Schlagwort

Telekom

">

Geplantes Glasfaserprojekt der Deutschen Telekom mit Kommunalversorger EWE verzögert sich

Es ist sehr ungewöhnlich und deutet auf schwierige Verhandlungen hin, dass die Prüffrist mit so langem Vorlauf weiter nach hinten geschoben wird. Mehr»
">

Huawei – Ist es vorbei? – Chance für Deutschlands und Europas Wirtschaft?

Die Android-Handys von Huawei sind außerhalb des asiatischen Marktes ohne Zugang zu Googles Diensten praktisch unverkäuflich. Bei den heute möglichen, hochgradig technisierten Herstellungsprozessen... Mehr»
">

5G-Mobilfunk-Auktion bei 5,3 Milliarden Euro – Versteigerung hat an Fahrt verloren

 +++ Newsticker +++ 16.April: 5G-Mobilfunk-Auktion bei 5,3 Milliarden Euro Die Versteigerung der 5G-Mobilfunkfrequenzen hat vier Wochen nach ihrem Start hat an Fahrt verloren. Nach der 200.... Mehr»
">

Versteigerung stoppen: „5G nutzt nur dem Militär, der Börse und der Totalüberwachung“

Die Versteigerung der 5G-Frequenzen geht in die nächste Runde, inzwischen liegen die Gebote bei über 3,1 Milliarden Euro. Bereits seit Dezember läuft eine Petition, diese Versteigerung sofort zu... Mehr»
">

Berlin will beweisen, dass es 5G-Mobilfunk kann

Man werde "Spitzenreiter als 5G-Modellregion" – Die Landesregierung Berlins will schnell Genehmigungen für den Ausbau von 5G erteilen und verspricht der Telekom Hilfe bei der Suche nach geeigneten... Mehr»
">

Mobilfunk: Telefónica klagt gegen 5G-Vergabe

2019 will die Bundesnetzagentur Frequenzen versteigern, die für den Aufbau eines Netzes mit dem nächsten Mobilfunkstandard 5G genutzt werden können. Telefónica klagt nun, Telekom und Vodafone ... Mehr»
">

Das nächste Desaster naht: Ein Einwanderungsgesetz!

Sehr vieles wird von Politikern, Arbeitsverwaltung, Wirtschaftsverbänden und den Medien einfach ignoriert, es wird immer noch vom angeblichen Facharbeitermangel gefaselt, wie früher - damit eine... Mehr»
">

Wirtschaftsminister will restliche Telekom-Anteile behalten

Der Bund ist mit gut 30 Prozent Aktienanteil der größte Einzelaktionär bei der Telekom - und will das auch bleiben. Mehr»
">

Verdi ruft ab Freitag zu Warnstreiks bei der Telekom auf

Verdie ruft zum Warnstreik bei der Telekom auf, betroffen sind Betriebsteile und Einrichtungen der Service- und der Techniksparte in nahezu allen Bundesländern. Mehr»
">

Menschen werden ausgebremst: Echte Datenflat ohne Drosselung ist die Ausnahme in Deutschland

Telefonieren kostet fast gar nichts mehr und verliert an Bedeutung - Preistreiber ist die Datenübertragung: Das Vergleichsportal Verivox fordert eine Überarbeitung der Tarifstruktur auf dem... Mehr»
">

Geld zurück für Telekom-Kunden nach überhöhten Rechnungen

Ein Festnetz-Telefonat für über 30 Euro pro Minute? Solche Rechnungen konnten manche Telekom-Kunden an öffentlichen Geräten bis vor kurzem bekommen – wobei die Kreditkarten-Tarife teils nicht... Mehr»
">

Telekom-Betriebsratschef gegen Verkauf des Aktienpakets des Bundes

Die Telekom könnte zu einem Übernahmekandidaten werden, falls der Bund seine Konzernaktien verkaufen würde, warnt der Betriebsrat. Mehr»
">

Telekom-Chef: Weniger Warten auf Techniker

Kunden der Telekom sollen bei vereinbarten Terminen mit Technikern nicht mehr so lange warten müssen. Der konkrete Termin soll auf zwei bis drei Stunden eingegrenzt werden. Mehr»
">

Verbraucherschutz: Digitale Anbieter sollen erklären, welche Daten sie erheben – Und wie sie diese zu Geld machen

Digitalanbieter sollen verpflichtet werden, auf einer Seite knapp zu erklären, welche Daten sie erheben, und wie sie diese zu Geld machen, fordert das Bundeswirtschaftsministerium. Mehr»
">

Regierung an 616 Unternehmen beteiligt – Privatisierung von Post und Telekom angedacht

CDU-Fraktionsvize Fuchs fordert grundsätzlich mehr Privatisierungen: "Die Rettung der staatlichen Landesbanken hat eindrucksvoll gezeigt: Staat ist nicht besser als Privat. Der Staat sollte daher... Mehr»
">

Schnelles Internet: Telekom will nun doch mit Wettbewerbern zusammenarbeiten

Statt Deutschland weitgehend alleine mit schnellem Internet zu versorgen, will die Telekom nun auch mit Wettbewerbern zusammenarbeiten. Jahrelang vertrat die Konzernspitze den Standpunkt, die Telekom... Mehr»
">

Kostenloses Surfen in der zweiten Klasse – Beschränkung auf 200 MB pro Tag und Gerät

Die Deutsche Bahn rüstet deshalb ihre ICE-Flotte um und bietet ab 2017 auch in der zweiten Klasse kostenloses WLAN an. Während die Fahrgäste in der ersten Klasse ohne Limit surfe, ist das... Mehr»
">

Gericht verkündet Entscheidung in Prozess um Schadenersatz für Telekom-Kleinanleger

Das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main verkündet am Mittwoch eine Entscheidung im Prozess um Schadenersatzansprüche von Kleinanlegern nach dem dritten Telekom-Börsengang (10.00 Uhr). Die... Mehr»
">

Störung bei Telekom: Erste Gegenmaßnahmen greifen – Grüne fordern Entschädigung für Kunden

Von Notz brachte eine mögliche Entschädigung der betroffenen Kunden ins Gespräch: "Unseres Erachtens steht die Telekom gegenüber ihren Kundinnen und Kunden in der Pflicht, sich Gedanken darüber... Mehr»
">

Massive Störungen bei Telekom: Situation „deutlich verbessert“ – Hackerangriff mit Schadsoftware möglich

Angesichts der massiven Störungen bei der Deutschen Telekom spricht der Konzern von einer "deutlichen Verbesserung" der Situation. Die Zahl der betroffenen Kunden gehe zurück, teilte das Unternehmen... Mehr»