Flugtaxis in Nordrhein-Westfalen geplant

In Nordrhein-Westfalen könnten die Städte künftig per Flugtaxi miteinander verbunden werden. Die Flughäfen Köln/Bonn und Düsseldorf sowie das Luftfahrt-Startup Lilium prüfen das Vorhaben auf Basis von Absichtserklärungen, wie das Verkehrsministerium in Düsseldorf am Dienstag mitteilte. „Was heute noch wie Science-Fiction klingt, kann schon bald Realität sein“, erklärte Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU).

Demnach sollen beispielsweise Aachen, Bielefeld, Münster und Siegen im Elektrojet mit einem Piloten und vier Passagieren elektrisch und emissionsfrei erreichbar sein. Nach Angaben von Lilium läuft aktuell ein Genehmigungsverfahren bei der Europäischen Agentur für Flugsicherheit.

„Wir sind zuversichtlich, dass wir in mehreren Regionen bis 2025 als neuer Verkehrsträger etabliert sein werden“, erklärte Lilium-Mitgründer Daniel Wiegand. Nordrhein-Westfalen sei „bestens aufgestellt, eine dieser Regionen zu werden“. (afp)

Quelle: https://www.epochtimes.de/technik/innovation/flugtaxis-in-nordrhein-westfalen-geplant-a3330832.html