Schlagwort

Verfassungschutz

">

Bayerischer Verfassungsschutz startet Kampagne gegen Linksextremismus

Das bayerische Innenministerium hat eine Informationskampagne gegen linksextremistische Anwerbestrategien vorgestellt. Ziel sei es, dass sich dadurch junge Menschen von gewalttätigen Aktionen der... Mehr»
">

„Merkel muss weg“-Demo wächst – AfD kritisiert „Abschreckungs-Versuch“ des Verfassungsschutzes

Am Montagabend versammelten sich erneut "Merkel muss weg"-Demonstranten auf dem Hamburger Gänsemarkt. Auch diesmal kam es zu Übergriffen auf die Versammlungsteilnehmer und der Staatsschutz mischte... Mehr»
">

Bündnis mit Spitzenpolitikern von SPD und Grünen wird vom Verfassungsschutz beobachtet

Das Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ wehrt sich gegen eine Nennung in den Verfassungsschutzberichten einiger Bundesländer für 2016. Dem Bündnis werden linksextremistische Bestrebungen... Mehr»
">

Verfassungsschutz warnt vor russischen und chinesischen Cyber-Attacken auf Bundestagswahl

Das Bundesamt für Verfassungsschutz befürchtet eine Zunahme von Cyber-Angriffen aus China und Russland. Russland und China seien mehrfach als Angreifer erkannt worden. Mehr»
">

Enttarnter Islamist war Porno-Darsteller, Bankangestellter – Niemand bemerkte Radikalisierung

Noch 2011 hatte er in Schwulen-Pornos mitgespielt, 2014 konvertierte er heimlich zum Islam, und niemand merkte es: Der Islamist, der beim Bundesamt für Verfassungsschutz enttarnt wurde, hat eine... Mehr»
">

Bundesregierung will „Kreml-Propaganda“ untersuchen lassen

Im Auftrag der Bundesregierung sollen die Nachrichtendienste untersuchen, ob, wie und mit welchem Ziel Russland möglicherweise mit propagandistischen Mitteln Einfluss in Deutschland nimmt. Ein... Mehr»
">

Verfassungsschutz-Analyse erklärt: Darum ist Pegida „kein Beobachtungs-Ziel“

„Pegida ist kein nachrichtendienstliches Beobachtungs-Objekt“. Dies meldete das Landesamt für Verfassungsschutz Sachsen laut den Deutschen Wirtschaftsnachrichten. Das Landesamt meinte, dass die... Mehr»