Kehrtwende in Dessau: Bauhaus entschuldigt sich bei „Feine Sahne Fischfilet“ – Auftritt findet statt

Nachdem das Bauhaus Dessau ein Konzert der linken Punkband "Feine Sahne Fischfilet" abgesagt hatte, hagelt es heftige Kritik aus anderen Bauhaus-Städten. Nun hat Dessau dem Druck nachgegeben und wird... Mehr»

Deutschlands größte Kinokette Cinestar wird verkauft

Der britische Kinobetreiber Vue will Deutschlands Marktführer Cinestar kaufen. Damit steigt die Konzentration auf dem deutschen Kinomarkt. Denn die Konkurrenz Cinemaxx gehört den Briten schon. Mehr»

44 Millionen Dollar für Songschreiber von Usher

Der Song "Bad Girl" hat drei Schöpfer, doch einer wurde übergangen und um Millionen betrogen. Vor Gericht wurde das jetzt korrigiert. Mehr»

Feine Sahne Fischfilet hält an Auftritt in Dessau fest

Die Band "Feine Sahne Fischfilet" will trotz der Absage im Bauhaus Dessau an einem Konzert in der Stadt festhalten. Mehr»

Thomas Anders: Ausrutscher bei Live-Auftritt

Das hätte böse ausgehen können: Während seines Duetts mit Florian Silbereisen hat Thomas Anders die Balance verloren. Konfetti war daran schuld. Mehr»

Bauhaus Dessau untersagt ZDF-Konzert mit „Feine Sahne Fischfilet“ – Linke und Grüne fordern „Kunstfreiheit“

Keinen Platz für "Deutschland verrecke"-Extremismus: Die Stiftung Bauhaus Dessau hat dem ZDF ein Konzert von "Feine Sahne Fischfilet" in ihren Räumen untersagt. Man wolle nicht zum Austragungsort... Mehr»

ZDF bedauert Bauhaus-Absage für Band „Feine Sahne Fischfilet“

Das ZDF bedauert die Absage der Stiftung Bauhaus Dessau für ein Konzert von "Feine Sahne Fischfilet" bedauert. Die SPD-Landtagsfraktion machte eine Intervention der Staatskanzlei von... Mehr»

Neuer Fund widerlegt bisherige Theorie zum Untergang von Pompeji

Ein neuer Fund widerlegt die bisherige Annahme, wonach die berühmte Römerstadt Pompeji bei einem Vulkanausbruch am 24. August des Jahres 79 vor Christus unterging. Mehr»

Microsoft-Mitbegründer Paul Allen an Krebs gestorben

Im Alter von 65 Jahren ist der Microsoft-Mitbegründer und US-Unternehmer Paul Allen gestorben. Der Milliardär erlag am Montag einem Krebsleiden, wie seine Familie mitteilte. Allen hatte Microsoft... Mehr»

Taiwan eröffnet größtes Kulturzentrum unter einem Dach

Der Kunstdirektor dirigiert auch am Rhein, die Orgel stammt aus Bonn - und bald kommen die Berliner Philharmoniker. Mit einem gigantischen neuen Komplex für Oper, Konzert, Theater und Tanz will sich... Mehr»

Von elitären Kindermördern bis zu „Marionetten“: Xavier Naidoo, der Barde mit den kritischen Tönen wird Juror bei „DSDS“

Xavier Naidoo, von vielen wegen seiner Musik geschätzt und geachtet, von vielen aber auch wegen seiner kritischen Worte gefürchtet, soll nun als Juror bei Deutschlands Ur-Castingshow "DSDS"... Mehr»

Michelle Hunziker zu #Metoo: Nicht alle sind immer Opfer

Die Schweizer Fernsehmoderatorin gibt zu, dass Frauen als Gewaltopfer in einer Beziehung kaum Chancen haben, sich eines Mannes zu erwehren. "Aber als arrivierte Schauspielerin bei einem... Mehr»

Buchmesse in Frankfurt: Ehrenland 2018 ist Georgien mit seinem einzigartigen Alphabet

Der Buchmesse geht es gut, dem Buch weniger. In Frankfurt sucht die Branche nach Ideen, um untreue Leser zurückzuerobern. Mehr»

Jan Ullrich sucht den Weg zurück ins Leben

"Mir ist nun bewusst, dass ich erkrankt bin". Sagt Jan Ullrich über seine Situation. Mehr»

Oktoberfest geht zu Ende

Heiter, sonnig, friedlich: Das Oktoberfest ist nach einem Traumstart zu alter Bestform aufgelaufen. Es lockte mehr Gäste an als in den Vorjahren - trotzdem hatten Polizei und Sanitäter weniger zu... Mehr»

Tierisches Wooferendum gegen den Brexit

Hunderte Briten protestieren in London auf humorvolle Weise gegen den EU-Austritt. EU-Kommissionschef Juncker macht derweil Hoffnung auf Fortschritte bei den festgefahrenen Austrittsverhandlungen. Mehr»

Oktoberfest: Rund 7,5 Millionen Liter Bier für 6,3 Millionen Gäste

Rund 6,3 Millionen Gäste kamen zum diesjährigen Oktoberfest nach München. Trotz der gestiegenen Besucherzahl ging die Zahl der Straftaten um knapp neun Prozent zurück. Mehr»

Britische Musiker fordern in Brief an Theresa May Stopp des Brexit

Ed Sheeran, Rita Ora, Simon Rattle und andere britische Musikstars fordern, den für März geplanten Austritt Großbritanniens aus der EU zu stoppen. Mehr»

US-Schauspieler Scott Wilson ist gestorben

US-Schauspieler Scott Wilson, bekannt unter anderem aus der Zombie-Serie „The Walking Dead“, ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Mehr»

Abschied von Charles Aznavour in armenischer Kathedrale in Paris

Mit einem Gottesdienst in der armenischen Kathedrale in Paris haben Angehörige und Freunde am Samstag Abschied von dem am Montag verstorbenen Chanson-Star Charles Aznavour genommen. Mehr»