Android 5.0 Lollipop Update Release-Datum für Motorola: Moto X, Moto G Rollout noch vor Nexus 5, Nexus 7 und Nexus 10? (+Moto X Video)

Epoch Times11. November 2014 Aktualisiert: 11. November 2014 15:58

Mehrere Motorola-Handys werden wahrscheinlich ihre Android 5.0 Lollipop Updates vor den Googles Nexus-Geräten erhalten.

Motorola veröffentlicht die offiziellen Dokumente für das Update und begann mit einem längerfristigen Belastungstest (Soak-Test) am 8. November innerhalb des Feedbacknetzwerkes des Unternehmens.

Dieser Nutzer-Test ist einer der letzten Schritte, bevor die das Update an die Verbraucher verteilt wird.

Android Geeks erklärt: Solange der Test ohne größere Probleme verläuft und ohne, dass große Fehler auftauchen wird das Update im Dezember kommen, aber einige Nutzer schrieben in Kommentaren das Update würde Mitte November oder sogar schon am November 10 ausgerollt.

"Ein Soak-Test dauert in der Regel nur ein paar Tage, und wenn die Tester keine größeren Probleme berichten geht das Update spätestens nach einer Woche raus", sagte einer.

Eines der Motorola-Geräte, das kurz vor dem Rollout steht, ist das Moto G.

Das Unternehmen veröffentlichte gerade die Release Notes für das Update des Telefons auf seiner Website, was auf eine baldige Veröffentlichung hindeutet.

Das Update sollte bald an die Tester gehen und falls keine größeren Fehler entdeckt werden kann das es ausgeliefert werden.

Ist das System-Update verfügbar, werden Besitzer des zugehörigen Smartphones benachrichtigt und können den Download und Installationsvorgang starten.

Eine manuelle Prüfung verläuft in der Regel so, indem die Einstellungen geöffnet werden und dann nacheinander Telefoninfo  Systemaktualisierungen und schließlich „jetzt überprüfen“ gewählt werden.

Lollipop, das auch als "L" Update bekannt ist, sollte zuerst für die Google Nexus-Geräte verfügbar gemacht werden. Der Rollout wurde aber bis mindestens 12. November verschoben, lauten Berichte.

Updates anderer Gerätehersteller, wie Sony, kommen später

Viele der anderen Dienstanbieter sind bei weitem nicht so schnell wie Google und Motorola, so werden Besitzer von Sony-Geräten bis nächstes Jahr warten müssen.

Das Android 5.0 Lollipop soll bereits seit Montag für einige Geräte ausgerollt worden sein, womit allerdings oben genannte Tests gemeint waren

Jetzt fragen sich viele Motorola-Besitzer ungedultig wann sie an der Reihe sein werden.

Welche Geräte sind in Motorolas Update-Plan?

Motorola bestätigte, dass es das Update für das Moto X, Moto G, Moto G mit 4G LTE und Moto E geben wird. 

Es wird auch für Droid Ultra, Droid Maxx und Droid Mini angeboten.

Während das Unternehmen zwar bestätigt, dass es das Update geben wird, wurde keine konketen Veröffentlichungs-Daten bekannt gegeben. 

Zugleich hat Android Geeks darauf hingewiesen, dass Motorola schnell bei den Updates ist.

"Motorola ist dafür bekannt, schnell Updates für seine Smartphones anzubieten und wir hoffen, dass es dieses mal auch der Fall sein wird", berichtete Android Geeks. (zs/dk)

Hier zu Video mit den Preview auf Moto X mit Android 5.0 Lollipop

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN