Schlagwort

Schutzzölle

">

Höfesterben und Agrarfreihandel: Landwirte verlieren, Lebensmittelindustrie profitiert (Teil 3)

Deutschlands Selbstversorgungsgrad bei Nahrungsmitteln liegt bei 88 Prozent. Bei Schweinefleisch, Weizen, Weiß- und Rotkohl, Konsummilch, Frischmilcherzeugnissen, Käse, Zucker und Kartoffeln erzeugt... Mehr»
">

Davos: Alle reden vom Klima, Trump redet vom Freihandel – Iran sagt Teilnahme ab

Um das Weltwirtschaftsforum in Davos diesmal mehr auf „Nachhaltigkeit“ auszurichten, hat Gründer Klaus Schwab unter anderem Greta Thunberg zur Teilnahme eingeladen. US-Präsident Donald Trump... Mehr»
">

Das Vertrauen der Menschen in die Politik befindet sich im freien Fall

Keine Beteiligung an einer neuen GroKo. Punkt. Und kein Ministeramt im Kabinett Merkel. Punkt. So tönte SPD-Kanzlerkandidat Schulz nach der Bundestagswahl. Was ist davon geblieben? Das Gegenteil! Ein... Mehr»
">

Keine gemeinsam Erklärung: EU will weiterhin Schutzzölle erheben und China nicht als Marktwirtschaft betrachten

Auch China und die EU scheiterten an einer gemeinsamen Erklärung. Die vorbereitete Erklärung wurde nicht unterzeichnet, da die EU China keinen Status als Marktwirtschaft zugesteht - obwohl sie es... Mehr»
">

EU-Mitgliedstaaten einigen sich über Modernisierung der Handelsschutzinstrumente

Zwei Tage nach der Anerkennung Chinas als Marktwirtschaft haben sich die EU-Mitgliedstaaten am Mittwoch in Brüssel darauf geeinigt, die Handelsschutzinstrumente der Gemeinschaft zu modernisieren.... Mehr»
">

Geschichte wiederholt sich: Das Ende der Globalisierung ist da – Parallelen zur Zeit vor dem Ersten Weltkrieg

Wirtschaftsexperten vergleichen die derzeitige wirtschaftliche Situation mit 1913. Damals endete die erste Phase der Globalisierung durch das Wahren nationaler Interessen: "Und etwas Ähnliches... Mehr»