174 Erntehelfer in Niederbayern mit Wuhan-Virus infiziert

In Landkreis Dingolfing-Landau haben sich 174 Erntehelfer in einem Betrieb mit dem COVID-19 infiziert. Der gesamte Betrieb in der Gemeinde Mamming steht nun unter Quarantäne, wie das Landratsamt mitteilte.

Insgesamt gab es 174 positive Testergebnisse, teilte das Landratsamt mit. Zuvor gab es bei dem Unternehmen in der Gemeinde Mamming demnach eine Reihentestung.

Der gesamte Betrieb wurde unter Quarantäne gestellt. Auch die negativ getesteten Kontaktpersonen –- also alle 480 Mitarbeiter sowie die Betriebsleitung – – dürfen das Betriebsgelände nicht verlassen.

„Um eine weitere Ausbreitung zu vermeiden, müssen wir zum Schutz der Bevölkerung leider diesen Schritt gehen“, sagte Landrat Werner Bumeder. Infizierte und Kontaktpersonen wurden zudem räumlich voneinander getrennt.

Bumeder bat die Bevölkerung, Ruhe zu bewahren. „Nach unseren Informationen handelt es sich um einen in sich geschlossenen Personenkreis“, erklärte der Landrat.

Ein Sicherheitsdienst soll die Einhaltung der Quarantäne überwachen.  (dts)

Unsere Buchempfehlung

Auf der Welt sind derzeit die Kriterien von Gut und Böse umgedreht. Das Schlechte wird als gut hingestellt, Gangsterlogik als „soziale Gerechtigkeit“ getarnt und wissenschaftlich begründet. Nicht nur die KP Chinas verwendet Propaganda und Manipulationen aller Arten, um die Gedanken der Menschen in der Corona-Krise und im Umgang mit SARS-CoV-19 zu kontrollieren.

So wie ein Verbrecher versucht, alle Beweise für sein Fehlverhalten zu vernichten, werden alle erdenklichen Tricks angewendet. Das Ausmaß des Betrugs an der Menschheit ist kaum zu fassen.

Im Kapitel eins des Buches „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ geht es um die 36 Strategien die das Böse benutzt, um an der Macht zu bleiben. Dazu gehört, die Gedanken der Menschen zu verderben sowie die traditionelle Kultur zu untergraben.

Es geht darum, den Zusammenbruch der Gesellschaft zu bewirken sowie soziale Umbrüche und Aufstände zu erzeugen. Zwei weitere große Taktiken sind Teilen + Herrschen sowie Tarnen + Täuschen. Entsprechend ihren Eigenschaften und Motivationen werden die Menschen verführt. Hier mehr zum Buch.

Jetzt bestellen – Das dreibändige Buch ist sofort erhältlich zum Sonderpreis von 50,50 Euro im Epoch Times Online Shop

Das dreibändige Buch „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ untersucht auf insgesamt 1008 Seiten historische Trends und die Entwicklung von Jahrhunderten aus einer neuen Perspektive. Es analysiert, wie der Teufel unsere Welt in verschiedenen Masken und mit raffinierten Mitteln besetzt und manipuliert hat.

Gebundenes Buch: Alle 3 Bände für 50,50 Euro (kostenloser Versand innerhalb Deutschlands); Hörbuch und E-Book: 43,- Euro.

Weitere Bestellmöglichkeiten: Bei Amazon oder direkt beim Verlag der Epoch Times – Tel.: +49 (0)30 26395312, E-Mail: [email protected]

 

Quelle: https://www.epochtimes.de/wirtschaft/unternehmen/zahlreiche-erntehelfer-in-niederbayern-mit-coronavirus-infiziert-a3299080.html