Grüne wollen Nachbesserung von Netzwerkdurchsetzungsgesetz

Tabea Rößner (Grüne) hat sich für Nachbesserungen am Gesetz gegen Hass im Internet ausgesprochen. Das Bundesamt für Justiz sollte prüfen, "welche Verbesserungen im Bereich der Melde- und... Mehr»

Rheinisches Revier und Lausitz sollen Testregion für 5G werden

Die Bundesregierung plant, den kommenden Mobilfunkstandard 5G im Rheinischen Revier und der Lausitz zu testen. Weiterhin sollen verschiedene Schienenbauprojekte durchgeführt werden. Mehr»

Facebook schaltet hunderte Nutzerkonten und Seiten ab

Facebook hat im "Kampf gegen Spam und fingierte Diskussionsforen" 251 Nutzerkonten und 559 Seiten abgeschaltet. Mehr»

Internetknotenbetreiber klagt in Karlsruhe gegen Datenabgreifen durch den BND

Die Betreiberfirma des Internetknotens in Frankfurt am Main will die derzeitige Praxis des Datenabgreifens durch den BND durch eine Klage beim Bundesverfassungsgericht stoppen. Mehr»

Neun von zehn Deutschen nutzen das Internet

Gut 90 Prozent der Deutschen im Alter ab 14 Jahren nutzen einer Studie von ARD und ZDF zufolge das Internet. Mehr»

Industrie will nicht länger auf schnelles Internet warten

Die deutsche Wirtschaft befürchtet, dass der Ausbau des schnellen Internets in den Mühlen der Politik zerrieben werden. Mehr»

Online-Netzwerk Google+ schließt nach Datenpanne

Die Online-Plattform Google Plus hat App-Entwicklern unberechtigten Zugang zu privaten Nutzerdaten gewährt – und wurde nun geschlossen. Mehr»

Deutsche wünschen sich ein Handyverbot an Schulen

86 Prozent der Deutschen wünschen sich ein gesetzliches Handyverbot an Schulen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Public. Mehr»

Datenschutzgrundverordnung kostet viel und erschwert den digitalen Handel für Mittelstand

Die DSGVO bewirkt bei den deutschen Einzelhändlern hohe Kosten, ergab eine Umfrage. 40 Prozent der befragten Unternehmen zogen sich aus ihren digitalen Aktivitäten zurück. Mehr»

IT-Verband fürchtet chinesische Spionage-Chips in Servern von Unternehmen und Behörden

Bitkom zeigt sich alarmiert über die angebliche chinesische Spionage-Chips in Servern von Unternehmen und Behörden. Mehr»

London wirft russischem Militärgeheimdienst großangelegte Hackerangriffe vor

Großbritannien hat dem russischen Militärgeheimdienst GRU vorgeworfen, großangelegte Cyberattacken in aller Welt auszuführen. Der GRU missachte internationales Recht und herrschende Normen, heißt... Mehr»

Irland ermittelt gegen Facebook wegen Hacker-Angriffs auf Kundendaten

Wegen des neuerlichen Großangriffs von Hackern auf Facebook hat die irische Datenschutzbehörde Ermittlungen gegen den Konzern eingeleitet. Die Untersuchung sei am Mittwoch eingeleitet worden und... Mehr»

Irland ermittelt gegen Facebook wegen Hacker-Angriffs

Wegen des neuerlichen Großangriffs von Hackern auf Facebook hat die irische Datenschutzbehörde Ermittlungen gegen den Konzern eingeleitet. Mehr»

Google-Mitarbeiter wollten Suchfunktion manipulieren, um Trumps Einreiseverbot „aktiv entgegenzuwirken”

Google-Mitarbeiter wollten offenbar die Suchmaschine von Google manipulieren, um dem Einreiseverbot von US-Präsidenten Trump entgegenzuwirken. Mehr»

CSU-Vize Weber will Facebook notfalls zerschlagen

"Die EU-Kommission sollte prüfen, ob beispielsweise Facebook nach der Übernahme von WhatsApp und Instagram eine marktbeherrschende Stellung besitzt. Im Extremfall ist auch eine Entflechtung so eines... Mehr»

Bundesregierung verschiebt Digitalisierung der Hochschulen

Angesichts der Versäumnisse der Vergangenheit "sind wir heute schon hinten dran und die Bundesregierung verweist auf Programme ab 2020", so die Grünen-Politikerin. Mehr»

Instagram-Gründer verlassen Online-Bilderdienst

Beim Online-Bilderdienst Instagram, seit sechs Jahren im Besitz von Facebook, steht ein Abschied der beiden Gründer der Plattform bevor. Kevin Systrom und Mike Krieger wollen eine Auszeit nehmen. Mehr»

Deutschlands derzeit schnellster Rechner SuperMUC-NG gestartet

Mehr als 26 Billiarden Rechenschritte pro Sekunde soll Deutschlands neuer Super-Rechner schaffen. Mehr»

Google und die Volksrepublik China – wie füreinander geschaffen

Geleakte Mails und Videos zeigen führende Mitarbeiter von Google, wie diese sich über Donald Trump und dessen angeblich antidemokratische Wähler ereifern. Gleichzeitig bemüht sich das Unternehmen... Mehr»

Neue Gesundheits-App für Millionen Versicherte startet

Millionen Versicherte sollen ab diesem Montag ihre Gesundheitsdaten über eine neue Handy-App verwalten können. Die App soll unter anderem an Impftermine und Vorsorgeuntersuchungen erinnern. Mehr»