Schlagwort

Umweltschutz

">

Hofreiter: Union blockiert Klimaschutz – Laschet: Grüne betrachten Lage als besser verdienende Großstädter

Der Klima-Streit zwischen den Grünen und der Union geht in die nächste Runde: Das Klimapaket der GroKo sei zu eng aufgestellt, kritisiert Hofreiter. Die Union sieht das anders: "Die Grünen sollen... Mehr»
">

Städte- und Gemeindebund will Rechte von Umweltschützern bei Bauprojekten „zurückfahren“

Der Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg, hat sich dafür ausgesprochen, die Rechte von Umweltschützern in Planungs- und Genehmigungsverfahren zu beschneiden.... Mehr»
">

Klimaschutzprogramm: BDI warnt vor gravierenden Fehlern für die Wirtschaft

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) fordert die Bundesregierung auf, bei ihrem Klimaschutzprogramm nachzusteuern. „Aus Sicht der Wirtschaft sehen wir die Gefahr gravierender... Mehr»
">

Angelina Jolie: „In unserem Alltag herrscht zurzeit zu viel Angst“

"Mach erst mal deine Hausaufgaben, um sicherzustellen, dass du den Kontext verstehst" - so hinterfragt sich US-Filmstar Angelina Jolie vor allem in den Debatten über den Klimawandel. Mehr»
">

Ramelow kritisiert Klimaschutzpläne der Linken: Überstürzter Kohleausstieg ist keine Lösung

Der Bundesvorstand der Linken hat den Kohleausstieg im Jahr 2030 beschlossen. Der thüringische Ministerpräsident, Bodo Ramelow kritisiert das: "Man kann viel beschließen und fordern. Aber wenn man... Mehr»
">

Radikale Klimapolitik löst keine Probleme: Soziologe warnt vor Rufen nach autoritärer Gesellschaft

Der Soziologe Nico Stehr warnt vor zu viel Alarmismus in der Klimapolitik und den Rufen nach einer autoritären Gesellschaft. Mehr»
">

Junge Union fordert Obergrenze für Steuer auf Benzin und Diesel

Die Junge Union fordert eine Obergrenze für die Besteuerung von Benzin und Diesel. Mehr»
">

Meuthen: „Fridays for Hubraum“ ist „logische und vernünftige Reaktion gegen ideologischen Ökoaktivisten-Irrsinn“

Die Facebook-Gruppe "Fridays for Hubraum" bekommt Unterstützung von AfD-Vorsitzendem Jörg Meuthen. Mehr»
">

EasyJet-Chef kritisiert CO2-Luftverkehrssteuer: First-Class-Passagiere sollen mehr zahlen

Der Chef der Airline EasyJet, Johan Lundgren, hat die für alle Passagiere einheitliche CO2-Luftverkehrssteuer kritisiert. Höherpreisige Tickets für die Business- und First-Class sollten auch höher... Mehr»
">

DIW-Chef kritisiert „perverse Anreize“ im Klimapaket: „Fridays for Future sind unsere einzige Hoffnung“

Es sei zwar gut, dass die Bundesregierung jetzt ein Klimapaket gepackt habe, das viele gute Ansätze zeige. "Sie hätte dabei allerdings mutiger sein sollen", sagt der Präsident des Deutschen... Mehr»
">

Studie: Ambitionierter Klimaschutz keine Gefahr für Arbeitsmarkt

"Deutschland kann beim Klimaschutz voran gehen, ohne dass der Wirtschaftsstandort zugrunde geht", sagte der Klimaforscher Max Ostermayer. Es würde sogar zu einer leicht positiven... Mehr»
">

„Wir brauchen eine Balance“: Oettinger hält Aufregung um Greta Thunberg für „völlig übertrieben“

EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger (CDU) hält die Aufregung um die Klimaaktivistin Greta Thunberg für „völlig übertrieben“. „Die einen himmeln sie an, die anderen... Mehr»
">

Riexinger fordert CO2-Obergrenze für jeden PKW – Ramelow will fest verbaute Batterien in E-Rollern verbieten

Linke-Chef Riexinger fordert einen "absoluten CO2-Grenzwert für Neuzulassungen von PKW". Weiterhin sollte ein Zukunftsfonds Industrie mit 20 Milliarden Euro eingerichtet werden, um den Umbau der... Mehr»
">

Bayern-Trainer Kovac lobt Klubführung und Mannschaft

Niko Kovac spürt in dieser Saison nach dem gewonnenen Double mehr Vertrauen von Klubchef Karl-Heinz Rummenigge. „Die Titel und die Art und Weise, wie wir es doch noch geschafft haben, … Mehr»
">

Kommunen fordern Vereinfachung von Investitionen

Es sei höchste Zeit, dass die Bundesregierung notwendigen Investitionen in Klimaschutz, Mobilfunk, Breitband und andere Infrastrukturen Vorrang einräume, so der Deutsche Städte- und Gemeindebund. Mehr»
">

Schäfer-Gümbel: „Klimapaket wird unterschätzt“

Der kommissarische SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel hat das Klimapaket der Großen Koalition vehement verteidigt. Mir scheint, es ist überhaupt nicht angekommen, was wir da eigentlich... Mehr»
">

Studie: Elektromobilität kostet bis 2030 rund 125.000 Jobs

Bis 2030 sollen mindestens sieben Millionen Elektroautos durch Deutschland fahren. Damit werden Stellen in Produktion und Entwicklung von Technik für Verbrennungsmotoren überflüssig. Mehr»
">

Klimaproteste: Bundeswehr warnte vor gewalttätigen Angriffen auf SUV-Fahrer

Die Angst vor einer Radikalisierung der Klimabewegung nimmt offenbar zu. Die Bundeswehr warnte: SUV-Fahrer in Deutschland sind in Gefahr. Mehr»
">

Steuer ohne Rechtsgrundlage: Verfassungsrechtler hält Modell für CO2-Bepreisung für bedenklich

Der Verfassungsrechtler Joachim Wieland hat erhebliche rechtliche Bedenken beim Modell der GroKo für die CO2-Bepreisung. Auch die FDP sieht Probleme. Mehr»
">

Bericht: Bundesregierung streicht Zahlen aus Klimapaket

Die Bundesregierung verzichtet in ihrem Klimaschutzprogramm offenbar auf Angaben, wie viel die einzelnen Maßnahmen zum Klimaschutz beitragen sollen. Mehr»