter Druck. Der Konzern will jetzt mehr als 2300 Jobs abbauen. Aus dem Betriebsrat kommt Widerstand gegen die... Mehr»
">

Investmentberater will Druck auf „schmutzige“ Firmen erhöhen

Nachhaltige Geldanlagen werden beliebter, sind aber weiterhin eine Nische. Angesichts des Klimawandels machen sich Investmentfonds Gedanken, wie sie den Umstieg auf "saubere" Anlagen vorantreiben... Mehr»
">

China ist der zweitgrößte Rüstungsproduzent der Welt

Dass China im großen Stil Waffen und Rüstungsgüter produziert, ist Experten seit längerem klar. Für eine genauere Einschätzung des Umfangs der chinesischen Rüstungsindustrie fehlten aber... Mehr»
">

Mehr Kriegswaffen-Exporte der Rüstungsindustrie im Jahr 2019

Bis Ende November lieferte die deutsche Rüstungsindustrie mehr Waren ins Ausland als im gesamten Vorjahr 2018. Doch auch die Genehmigung von Rüstungsexporten erreichte im vergangenen Jahr einen... Mehr»
">

Deutsche Rüstungsexporte erreichen neue Rekordhöhe

Drei Jahre gingen die Zahlen zurück - nun haben die genehmigten Rüstungsexporte einen neuen Rekord erreicht. Die Opposition kommentiert die Entwicklung mit Empörung. Aber auch in der Koalition... Mehr»
">

Rüstungsverkäufe weltweit um fast 5 Prozent gestiegen

Die größten Rüstungsproduzenten der Welt haben 2018 mehr Waffen verkauft als im Vorjahr. Besonders in den USA steigen die Zahlen stark - auch wegen einer Ankündigung von Präsident Trump. Zu China... Mehr»
">

SPD will Rüstungsexporte drastisch einschränken

Der deutsche Kurs bei Rüstungsexporten ist ein Zankapfel in der Regierung. Neue Vorschläge der SPD zielen auf drastische Einschränkungen ab - und könnten zu Ärger mit dem Koalitionspartner... Mehr»
">

Wieder Probleme bei Airbus: Propellerschrauben am A400M locker

Wegen Problemen mit dem Propellersystem verweigert die Bundeswehr vorerst die Abnahme von zwei weiteren Transportflugzeugen des Typs A400M. Bei einem französischen Flugzeug des von Airbus... Mehr»
">

Erdoğan verhöhnt Maas als „arroganten Mann“ ohne Ahnung – und lehnt weiterhin Waffenruhe ab

Wenig beeindruckt von der Ankündigung des deutschen Außenministers Heiko Maas, Waffenlieferungen an die Türkei aussetzen zu wollen, zeigt sich der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan. Er... Mehr»
">

Merkel gibt grünes Licht für Rüstungsexport an Emirate

Trotz des Drohnen-Angriffs auf Ölanlagen in Saudi-Arabien gilt der deutsche Rüstungsexportstopp für den reichen Wüstenstaat unverändert weiter. Für ein anderes Land der Region scheint sich die... Mehr»
">

Waffenproduktion: Rheinmetall-Chef fordert klares Bekenntnis zur Rüstungsindustrie

"Ich würde mir wünschen, dass die Politik mal ganz klar sagt, dass wir die Rüstungsindustrie in Deutschland brauchen", sagte Papperger der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Mehr»
">

Saudi-Arabien: Irans „kriegerischer Akt“ ist ein Test für die Internationale Gemeinschaft

Nach den Angriffen auf Ölanlagen in Saudi-Arabien verschärfen die USA den Ton gegenüber dem Iran. Dass die Huthis im Jemen sich zu den Angriffen bekannten, tut US-Außenminister Pompeo als Lüge... Mehr»
">

Preis für Schützenpanzer Puma hat sich fast verdoppelt

350 Schützenpanzer Puma für derzeit 5.989 Millionen Euro – Das Verteidigungsministerium begründet die Kostensteigerung mit der vertraglich vereinbarten „Preiseskalation“ und zusätzlichen... Mehr»
">

Nach Einsparungen: Bundeskabinett beschließt Haushalt und Rüstungsexportrichtlinien

Das Kabinett will heute den Bundeshaushalt für 2020 absegnen. Finanzminister Olaf Scholz (SPD) hat nach der trüben Steuerschätzung noch einmal nachgebessert und alle Ministerien zu weiteren... Mehr»
">

Bund genehmigt Rüstungsexport für Saudi-Arabien, Emirate, Algerien, Indonesien, Katar und Singapur

Das ging schnell: Die Lockerung des Rüstungsexportstopps für Saudi-Arabien zeigt nach wenigen Tagen erste Wirkung. Aber da gibt es noch andere soeben genehmigte Waffenlieferungen, die heikel sind.... Mehr»
">

Länder des Nahen Ostens haben Import von Rüstungsgütern um 87 Prozent gesteigert

Die USA festigen ihre Position als weltgrößter Lieferer von Kampfjets, Marschflugkörpern und anderem Rüstungsgut. Russland befindet sich noch auf Platz zwei. Deutschland und Frankreich sind im... Mehr»
">

Rüstungsexporte: CDU fordert Lockerung von SPD

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich dafür ausgesprochen, europäischen Rüstungspartnern bei den strengen deutschen Exportregeln entgegenzukommen. Aus Frankreich und Großbritannien gibt... Mehr»
">

Bewährungsstrafen wegen Waffenexporten nach Mexiko

Die von Rüstungsgegnern erhoffte Verurteilung bleibt aus. Im Prozess um Waffentransporte von Heckler & Koch nach Mexiko verhängt der Richter lediglich Bewährungsstrafen und spricht drei Angeklagte... Mehr»
">

Ende von Rüstungsstopp für Saudis nur unter Bedingungen

Mit ihrem Rüstungsexportstopp für Saudi-Arabien bringt die Bundesregierung nicht nur die einheimische Industrie gegen sich auf. Auch die wichtigsten europäischen Bündnispartner sind empört.... Mehr»
">

Deutsche Rüstungsexporte um fast ein Viertel eingebrochen

Deutschland zählt weiterhin zu den größten Rüstungsexporteuren der Welt. Derzeit läuft es für die Waffenschmieden hierzulande aber nicht so gut. Wer schuld daran ist, ist für sie klar. Mehr»