Hofheim: Baukran stürzt auf Einfamilienhaus – Keine Verletzten

Epoch Times19. September 2019 Aktualisiert: 19. September 2019 12:44
Ein Baukran ist in hessischem Hofheim auf ein Mehrfamilienhaus gestürzt. Der obere Teil des Krans knickte ab und schlug auf das Dach des Hauses, wie die Polizei in Wiesbaden mitteilte. Verletzt wurde niemand, eine Wohnung war aber nicht mehr nutzbar.

Ein Baukran ist in hessischem Hofheim auf ein Mehrfamilienhaus gestürzt. Der obere Teil des Krans knickte ab und schlug auf das Dach des Hauses, wie die Polizei in Wiesbaden am Donnerstag mitteilte. Verletzt wurde niemand, die obere Wohnung in dem Haus war allerdings nicht mehr bewohnbar. Warum der Kran umknickte, blieb zunächst unklar. Den Schaden schätzte die Polizei auf 40.000 Euro.

Demnach wurde der Kran am Mittwoch auf einem Nachbargrundstück des beschädigten Hauses aufgestellt. Er sollte in den kommenden Tagen für einen Neubau genutzt werden. Gegen 17.00 Uhr stürzte ein Teil des Krans ab. Neben dem Dach wurde ein Wintergarten beschädigt. Im Laufe des Donnerstags sollte der Kran zurückgebaut werden. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN