Schlagwort

Umwelt

">

Umweltgedanke ist bei Deutschen stark ausgeprägt – das Verbraucherverhalten sieht jedoch anders aus

Die Einsicht zum nachhaltigeren Leben ist einer Studie zufolge bei der Mehrheit der Deutschen stark ausgeprägt - das tatsächliche Verhalten bleibt allerdings noch dahinter zurück. Das ergab eine... Mehr»
">

China entgegentreten: Bundesregierung will deutschen Investitionsboom in Afrika erreichen

Die Bundesregierung will einem deutschen Investitionsboom in Afrika. "Wir kommen ja von einem relativ geringen Niveau" im Vergleich zu China, sagte Kanzlerin Merkel. Mehr»
">

„Compact with Africa“-Treffen in Berlin – Bundesregierung will deutschen Investitionsboom erreichen

Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) erklärte, die Förderung afrikanischer Mittelständler sei "auf den Weg gebracht". Es seien "neue Kooperationsangebote für Unternehmen im Bereich Digitales... Mehr»
">

Buschbrände: Giftige Rauchwolke über Millionenmetropole Sidney

Die Australischen Behörden warnen vor Aktivitäten im Freien. Nach den Buschbränden in Sydney hat sich eine giftige Rauchwolke über die Millionenstadt gelegt. Das Einatmen der Partikel kann zu... Mehr»
">

Greenpeace fordert Abschaltungen von Kohlekraftwerken noch in diesem Jahr

Greenpeace hat die Bundesregierung aufgefordert, noch in diesem Jahr Kohlekraftwerke abzuschalten. 25 Umweltschützer demonstrierten am Montag am Braunkohlekraftwerk Neurath in Nordrhein-Westfalen.   Mehr»
">

Klima schützen – Umwelt vernichten? Wissenschaftler warnen vor Batterieschrott durch Elektroautos

Bislang ist der Anteil der verkauften Elektroautos am Gesamtmarkt gering. Dennoch werden allein die etwa eine Million verkauften E-Autos des Jahres 2017 nicht weniger als 250 000 Tonnen an... Mehr»
">

Ist der Pappbecher bald Geschichte? Umweltbundesamt beklagt neuen Verpackungsmüll-Rekord

Neuer Höchststand beim Verpackungsabfall: In Deutschland sind laut Umweltbundesamt 2017 insgesamt 18,7 Millionen Tonnen Verpackungsmüll angefallen - drei Prozent mehr als im Vorjahr. Gibt es Kaffee... Mehr»
">

Klöckner zeigt Verständnis für Bauernproteste – und will Wertschätzungskampagne starten

Die Landwirte würden schnell und pauschal als Tierquäler und Umweltverschmutzer dargestellt, meinte Julia Klöckner. Deshalb will sie eine Wertschätzungskampagne starten, damit die Bauern aus der... Mehr»
">

Umweltminister der Länder zu Gesprächen mit Landwirten bereit

Angesichts von Konflikten mit den Landwirten in der Agrar- und Naturschutzpolitik haben die Umweltminister der Länder ihre Dialogbereitschaft mit der Branche bekräftigt. Zugleich betonten sie aber... Mehr»
">

Windrad-Wildwuchs ohne Mindestabstand: Länderumweltminister lehnen Altmeier-Pläne ab

Die Umweltminister der Länder haben sich einstimmig gegen den von der Bundesregierung geplanten Mindestabstand von einem Kilometer zwischen Windrädern und Wohngebieten ausgesprochen. Das teilte... Mehr»
">

Deutsche Umwelthilfe will Niedersachen und NRW wegen Nitratbelastung verklagen

Der Grenzwert von 50 Milligramm pro Liter im Grundwasser werde an vielen Messstellen in der Region überschritten, heißt es zur Begründung von der Deutschen Umwelthilfe. Mehr»
">

Ende des Zeitalters der fossilen Brennstoffe? EIB stellt Erdgas-Förderung ab 2022 ein

Umweltschützer haben den Beschluss der Europäischen Investitionsbank (EIB) begrüßt, Infrastrukturprojekte im Bereich Erdgas künftig nicht mehr zu fördern. Die Entscheidung zeige, dass sich das... Mehr»
">

CO2-Bepreisung geht los: Bundestag beschließt Klimaschutzgesetz

Der Bundestag hat am Freitag das von der Regierung vorlegte Klimaschutzgesetz als Herzstück des Klimapaketes der großen Koalition beschlossen. Für die Vorlage, die Emissionsvorgaben für... Mehr»
">

Französisches Akw Cruas bleibt nach Erdbeben vorerst abgeschaltet

Urprünglich war geplant, das Atomkraftwerk Cruas bereits an diesem Freitag wieder ans Netz zu nehmen. Mehr»
">

Tausende Bauern mit Traktoren protestieren in Hamburg

Ihrem Unmut über die Agrar- und Umweltpolitik haben 4.000 Bauern mit Traktoren bei der Herbstkonferenz der Länder-Umweltminister in Hamburg auf die Straßen getragen. Mehr»
">

Weltweit ältestes Nashorn mit 55 Jahren gestorben

Mit 55 Jahren galt sie als das weltweit älteste Nashorn, nun ist Sana in einem Zoo in Frankreich gestorben: Das Breitmaulnashorn-Weibchen stellte den „Weltrekord der Langlebigkeit“ ein,... Mehr»
">

Doch keine Zwangshaft für Politiker? – Klage der Umwelthilfe gegen Bayern eingestellt

Politiker müssen in Deutschland wohl keine Zwangshaft wegen dreckiger Luft fürchten. Nach einem am Donnerstag am Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg vorgelegten Rechtsgutachten reicht... Mehr»
">

Greta Thunberg segelt nach Europa – Schiffscrew will sich wegen Klimaaktivistin vegan ernähren

Greta Thunberg hat an Bord eines Katamarans die USA verlassen. Die Klimaaktivistin bestieg in Hampton im US-Bundesstaat Virginia das Segelschiff, um sich auf den Weg zurück nach Europa zu machen. Mehr»
">

Altmaier unter Druck: Energiebranche läuft Sturm gegen geplante Abstandsregel bei Windkraftanlagen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier gerät wegen der Krise der Windbranche zunehmend unter Druck. Mehr»
">

Grünen Politiker Hofreiter: „Das ist ein Gesetz für die Windkraftblockade“

"Ohne jede Not will die Koalition eine bundesweite Mindestabstandsregelung für Windräder vorschreiben, die nicht nur für Wohngebiete, sondern quasi überall gelten soll", kritisiert Anton... Mehr»