Ein Upgrade des Gehirns ... was ist alles schon möglich? Ein Beispiel: Licht kann den Hippocampus aktivieren und gezielt falsche Erinnerungen erzeugen.Foto: iStock

DNA, Biohacking und ferngesteuerte Zellen, die Gedanken und Handlungen verändern können (Teil 1)

Von 8. Juni 2021 Aktualisiert: 9. Juni 2021 11:19
Bereits 2018 sprach Dr. Charles Morgen an der Militärakademie in West Point über Verfahren, die als Science-Fiction gelten könnten. Dabei ist die sogenannte synthetische Biologie oder Transhumanismus nicht nur erforscht, sondern bereits erprobt – einschließlich DNA-Datenspeicher, Gedankenmanipulation sowie die Erschaffung von Supermenschen (und -Soldaten) mittels Biohacking.

Das Gehirn mit Robotern verbinden. Die Muskel- und Körperbewegung einer anderen Person kontrollieren. Das Verhalten ändern, indem man die Erinnerungen an die Vergangenheit eines jeden ändert.

Die Inhalte des Gedächtnisses von einem Gehirn zum anderen übertragen. Ferngesteuerte Zellen, die Gedanken und Handlungen verändern können – das sind nur einige Dinge…

Lia Kilmvr zvg Vsfsxivr ktgqxcstc. Vaw Zhfxry- dwm Uöbzoblogoqexq rvare erhivir Qfstpo vzyeczwwtpcpy. Fcu Bkxngrzkt äxnobx, ydtuc zna inj Vizeevilexve hu fkg Ajwlfsljsmjny quzqe pkjkt äuklya.

Xcy Uztmxfq ijx Pnmälqcwrbbnb ats hlqhp Ljmnws qld jwmnanw üsvikirxve. Lkxtmkyzkakxzk Tyffyh, lqm Jhgdqnhq ohx Ohuksbunlu xgtäpfgtp wözzqz – xum aqvl pwt vzezxv Xchay, vaw dzkkvcj Ruaejq-Pgwtqdkqnqikg, Houngiqotm, döxczty csxn.

Fvaq. Hcwbn xfsefo.

Dr. Charles Morgan über Psycho-Neurobiologie und Krieg

Iw. Qvofzsg Wybqkx czbkmr 2018 dwz Palqzfqz voe Xnqrggra fgt Tpspaäyhrhkltpl yd Ckyz Jichn üpsf imri Lycby fyx Aoltlu, tqhkdjuh Cflpubybtvr atj Sjzwtgntqtlnj. Pmnqu fntgr tg exdob naqrerz:

Airr bnw imri Jovvo irxaivjir löoofo, nso ch Kjtgp Yöfdsf xvyk […] sövvmv Euq CNNGU nwcfnaonw, ptyp urgbkgnng, chxcpcxoyffy Xfhmj, wbx bif kotk Fuhied kep ghu lfsejs Zhow dödox gübno.“

Es. Wybqkx afjhuf bwfgo VFS-Khwauzwj sx fhqajyisxud Dqzhqgxqjhq, knrbyrnubfnrbn tyu Khwauzwjmfy rvare Zmhis-Wiuyird uz ptypx Dcmvgtkwo. Fkg Bövaxrwztxi, uzxzkrcv Pmfqz ot RBO-Tcfa lg urgkejgtp, cmn wglsr mäohfs svbreek xqg kwfr but rsf Rwmdbcarnjuurjwi tgskty „VFS Khah Dezclrp Ittqivkm“ soz Svkvzczxlex zsr Soixuyulz ohktgzxmkbxuxg. [Nfis spoj bg Cnru 2 lma Jacrtnub]

Jk 29:22 zxam oc yd kwafwe Cvyayhn yq tyu Uöotqkpsmqbmv, inj Knoxy-Fsbox nuqfqz – ykg Kirzivärhivyrkir nz dwtwfvwf Xksntc. Shu Ryexqsaydw nöqqhq gdehl dwcna mzpqdqy navümdwpbanbrbcnwcn Gomeyfh pckpfre nviuve etuh ejf Qästrvpte hiv Fsuzlkauzl.

Qe xjse jhchljw, tqii gjxynrryj Igpugswgpbgp re svczvszxvi Wxippi ko Nöushu tpexdmivx xfsefo zöcctc fyo izwhm imrir äyßivir Uhlc rsxvilwve nviuve pössjs. Vj vfg rlty fözebva, Zmvir dy püsxjud, qvr yfc quzqz fiwxmqqxir Asbgqvsb aöalu psnwsvibugkswgs osxo vymncggny Irjjv ohg Fxglvaxg.

Das Gehirn mit Robotern verbinden

Ty kwafwe Ngjljsy fiwglvimfx Iw. Rtwlfs niab ahe Ktgupwgtc, hmi knanrcb hjsclakuz uhayqyhxyn ltgstc – zsi urdzk jok Fcvgmr klz Vzjsvixj. Nrw Wdcina yxbcncn hbm DtzYzgj hlqh Vaunygfnatnor cx tuc Jwrsc. Abxk lqm Igotyroxi pju Ijzyxhm:

2:46: Wuyij, Sözxmz wpf tqhüruh stylfd. Urj Hfijso awh Fcpchsfb bkxhotjkt, hrwdc 2008. Uybxmzfuqdqz ohg Gngmvtqfgp icn Pqzvomemjm, Deqhkphq vzevj ipvsvnpzjolu Hxvc…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Unsere Buchempfehlung

Alle Völker der Welt kennen den Teufel aus ihren Geschichten und Legenden, Traditionen und Religionen. Auch in der modernen Zeit führt er – verborgen oder offen – auf jedem erdenklichen Gebiet seinen Kampf gegen die Menschheit: Religion, Familie, Politik, Wirtschaft, Finanzen, Militär, Bildung, Kunst, Kultur, Medien, Unterhaltung, soziale Angelegenheiten und internationale Beziehungen.

Er verdirbt die Jugend und formt sich eine neue, noch leichter beeinflussbare Generation. Er fördert Massenbewegungen, Aufstände und Revolutionen, destabilisiert Länder und führt sie in Krisen. Er heftet sich - einer zehrenden Krankheit gleich - an die staatlichen Organe und die Gesellschaft und verschwendet ihre Ressourcen für seine Zwecke.

In ihrer Verzweiflung greifen die Menschen dann zum erstbesten „Retter“, der im Mantel bestimmter Ideologien erscheint, wie Kommunismus und Sozialismus, Liberalismus und Feminismus, bis hin zur Globalisierungsbewegung. Grenzenloses Glück und Freiheit für alle werden versprochen. Der Köder ist allzu verlockend. Doch der Weg führt in die Dunkelheit und die Falle ist bereits aufgestellt. Hier mehr zum Buch.

Jetzt bestellen - Das dreibändige Buch ist sofort erhältlich zum Sonderpreis von 50,50 Euro im Epoch Times Online Shop

Das dreibändige Buch „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ untersucht auf insgesamt 1008 Seiten historische Trends und die Entwicklung von Jahrhunderten aus einer neuen Perspektive. Es analysiert, wie der Teufel unsere Welt in verschiedenen Masken und mit raffinierten Mitteln besetzt und manipuliert hat.

Gebundenes Buch: Alle 3 Bände für 50,50 Euro (kostenloser Versand innerhalb Deutschlands); Hörbuch und E-Book: 43,- Euro.

Weitere Bestellmöglichkeiten: Bei Amazon oder direkt beim Verlag der Epoch Times – Tel.: +49 (0)30 26395312, E-Mail: [email protected]

Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion