Schlagwort

Umwelt

">

Meeresspiegel in der Arktis steigt weiter – vor Grönland sinkt er ab

Aus dem All haben Forscher auf den Arktischen Ozean geblickt. Obwohl sich die Erde dort besonders stark erwärmt, steigt der Meeresspiegel deutlich langsamer als im globalen Mittel. Dafür gibt es... Mehr»
">

Nach Rücktrittsforderungen der Grünen: Frankreichs Umweltminister tritt in „Hummer-Affäre“ zurück

Frankreichs Umweltminister François de Rugy ist in einer "Hummer-Affäre" unter Druck geraten. Die Grünen forderten am Donnerstag seinen Rücktritt, weil der 45-Jährige als Präsident der... Mehr»
">

„Bleiben bis am Abend“: Greenpeace-Aktivisten besetzen weiter Dach von Amazon-Lager

Rund 30 Mitglieder der Umweltschutzorganisation Greenpeace harren weiter auf dem Dach des Logistikzentrums von Amazon in Winsen/Luhe aus. Mehr»
">

Grüne verklagen Scheuer auf Herausgabe von Maut-Verträgen

Der Grünen-Politiker Stephan Kühn will Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer per Klage zwingen, die Verträge zur gescheiterten Pkw-Maut offenzulegen. Mehr»
">

Greta Thunberg zu Gast in Berlin und Paris

Wenige Tage nach ihrem Berlin-Besuch ist die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg zu Gast im französischen Parlament. Die 16-Jährige sagte der Zeitung „Libération“... Mehr»
">

Kommunen verbieten zunehmend Glyphosat auf Pachtflächen

Bis auf Ausnahmefälle verzichten viele Kommunen schon seit Jahren auf Glyphosat zur Unkrautvernichtung etwa in Parks. Ganz gebannt ist das Mittel aber noch nicht. Mehr»
">

Keine Entwarnung für Tropensturm „Barry“

Meteorologen erwarteten für die kommenden Tage große Regenmengen und Überschwemmungen in der Region. Zwar fiel bei zehntausenden Bewohnern der Strom aus, doch die befürchteten flächendeckenden... Mehr»
">

Aus dem Mittelmeer: Hai statt Schwertfisch auf dem Teller

Die im Mittelmeer lebenden Haie und Rochenarten sind im Vergleich zu denen in den Ozeanen erheblich stärker in ihrem Überleben bedroht. Teilweise werden sie gezielt gefangen, teilweise landen sie... Mehr»
">

Australien: Angekündigtes Kletterverbot führt zu Besucher-Ansturm am Ayers Rock

Ab Oktober darf am Ayers Rock in Australien nicht mehr geklettert werden. Das künftige Verbot führt nun zu einem sprunghaften Anstieg der Kletterer. Insbesondere Wildcamper machen den... Mehr»
">

„Wirtschaftsweise“ übergeben Merkel Gutachten zum CO2-Preis – Benzin, Diesel, Heizöl und Erdgas sollen teurer werden

Sollten Sprit und Heizöl teurer werden, um den Klimaschutz zu fördern? Und wie geht das, ohne Menschen unfair zu belasten? Darüber wird heftig gestritten in Deutschland. Ein wichtiges... Mehr»
">

Können wir das Klima „retten“? – Nein, aber Umwelt und Natur müssen wir schützen

Wer behauptet, wir könnten das Klima schützen, der betreibt eine demagogische Politik und nährt eine gefährliche und trügerische Illusion. Mehr»
">

1.000 Euro mehr pro Jahr: CO2-Steuer soll individuelle Mobilität einschränken

Es ist das erklärte Ziel der CO2-Steuer, den Individualverkehr und damit das Recht auf freie Bewegung einzuschränken, sagt der Automobilclub Deutschland. 1.000 Euro pro Jahr pro Autofahrer sind... Mehr»
">

Grüne drohen im Streit um gescheiterte Pkw-Maut erneut mit Untersuchungsausschuss

Die Grünen haben im Streit um die gescheiterte Pkw-Maut erneut mit einem Untersuchungsausschuss gedroht. Wenn Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) nicht bereit sei, von sich aus aufzuklären,... Mehr»
">

Sozialistische Stadtverwaltung in Paris ruft den Klimanotstand aus

Jetzt hat auch Paris den Klimanotstand erklärt. Die sozialistische Bürgermeisterin Anne Hidalgo hatte zuletzt eine Reihe von Umweltinitiativen angekündigt. Mehr»
">

Frankreich führt 2020 Ökosteuer auf Flugtickets ein

Frankreich führt ab dem kommenden Jahr eine Ökosteuer auf Flugtickets ein. Die Abgabe soll zwischen 1,50 Euro und 18 Euro pro Ticket betragen, wie Verkehrsministerin Elisabeth Borne am Dienstag in... Mehr»
">

Umweltschutz statt Klima-Ideologie: Trump würdigt saubere Luft und Gewässer in den USA

Am Montag (8.7.) stellten US-Präsident Donald Trump und Energieminister Rick Perry den jährlichen Bericht über die Umweltqualität in Vereinigten Staaten vor. Im ersten Jahr nach dem Austritt aus... Mehr»
">

Klingbeil kritisiert AKK: Union steht beim nationalen Klimakonsens auf der Bremse

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat kritisch auf den Vorschlag von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer für einen „nationalen Klimakonsens“ reagiert. Bei dem Thema bremse bislang die... Mehr»
">

Flüssiggas wirft die deutsche Umweltpolitik um mindestens 40 Jahre zurück

Erd- und Flüssiggas gelten als Heilsbringer der aktuellen Klimadiskussion, dabei sind sie keineswegs "grün". Eine US-Studie belegt, dass Fracking-Gas bezüglich der Umweltauswirkungen sogar... Mehr»
">

EU-Verordnung: Erzwungener Austausch von gut funktionierenden Kälteanlagen

Die Nachfrage nach Klimaanlagen steigt – aber die EU verlangt neue, umweltfreundliche Kältemittel. Kälteanlagen und Autos, die nicht repariert werden können, droht die Verschrottung. Mehr»
">

Erste Stadt in Frankreich setzt ganz auf Tempo 30

Überall Tempo 30: Darauf setzt die Stadt Bègles, als erste Kommune dieser Größe in Frankreich. In der 27.000-Einwohner-Gemeinde südlich von Bordeaux im Westen des Landes gilt das neue Tempolimit... Mehr»