THEMA

EpochBlaulicht

Einbrecher verliert Gebiss und wird identifiziert

Durch ein am Tatort verlorenes Gebiss hat die Polizei in Osnabrück nach einem versuchten Einbruch den mutmaßlichen Täter identifiziert. Mehr»

74-Jähriger in Bochum bei Polizeieinsatz erschossen

Ein Polizist hat einen 74-Jährigen bei einem Einsatz in Bochum erschossen. Die genauen Umstände sind noch unklar. Mehr»

Drei Tote bei Verkehrsunfall auf B 7 in Thüringen

Auf der Bundesstraße 7 in der Nähe von Erfurt-Frienstedt sind am Sonntagnachmittag drei Menschen bei einem Überholmanöver ums Leben gekommen. Mehr»

Tatverdächtiger der Messerangriffe von Nürnberg: Schon 18 Vorverurteilungen wegen anderer Straftaten

Der 38-Jährige, der am Donnerstag in Nürnberg drei Frauen niedergestochen haben soll, ist in der Vergangenheit bereits wegen einer Vielzahl verschiedener Delikte verurteilt worden. Der Mann verfügt... Mehr»

Augsburg: Schülerin in Flüchtlingsunterkunft von mehreren Männern vergewaltigt

Mehrere Männer sollen ein 15-jähriges Mädchen in einer Flüchtlingsunterkunft vergewaltigt haben. Fünf Afghanen befinden sich unter Tatverdacht in Untersuchungshaft. Mehr»

Livestream zur Pressekonferenz der Polizei: Messerattacken in Nürnberg – Tatverdächtiger festgenommen

In Nürnberg wurden drei Fußgängerinnen im Alter von 26, 34 und 56 Jahren am Donnerstagabend niedergestochen. Nun wurde der Tatverdächtige festgenommen. Im Livestream berichtet jetzt die Polizei... Mehr»

Ein Toter und 44 Verletzte bei Unfall von Bus auf Schweizer Autobahn

Ein Reisebus geriet aus unbekannten Ursachen auf dem Weg nach Düsseldorf bei Zürich ins Schleudern. Ein Mensch kam bei dem darauf folgenden Unfall ums Leben, 44 wurden verletzt. Mehr»

Bus nach Düsseldorf verunglückt nahe Zürich – Eine Tote

Beim Unfall eines Reisebusses auf dem Weg von Genua nach Düsseldorf sind in der Schweiz eine Person getötet und 44 verletzt worden. Mehr»

Ermittlungen gegen vier Jugendliche nach Böller-Panik in Einkaufszentrum

Nach einer durch Böller ausgelösten Panik in einem Einkaufszentrum in Dortmund dauern die Ermittlungen gegen vier Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren an. Mehr»

Panik durch Böller in Dortmunder Einkaufszentrum

In einem Dortmunder Einkaufszentrum wurden Böller gezündet - es entstand eine Panik. Fünf Männer wurden verhaftet, sieben Menschen leicht verletzt. Mehr»

Unbekannte entwenden mehr als hundert Weihnachtsbäume

130 Nordmanntannen wurden in Geislingen, Baden-Württemberg, in der Nacht geklaut. Die Polizei nahm Ermittlungen auf. Mehr»

Geldtransporter verliert 500.000 Dollar – Verkehrschaos in New Jersey

Ein unerwarteter "Geldsegen" auf der Fahrbahn hat in New Jersey ein riesiges Verkehrschaos ausgelöst. Bei einem Geldtransporter öffneten sich die Türen und zwei Säcke mit 100-Dollar-Scheinen... Mehr»

Mannheim: Mann tot in Wohnung gefunden, Ehefrau tot im Auto

In Mannheim wurden zwei Tote gefunden, ein stark pflegebedürftiger Mann und seine 66-jährige Ehefrau. Staatsanwaltschaft und Kripo ermitteln. Mehr»

Mann bedroht Fahrgäste in Regionalzug mit Softair-Waffe

In einem Regionalzug in NRW hat ein Mann eine Softair-Pistole gezogen und damit auf andere Fahrgäste gezielt. Er wurde vorläufig festgenommen - ihn erwartet nun ein Strafverfahren. Mehr»

US-Schule Sandy Hook am Jahrestag des Massakers evakuiert

Anlässlich des Massakers an der Sandy Hook Grundschule vor sechs Jahren fand eine Gedenkfeier statt. Ausgerechnet zu dieser Zeit kam es zu einem Bombenalarm, die Schule wurde evakuiert. Mehr»

Polizeibekannter Jugendlicher schießt in Berlin mit Softairwaffe in voll besetzte S-Bahn

In Berlin hat ein polizeibekannter Jugendliche mit einer Softairwaffe in eine voll besetzte S-Bahn geschossen. Mehr»

Polizist vereitelt Machetenangriff in Kiel

In Kiel hat ein Polizist einen Machetenangriff verhindert. Mehr»

Freispruch in Prozess gegen Islamisten in Celle

Ahmed K. wurde vom Vorwurf der Mitgliedschaft in der syrischen Terrormiliz al-Nusra freigesprochen. Mehr»

Baustellenfahrzeug kracht in Reisebus

Ein Baustellenfahrzeug rast in Bayern in einen Reisebus. 22 Menschen werden verletzt - vier davon schwer. Die Ursache ist noch völlig unklar. Mehr»

Drei Frauen bei Messerattacken in Nürnberg schwer verletzt – Polizei bittet um Hinweise

Bei mehreren Attacken sind in Nürnberg drei Frauen niedergestochen und schwer verletzt worden. Es könnte sich laut Polizei in allen drei Fällen um ein und denselben Täter handeln. Mehr»