Gesichtserkennung von Google entsperrt Smartphone auch bei geschlossenen Augen

Nachdem ein Tweet zeigt, dass die Gesichtserkennung von Google auch "im Schlaf oder wenn du tot bist" funktioniert, meldet sich Google zu Wort. Eine Option für offene Augen scheint der IT-Riese... Mehr»

Verbraucherschützer gegen Montags-Zustellpause bei der Post

Verbraucherschützer kritisieren den Vorstoß der FDP, die Post nur noch an fünf Tagen in der Woche Briefe zustellen zu lassen. „Nach der kräftigen Portoerhöhung wäre eine Zustellpause an... Mehr»

Noch kann man mit 63 in Rente gehen – was Sie darüber wissen müssen

Noch kann man mit 63 in Rente gehen - aber sicher ist eins: Angesichts eines ab 2025 wackelnden Rentensystems wird das zunehmend erschwert. In diesem Beitrag können Sie lesen, was es derzeit bei der... Mehr»

Camilleri (Matica Technologies): Wenn ich zwischen Datenschutz und Sicherheit wählen muss, wähle ich beide

Die Absicht der italienischen Regierung, ein System einführen zu wollen, mit dem die Anwesenheit des in der öffentlichen Verwaltung beschäftigten Personals unter Überprüfung der biometrischen... Mehr»

Düstere Zeiten für Verbraucherpreise – Erzeugerpreise sinken

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte sind im September 2019 gegenüber dem Vorjahresmonat um 0,1 Prozent gesunken. Gegenüber dem Vormonat stiegen sie um 0,1 Prozent, teilte das Statistische... Mehr»

Olaf Scholz plant weitere Steuererhöhungen – Steuerexperte nennt Vorhaben „Irrsinn“

Besteuerung von Müttern über Aktienverkäufe - bis hin zur Luft? Künftig ist mit Erhöhung von Steuern und Abgaben quer durch die Bank zu rechnen. Mehr»

Molkerei warnt: Zott ruft Sahnejoghurts wegen Schimmelkeimen zurück

Die Molkerei Zott ruft mehrere Sahnejoghurts zurück, weil sie möglicherweise durch Schimmelkeime verdorben sind. Verbraucher können die Deckel mit der richtigen Kennung bei Zott einschicken und... Mehr»

E-Scooter-Anbieter: Unfallquote ist „extrem niedrig“ – Helme und Blinker werden kommen

Die E-Scooter-Anbieter geraten immer mehr in die Kritik. Sie seien zu schnell und die Fahrer gefährdeten durch ihre Fahrweise nicht nur sich selbst, sondern andere Verkehrsteilnehmer, meinen... Mehr»

Verbraucherschutzministerium in Düsseldorf warnt vor Koffein-Pulver

Das nordrhein-westfälische Verbraucherschutzministerium warnt dringend vor einem Koffein-Pulver namens „Caffeine 100%-HCL“. Schon mit einer Portion des Produkts könne eine... Mehr»

IWF Weltwirtschaftsausblick: Deutschland muss handeln!

Eine Geldpolitik, die mehr oder weniger am Ende ist, eine kranke Autoindustrie und ein Dienstleistungssektor, der sich gerade ansteckt. Und jetzt aber bitte keine Fehler machen, so lautet das Ergebnis... Mehr»

Finanztransaktionssteuer: Schnapsidee und Steuerirrsinn – wie man sich dagegen wehren kann

Fachverbände kritisieren scharf die von Olaf Scholz geplanten Maßnahmen im Kapitalanlagebereich. Vor allem den "normalen Anleger" dürften die Maßnahmen nachteilig treffen. Verbände erklären, was... Mehr»

Zigarettenabsatz im dritten Quartal gestiegen

Im dritten Quartal 2019 sind in Deutschland 2,2 Prozent mehr Zigaretten versteuert worden als im Vorjahresquartal. Die versteuerte Menge stieg auf 20,2 Milliarden Stück mit einem Verkaufswert von 6,1... Mehr»

„Kunden werden durchgehend betrogen“ – Tulpen aus Amsterdam blühen selten im eigenen Garten

Tulpen aus Amsterdam erweisen sich im eigenen Garten meist als komplette Fehlinvestition: Lediglich ein Bruchteil der auf berühmten Blumenmärkten gekauften Tulpenzwiebeln produziert eine Blüte, so... Mehr»

Nicht nur Strom wird teurer – auch die Stromnetzgebühren steigen in 2020

Neben der EEG-Umlage steigen im nächsten Jahr auch die Stromnetzgebühren. Besonders Haushalte in Hamburg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland würden betroffen sein, heißt es in den... Mehr»

Professor über Zinsdebatte: Ruhig schauen – so schlimm ist es gar nicht

Sicher sei der Moment, in dem "Lieschen Möllers" 10.000 Euro wegen Negativzinsen schrumpfen eine neue Ära. Aber so schlimm sei es eigentlich gar nicht, sagte Professor Martin Weber in einem... Mehr»

Strompreis steigt erneut: „Von 100 Euro Stromrechnung sind 53 Euro staatlich verursacht“

Verbraucher müssen im kommenden Jahr erneut mit höheren Strompreisen rechnen: Die Umlage nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) steigt 2020 auf 6,756 Cent pro Kilowattstunde. Damit ist die... Mehr»

Umfrageergebnis: Deutsche haben große Vorbehalte gegen Handy-Zahlung

In Deutschland gibt es einer neuen Verbraucherstudie zufolge besonders große Vorbehalte gegen das Bezahlen mit den Handy. Laut der Befragung von 2.500 Bewohnern zehn europäischer Länder nutzten... Mehr»

Im Winter kann nach 30 Kilometern Schluss sein: E-Autos vs. Verbrenner – Analyse der Kosten und Konsequenzen

"Jeder Deutsche verursache 9 Gigatonnen CO2", so die energiepolitische Sprecherin der Grünen Ende 2018 im ZDF. Damit lag sie um den Faktor eine Milliarde daneben. Hinsichtlich der „verzapften“... Mehr»

50.000 Klagen gegen Airlines wegen Verspätungen – Amtsgerichte überlastet

Immer mehr Flugreisende klagen wegen verspäteter oder ausgefallener Flüge. Das führt zu einer extremen Belastung der Amtsgerichte, sodass andere Aufgaben in den Gerichten liegen bleiben. Mehr»

Foodwatch unterliegt im Eilverfahren: Keine Veröffentlichung der Verkaufsstellen von Wilke-Wurst

Der Beschluss des Verwaltungsgerichts zeige, dass die Gesetze nicht ausreichend seien, "um die Menschen wirksam vor Gesundheitsgefahren zu schützen", sagte Foodwatch-Geschäftsführer Martin Rücker.... Mehr»