Dirk Müller: Internet-Zensur führt zu faschistischer Meinungsdiktatur

Der Börsenfachmann Dirk Müller warnt vor den derzeitigen Entwicklungen im Internet. Mehr»

Projekt wirft „dringende moralische“ Fragen auf: Google-Mitarbeiter protestieren gegen zensierte Suchmaschine in China

Google Mitarbeiter protestieren gegen zensierte Suchmaschine in China: Die zensierte Suchmaschine mit dem Projektnamen "Dragonfly" (Libelle) werfe "dringende moralische und ethische Fragen auf". Mehr»

„Twitter gehört unseren amerikanischen Feinden“ – Staatsanwaltschaft: Twitter im Iran bleibt verboten

"Twitter gehört unseren amerikanischen Feinden, (...) daher wird das Twitter-Verbot auch nicht aufgehoben", sagt der iranische Vize-Generalstaatsanwalt Abdolsamad Chorramabadi. Mehr»

Whatsapp nicht sicher? Sicherheitsfirma entdeckt Einfallstor für Hacker

CheckPoint verwies auf die Gefahr, die das Einfallstor in Wahlkampfzeiten haben könne. In dieser Hinsicht spiele der Dienst eine "immer zentralere Rolle". Betroffen sind Gruppenchats und... Mehr»

„Er hat nicht gegen unsere Regeln verstoßen“: Twitter-Chef will US-Journalist Alex Jones nicht blocken

Der Chef des Kurzbotschaftendienstes Twitter, Jack Dorsey, hat die Entscheidung seines Unternehmens verteidigt, den US-Journalist Alex Jones nicht zu blockieren. Mehr»

Enge Grenzen bei Verwendung fremder Fotos auch auf Schulhomepage

Auch wenn ein Foto im Internet frei zugänglich ist, kann es nicht ohne neue Zustimmung des Fotografen auf einer anderen Website veröffentlicht werden - auch nicht auf einer Homepage einer Schule. Mehr»

Apples Weg vom Rand des Abgrunds zum Billionen-Konzern

Apple schreibt Finanzgeschichte: Als erster US-Konzern hat das Silicon-Valley-Schwergewicht einen Börsenwert von einer Billion Dollar erreicht. Dahinter steht vor allem der Erfolg des iPhones. Doch... Mehr»

Suchmaschine in China: Google will kommunistischem Regime beim Zensieren helfen – Menschenrechtler empört

Google ist in China geblockt, weil es sich zumindest bisher nicht selbst zensieren will. Eine neue Suchmaschine könnte das ändern. Macht der Internetriese bald gemeinsame Sache mit Chinas Zensur? Mehr»

Mehrere US-Staaten klagen gegen Schusswaffen aus dem 3D-Drucker

In den USA gibt es massiven juristischen Widerstand gegen Schusswaffen aus dem 3D-Drucker. Die Generalstaatsanwälte von acht Bundesstaaten reichten eine gemeinsame Klage gegen entsprechende Pläne... Mehr»

„Leg‘ doch mal das Ding weg“: Gehören Handys manchmal weggesperrt?

"Leg' doch mal das Ding weg", sagen Eltern, wenn Kinder sich nicht vom Smartphone lösen können. Auch Erwachsene ringen in den USA mit der Handy-Sucht und kleben teils unentwegt am Display. Der Kampf... Mehr»

Nutzerzahlen von Twitter sinken in drei Monaten um eine Million

Twitter verlor im zweiten Quartal rund eine Million Nutzer, die Aktie stürzte um mehr als 20 Prozent ab. Mehr»

Reporter ohne Grenzen beklagt „Overblocking“ bei Facebook und Google

Reporter ohne Grenzen spricht von einem "Overblocking" legaler Inhalte bei Facebook und Google. Mehr»

Europas Datenschutz-Regeln bremsen Facebook

Facebook schien lange unaufhaltsam - doch nach dem Skandal um Cambridge Analytica und den neuen Datenschutzregeln in Europa zeigt das Online-Netzwerk auf einmal Schwächen. Auch wenn Facebook weiter... Mehr»

BGH: WLAN-Betreiber müssen Zugang bei Rechtsbruch sperren

Internetnutzer, die ihr WLAN für die Allgemeinheit öffnen, können künftig nicht mehr auf Unterlassung verklagt werden, wenn jemand ihren Anschluss für illegale Uploads missbraucht. Mehr»

Holocaust darf auf Facebook geleugnet werden

Facebook-Chef Zuckerberg will die Leugnung des Holocaust nicht aus seinem sozialen Netzwerk tilgen. Seine Aussagen stoßen auf Kritik. Mehr»

Studie für Wirtschaftsministerium: Wachstumspotenzial durch KI

Am Mittwoch hatte das Bundeskabinett in seiner Sitzung erste Eckpunkte verabschiedet, die als Grundlage für eine umfassende KI-Strategie (künstliche Intelligenz) dienen soll. Mehr»

Altmaier sieht künstliche Intelligenz als „Schlüsselfrage für Deutschland und Europa“

Bundeswirtschaftsminister Altmaier sieht in der Entwicklung und Beherrschung von Anwendungsformen von künstlicher Intelligenz eine "Schlüsselfrage für Deutschland und Europa". Mehr»

Nächste Brüsseler Milliarden-Strafe für Google

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager lässt Google nicht vom Haken: Nach einer ersten Rekordstrafe von 2,42 Milliarden Dollar soll der Internet-Konzern im Verfahren um das Android-System laut... Mehr»

Datenchaos in Verwaltung belastet Wirtschaft

In Deutschland gibt es über 200 verschiedente Datenregister, die von unterschiedlichen Behörden verwaltet werden – Niemand weiß, welche Daten wo gespeichert sind, oder wer wo Zugriff hat. Mehr»

„Hack the System!“: Verfassungsschutz befürchtet Cyberattacken von Linksextremisten

"Hack the System!": Linksextremistische Hacker bereiten offenbar weltweite Cyberangriffe auf staatliche Einrichtungen und Unternehmen vor. Mehr»