Schlagwort

Umwelt

">

Erster UN-Jugendgipfel für Klimaschutz in New York – Thunberg: „Uns kann niemand stoppen”

Die schwedische Aktivistin Greta Thunberg hat nach den weltweiten Klimaprotesten vor den Vereinten Nationen den Kampf gegen die angebliche Klimakrise beschworen. Mehr»
">

Merkel reist zum UN-Klimagipfel nach New York

Bundeskanzlerin Merkel reist am Sonntag zu einem zweitägigen Besuch nach New York. Sie wird dort am Montag am UN-Klimagipfel teilnehmen. Mehr»
">

Ausschreitungen in Paris: Schwarzer Block unter Klima-Demonstranten

Während einer Demonstration für mehr Klimaschutz ist es am Samstag in Paris zu Ausschreitungen gekommen. "Gewaltbereite" Mitglieder des sogenannten Schwarzen Blocks mischten sich nach Angaben der... Mehr»
">

Tränengas in Frankreich: 7.500 Polizisten bei „Gelbwesten“-Protesten in Paris im Einsatz

Begleitet von einem massiven Polizeiaufgebot und Dutzenden Festnahmen hat in Paris am Samstag die erste von mehreren Demonstrationen begonnen. Am Vormittag versammelten sich mehrere hundert sogenannte... Mehr»
">

Trittin über Klimapaket: „Historische Chance wurde völlig vergeigt“

Das Klimapaket der großen Koalition sorgt weiter für Diskussionen. Der frühere Bundesumweltminister Trittin kritisierte die Beschlüsse als "Dokument der Mutlosigkeit". Mehr»
">

Kalifornien klagt gegen Trump wegen Emissionsstandards

In Kalifornien gelten deutlich striktere Emissionsauflagen als von der US-Regierung geplant. Trump will Kalifornien deshalb die Genehmigung für die Festlegung eigener Umweltstandards für Autos... Mehr»
">

Massives Polizeiaufgebot in Paris zu Demonstrationen am Samstag

Die Pariser Behörden haben vor mehreren Demonstrationen am Samstag ein massives Polizeiaufgebot mobilisiert. Rund 7500 Sicherheitskräfte sind nach Angaben der Polizeipräfektur im Einsatz. Mehr»
">

Google kündigt Investitionen in erneuerbare Energien an

Google betreibt sein Geschäft nach eigenen Angaben seit 2007 CO2-neutral und will nun im großen Stil in erneuerbare Energien investieren. Mehr»
">

SPD gespalten nach Klimapaket-Vereinbarung – AfD: Steuererhöhungen retten kein Klima

In der SPD gibt es unterschiedliche Bewertungen zur Klima-Einigung der Groko. Seitens der AfD hagelt es scharfe Kritik. Mehr»
">

Veranstalter melden 1,4 Millionen Teilnehmer bei Klimademos in Deutschland

Insgesamt haben an den Klimastreikdemonstrationen in Deutschland nach Veranstalterangaben rund 1,4 Millionen Menschen teilgenommen. Davon hätten 270.000 in Berlin und 100.000 in Hamburg protestiert,... Mehr»
">

Klimaaktivisten besetzen Paulskirche in Frankfurt am Main

Am Rande des Klimastreiks haben mehrere Demonstranten die Paulskirche in Frankfurt am Main besetzt. Etwa 30 Aktivisten hielten sich im Plenarsaal des Gebäudes auf, wie ein Polizeisprecher sagte.... Mehr»
">

Thunberg hofft auf „Wendepunkt für die Gesellschaft“ durch weltweiten Klimastreik

Greta Thunberg hofft, dass der weltweite Klimastreik einen "Wendepunkt für die Gesellschaft" darstellt. Die 16-Jährige zeigte sich überwältigt von der Zahl der Teilnehmer weltweit. Mehr»
">

Schulze: Koalitionskompromiss markiert „Neuanfang für deutsche Klimapolitik“

Die Bundesumweltministerin hat den im Koalitionsausschuss ausgehandelten Kompromiss zum Klimaschutz als "Neuanfang" bezeichnet. Mehr»
">

Merkel lobt Klimaaktivisten und sagt: Es gibt „massive“ wissenschaftliche Belege für den Klimawandel

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das Engagement der jungen Klimaaktivisten gewürdigt. Mehr»
">

Greenpeace: „Die große Koalition kann keinen Klimaschutz“

Nach der Einigung der Regierungsparteien auf ein Klimaschutzpaket hat Greenpeace die Beschlüsse von Union und SPD scharf kritisiert. Mehr»
">

Weltweiter Klimastreik: 80.000 Demonstranten in Berlin – 45.000 in Hamburg und 31.000 in Bremen

Rund um den Globus sind hunderttausende Menschen dem Aufruf zu einem weltweiten Klimastreik gefolgt. In Australien, Asien, Afrika und Europa gingen Schüler, Studenten und Unterstützer auf die... Mehr»
">

Aktivistin Neubauer: Klimapaket „kein Durchbruch“ – sondern „Skandal“

Die Klimaaktivistin Luisa Neubauer hat die Beschlüsse der großen Koalition zur Klimapolitik scharf kritisiert. Die Einigung von Union und SPD sei „kein Durchbruch“, sondern vielmehr ein... Mehr»
">

Planwirtschaftlicher Exzess des „Klimakabinetts“? Entwurf sorgt für Entsetzen in der Wirtschaft

Ein durchgesickerter Entwurf des „Klimakabinetts“ in Berlin über ein mögliches neues Maßnahmenpaket zum „Klimaschutz“ sorgt jetzt schon für Unruhe in Wirtschaftsverbänden. Eine... Mehr»
">

Niedersächsisches LKA warnt vor Radikalisierung von Klimaschützern: „Linksextremisten docken an Klimathema an“

Für LKA-Präsident Friedo de Vries ist es klar: Gewalt ist und bleibt Gewalt, egal ob von linken oder rechten Extremisten. Aber dennoch sei linke Gewalt unter dem Vorwand der heeren Ziele... Mehr»
">

„Fridays for Future“-Umfrage: AfD-Anhänger wollen Wirtschaftswachstum, alle anderen Klimaschutz

Junge Menschen, formal höher Gebildete und Frauen legen überdurchschnittlich häufig Wert auf Klimaschutz. Auch die Anhänger der Grünen (86 Prozent) und der Linken (85 Prozent) ziehen mit breiter... Mehr»