Neuere Volkswagen-Diesel von Abgas-Skandal nicht betroffen

Diesel-Volkswagen mit EA-288-Motoren innerhalb der Europäischen Union sind offenbar nicht vom aktuellen Abgas-Skandal betroffen. Das teilte der Konzern am Donnerstag mit. In diesen Motoren sei keine... Mehr»

Draghi will im Dezember Ausweitung des EZB-Anleihekaufprogramms prüfen

EZB-Präsident Mario Draghi will im Dezember eine Ausweitung des Anleihekaufprogramms der Europäischen Zentralbank prüfen. Das Programm werde wie geplant mindestens bis September 2016 laufen,... Mehr»

EZB lässt Leitzins unverändert

Mehr»

DIHK erwartet für 2016 ein Wachstum von 1,3 Prozent

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) rechnet für 2016 mit einem Wachstum von 1,3 Prozent. Das ist ein halber Prozentpunkt weniger als in der jüngsten Prognose der Bundesregierung.... Mehr»

Kaufkraft in Europa steigt um gut vier Prozent

Die Kaufkraft in Europa ist in diesem Jahr um gut vier Prozent gestiegen. Allerdings variiert das verfügbare Nettoeinkommen nicht nur innerhalb der Regionen Europas, sondern auch innerhalb der... Mehr»

Für drei Millionen VW-Motoren reicht Software-Update nicht aus

Im VW-Abgasskandal sind laut eines Zeitungsberichts offenbar drei Millionen Motoren mit dem 1,6-Liter-Diesel betroffen, weitere 4,5 Millionen entfallen auf den Zwei-Liter-Diesel, schreibt das... Mehr»

Post will Briefporto 2016 auf 70 Cent erhöhen

Die Deutsche Post plant, dass Porto für einen Standardbrief zum 1. Januar 2016 auf 70 Cent zu erhöhen. Mehr»

Krüger kündigt neuen Elektro-BMW an

Harald Krüger, Vorstandsvorsitzender der BMW AG, kündigt für die nahe Zukunft einen neuen, größeren Elektro-BMW an: „Wir werden neben dem BMW i3 schon bald ein weiteres elektrisches... Mehr»

VW-Händler in den USA kritisieren den Autobauer

Der US-Verband der VW-Händler hat den Konzern scharf kritisiert. Der deutsche Autobauer habe es seit Jahren nicht verstanden, die richtigen Autos für den US-Markt zu bauen: „Die Modelle waren... Mehr»

Unternehmer Manz zu E-Mobilität: Deutschland braucht eine Gigafactory

Maschinenbauer Dieter Manz fordert die deutsche Autoindustrie auf, eine gemeinsame Riesenfabrik für Lithium-Ionen-Akkus aufzubauen: „Deutschland braucht eine Gigafactory“, fordert der... Mehr»

Zeitung: Daimler will unbrennbares Kältemittel in Klimaanlagen einsetzen

Der Daimler-Konzern wird als ersten Autobauer weltweit einen großen Teil seiner Neuwagenflotte mit Klimaanlagen ausrüsten, die mit dem nicht brennbaren, natürlichen Kältemittel Kohlendioxid (CO2)... Mehr»

Weltstahlverbands-Chef: Europa verliert 60 Prozent der Stahlproduktion

Wolfgang Eder, Vorstandschef der österreichischen Voestalpine und Präsident des Weltstahlverbandes, befürchtet, dass ein Großteil der Produktion aus Europa verschwinden wird. Mehr»

Bahnchef Grube kündigt Stellenabbau an

Die Deutsche Bahn (DB AG) wird zum ersten Mal seit vielen Jahren Stellen abbauen: „Wir stellen derzeit das Geschäftsmodell des Schienengüterverkehrs explizit auf den Prüfstand. Das... Mehr»

Bericht: Preise für Kfz-Versicherungen sinken um drei Prozent

Die Preise für Kfz-Versicherungen werden im nächsten Jahr um rund drei Prozent gegenüber dem Vorjahr fallen. Das ergab eine Analyse des Verbraucherportals Verivox, die der „Welt am... Mehr»

VW-Konzern hat im Abgas-Skandal auch gegen Europarecht verstoßen

Der Volkswagen-Konzern hat mit der Manipulation von Abgastests bei Diesel-Pkw gegen Europarecht verstoßen. Das teilte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) am Freitag (16. Oktober) in einem... Mehr»

Winterkorn tritt auch als Porsche-Vorstand zurück

Martin Winterkorn tritt als Vorstandsvorsitzender der Porsche-Holding PSE zurück. Man habe sich mit Winterkorn geeinigt, „dass dieser seine Tätigkeit als Mitglied und Vorsitzender des... Mehr»

Anwaltskanzlei: Mehr als 200 US-Sammelklagen gegen VW

In den USA sind rund 200 Sammelklagen gegen den Volkswagen-Konzern eingereicht worden. Das sagte Top-Anwalt Steve Berman, Partner der großen Anwaltskanzlei Hagens Berman, dem... Mehr»

Gastgewerbe­umsatz im August gestiegen

Die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland setzten im August dieses Jahres 1,7 Prozent mehr um als im August 2014. Im Vergleich zum Vormonat war der Umsatz im Gastgewerbe im August … Mehr»

Verbraucherschützer: VW soll nach Rückrufaktion Schadenersatz zahlen

Weil die rund 2,4 Millionen Diesel-Wagen, die Volkswagen zurückrufen muss, vermutlich nach der Umrüstung schlechtere Leistungen als vorher haben werden, solle VW dafür Entschädigungen zahlen. Dies... Mehr»

Hapag-Lloyd-Chef verteidigt Börsengang

Rolf Habben Jansen, Chef von Hapag-Lloyd, hat den dritten Anlauf des Transport- und Logistikunternehmens an die Börse verteidigt. „Den idealen Zeitpunkt erwischt man nie“, sagte er in... Mehr»