Schlagwort

Webseiten

">

Anonymous-Hacker löscht 15 bis 20 Prozent aller Kinderporno-Angebote im Darknet

Ein Hacker-Anfänger löschte bei seinem ersten Spaziergang im Darknet gleich bis zu 20 Prozent der Kinderpornografie-Angebote. Das Darknet ist nicht über die reguläre Suchmaschine erreichbar,... Mehr»
">

Anonymous attackiert Türkei und droht mit Zerstörung der Banken-Infrastruktur

Eine Woche lang standen türkische Banken und Behörden wegen nie dagewesenen Cyber-Angriffen Kopf. Geht es nach einer neuen Botschaft von Anonymous war das anscheinend nur der Anfang. Mehr»
">

Vorsicht vor den Fake Facebook-Webseiten „Wovidz“ und „Fiziibooiks“!

Die Webseiten www.Wovidz.com und www.fiziibooiks.com sind entworfen worden um sensible Daten der Facebook-Nutzer zu ergaunern. Betrüger schreiben gefälschte Nachrichten und posten Links die manchmal... Mehr»
">

„Django Unchained“: Ato Essandoh von Hunden zerfleischt?

"Django Unchained"-Darsteller Ato Essandoh lebt. Er wurde nicht auf Anweisung von Leonardo DiCaprio von Hunden zerfleischt, so wie es im Internet verbreitet wird. Das Gerücht erschien... Mehr»
">

Rihanna und Chris Brown „S xvideo“ im Netz

"IPhone Video – Rihanna und Chris Brown´s S xvideo [Sexvideo] im Netz", ist der Titel eines Facebook-Post, der sich rasch im Internet verbreitet hatte. Es sei Vorsicht geboten, da... Mehr»
">

Chinesische Websites attackiert

Schwer attackiert, wurden die Webseiten der – Chinese Human Rights Defenders – kurz CHRD – am Samstag. CHRD ist ein Netzwerk von Menschenrechtsaktivisten von innerhalb und ausserhalb... Mehr»