Schlagwort

Umwelt

AfD Rheinland-Pfalz zu Dieselfahrverboten: „Hier sind Milliardenwerte zerstört worden durch die jahrelange Untätigkeit der Politik“

In Frankfurt am Main müssen Dieselbesitzer ab dem kommenden Jahr mit Fahrverboten rechnen. Die AfD Rheinland Pfalz geht davon aus, dass dies auch für deren Landeshauptstadt Mainz zutreffen wird. Mehr»

Moorbrand auf Übungsgelände der Bundeswehr – Staatsanwaltschaft ermittelt

Wegen des Moorbrandes auf einem Übungsgelände der Bundeswehr beim niedersächsischen Meppen hat die Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Mehr»

Im Hambacher Forst abgestürzter Journalist verstorben

Ein im Hambacher Forst abgestürzter Mann ist seinen schweren Verletzungen erlegen. Mehr»

Hessen plant Rechtsmittel gegen Urteil zu Diesel-Fahrverbot

Auch in Frankfurt sind Fahrverbote für ältere Dieselautos absehbar, das Urteil des Verwaltungsgerichts Wiesbaden ist aber bisher nicht rechtskräftig. Die Landesregierung greift ein. Können... Mehr»

Hessen will Fahrverbote für ältere Diesel anfechten

Die hessische Landesregierung will gegen das Urteil zum Dieselfahrverbot in Frankfurt am Main juristisch vorgehen. Mehr»

Mikroplastik gelangt über Mücken in Vögel und Fledermäuse

Mikroplastik findet sich nicht nur in Meerestieren, sondern kann mit Insekten auch in die Luft aufsteigen. Wie das geschieht, haben britische Forscher nun gezeigt. Mehr»

Am 1. Oktoberwochenende werden bis zu 70.000 Kraniche erwartet

Auch die Kraniche sind schon fast wieder bereit für ihren Flug ins Winterquartier. Rund 19.000 Kranichen sammeln sich derzeit in den Kranichgebieten in Boddengebieten, bis zu 70.000 werden erwartet. Mehr»

Greenpeace fordert „politische Lösung“ im Konflikt um den Hambacher Forst

Vor dem Hintergrund der geplanten Rodungen im Hambacher Wald hat Greenpeace eine politische Lösung gefordert. Dazu müsse Kanzlerin Angela Merkel auch mit Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident... Mehr»

Verknotete Eichhörnchen in Wisconsin gerettet

„Es war unmöglich zu sagen, wessen Schwanz wessen war", schrieben die Retter auf Facebook. Mit viel Geduld gelang es, den Knoten zu lösen. Die Tiere sind wohlauf, sollen aber noch eine Weile... Mehr»

Jamaika verbietet Plastiktüten und andere Kunststoffprodukte

Nachdem Freiwillige im vergangenen Jahr 73 Tonnen Plastikmüll an Jamaikas Stränden sammelten, greift auch die Regierung ein. Ab Januar 2019 ist der "Gebrauch und die Verbreitung von Plastiktüten"... Mehr»

Verbot von drei bienenschädlichen Insektengiften tritt in Kraft

In Deutschland tritt am Dienstag das Verbot von drei bienenschädlichen Insektengiften in Kraft. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hatte Ende August die Zulassungen zum... Mehr»

Tschechien schränkt Glyphosat-Nutzung ein

Ab dem 1. Januar nächsten Jahres dürften Mittel mit Glyphosat in Tschechien nicht mehr flächendeckend oder zur Beschleunigung des Reifungsprozesses eingesetzt werden. Mehr»

„Rhine Cleanup Day“: 10.000 Helfer sammeln Müll am Rhein

Mit Handschuhen und Säcken ausgestattet haben Tausende Ehrenamtliche am Samstag das Rheinufer von der Quelle bis zur Mündung von Müll befreit. Europaweit waren etwa 10.000 Helfer aktiv. Mehr»

Junge Meeresschildkröten stärker von Plastikmüll bedroht

Dass Plastik eine Gefahr für Schildkröten ist, war bereits bekannt: Nun zeigt eine Studie, dass gerade Jungtiere besonders häufig Plastik aufnehmen. Dafür haben die Forscher auch eine Erklärung. Mehr»

Ist wirklich alles nur eine Alibiveranstaltung? Scharfe Kritik an Vorschlag Pofallas zum Kohleausstieg bis 2028

"Von einer Einigung kann keine Rede sein" und "Wir sind gar nicht bereit über Ausstiegsdaten zu reden" – die Kohlekommission widerspricht heftig dem Vorstoß von Bahn-Vorstand Ronald Pofalla, die... Mehr»

„Rhine Cleanup Day“: Tausende Helfer sammeln Müll am Rhein

Mehr Menschen als zunächst angenommen haben in ihrer Freizeit das Rheinufer von der Quelle bis zur Mündung von Müll befreit. Die Veranstalter der Aktion freuen sich über die hohe Teilnehmerzahl. Mehr»

Paris und Brüssel wollen autofreien Tag in ganz Europa

Die Hauptstädte Paris und Brüssel streben einen Tag im Jahr ganz ohne Autos in ganz Europa an. Mehr»

Nasa bringt neuen Satelliten zur Messung des Eisschildes ins All

Die Nasa hat einen Lasersatelliten zur Erkundung des Eisschildes an den Polen ins All geschossen. Der rund eine Milliarde Dollar teure ICESat-2 wurde am Samstagmorgen von einer Delta-II-Rakete in den... Mehr»

Viel zu tun

Mehr»

Hambacher Forst: Radikale Aktivisten attackieren Polizisten – Räumung der illegalen Baumhäuser steht bevor

Die Fronten im Streit um den Hambacher Forst sind verhärtet. Jetzt will das NRW-Bauministerium Tatsachen schaffen- und die Baumhäuser der radikalen Umweltschützer und Braunkohlegegner unverzüglich... Mehr»
Werbung ad-infeed3