„Alexa, wie war ich?!“ – Cloud-Cam-Software von Amazon filmt unbemerkt Intim-Videos

Kennen Sie schon den Kamera-Service der Sprachassistentin Alexa? „Obwohl Amazon darauf beharrt, dass alle Mitschnitte freiwillig übermittelt werden“, enthüllt die Nachrichtenplattform... Mehr»

Schwerer Rückschlag: Paypal kehrt Facebooks Libra-Projekt den Rücken

Der Online-Bezahldienst PayPal verlässt das Aufsichtsgremium für die von Facebook geplante Kryptowährung Libra. PayPal gibt seine Beteiligung an der gemeinnützigen Gesellschaft mit Sitz in Genf... Mehr»

Microsoft: Mehr als 2700 iranische Cyber-Angriffe auf Ziele im US-Wahlkampf

Aus dem Iran sind nach Angaben von Microsoft hunderte Cyber-Angriffe auf Ziele in Verbindung mit dem US-Präsidentschaftswahlkampf unternommen worden. Die Hacker hätten binnen 30 Tagen mehr als 2700... Mehr»

EuGH-Urteil: Facebook muss „Hasspostings“ weltweit löschen

Facebook kann dazu verpflichtet werden, weltweit und umfassend nach "Hasspostings" zu suchen und sie zu löschen. Mehr»

Mind-Control in China: Wird „technische Gedankenkontrolle“ an willkürlich ausgewählten Opfern getestet?

"Es gibt Gedankenkontrolltechnologie und unsere Regierung nimmt sie sehr ernst," sagte ein hochrangiger chinesischer Beamter. Ein Militärbeamter erklärte, dass das chinesische Regime eine Maschine... Mehr»

Energiewirtschaft oder Rettungskräfte? Neuer Streit um Funkfrequenzen für Krisen- und Katastrophenfälle

Sollen die Einsatz- und Rettungskräfte oder die Energiewirtschaft frei werdende Frequenzen bekommen? Wenn Polizisten heute Fotos verschicken wollen, greifen sie häufig zu ihren privaten Smartphones.... Mehr»

Snowden überzeugt: Amazon gibt Daten an Regierungen weiter

"Ich bin ziemlich sicher, dass Amazon enorm viele Informationen mit den Regierungen teilt", meinte der US-Whistleblower Edward Snowden. Doch nicht nur das: Durch ihre internetbasierten... Mehr»

„Hassrede“: Facebook schränkt Nutzung von Netanjahus Seite ein

Nach einem umstrittenen Eintrag auf der Facebook-Seite von Israels Regierungschef ist seine Nutzung des Online-Netzwerks vorübergehend eingeschränkt worden. Mehr»

„Historisches“ Abkommen: Google zahlt in Steuerstreit eine Milliarde Dollar an Frankreich

Google zahlt fast eine Milliarde Euro, um jahrelange Steuerermittlungen in Frankreich zu beenden. Zum einen wird der Konzern eine Strafzahlung von 500 Millionen Euro leisten, teilt die nationale... Mehr»

Scheuer will mit Mobilfunkstrategie Funklöcher schließen und 5G beschleunigen

Der Bundesverkehrsminister will den Ausbau des 5G-Netzes beschleunigen und noch bestehende Funklöcher schließen. Mehr»

„Heimtückischer“ Angriff: Hacker legen Wikipedia in Deutschland und anderen Ländern lahm

Ein Hackerangriff hat das Online-Lexikon Wikipedia in mehreren Ländern lahmgelegt - auch in Deutschland. Mehr»

Samsung bringt Galaxy Fold in den Handel – Falthandy hatte Probleme mit dem Bildschirmen

Nach monatelanger Verzögerung will der südkoreanische Smartphone-Hersteller sein neues Flaggschiff Galaxy Fold am Freitag in den Handel bringen - zunächst in Südkorea. Wegen Problemen mit den... Mehr»

Google’s Videoplattform YouTube löscht Rekordzahl an „Hass-Videos“

YouTube geht verstärkt gegen Hassreden und Hasskommentare vor. Die Zahl der wegen „Hate Speech“ gelöschten Videos habe sich im vergangenen Quartal auf über 100.000 mehr als verfünffacht,... Mehr»

Huawei versucht in Europa Fuß zu fassen – Konzern will europäische Alternative zu Google und Apple

Eric Xu, Chairman des chinesischen Huawei-Konzerns, hat die Entwicklung eines europäischen Ökosystems für Smartphones und andere digitale Endgeräte empfohlen. „Wenn Europa sein eigenes... Mehr»

Grüne monieren: Bundesregierung lässt Billig-Telefonierer im 3G-Netz hängen

Die Bundesregierung sieht keinen Handlungsbedarf, um Handykunden mit günstigen Verträgen zu schützen, die nur im 3G-Standard kommunizieren. Das berichtet der „Spiegel“ in seiner neuen... Mehr»

Nur jede dritte deutsche Kommune verfügt über superschnelles Internet

Vom Ziel einer flächendeckenden Versorgung mit Gigabit-fähigen Internetanschlüssen ist Deutschland einem Zeitungsbericht zufolge weit entfernt. Nur 37 Prozent der Städte und Gemeinden verfügten... Mehr»

Professor schlägt Alarm: „5G kann unsere Erbinformationen destabilisieren“

Im „Morning Briefing“-Podcast warnte Prof. Wilfried Kühling von der Luther-Universität Halle-Wittenberg vor dem 5G-Standard. Kühling, der auch den wissenschaftlichen Beirat des BUND leitet,... Mehr»

Deutsche Alexa-Aufzeichnungen in Heimarbeit an polnischen Küchentischen ausgewertet

Deutsche Sprachaufzeichnungen des digitalen Assistenten Alexa von Amazon werden einem Zeitungsbericht zufolge unter anderem von polnischen Zeitarbeitern in Heimarbeit ausgewertet. Mehr»

Hamburger Datenschützer hält Sprachassistenten für problematisch

Der Hamburger Datenschutzbeauftragte Caspar hat vor Risiken für die Datensicherheit bei der Nutzung von Sprachassistenten gewarnt. Mehr»

Datenschützer: Google stoppt Kontrolle von Sprachmitschnitten durch Mitarbeiter

Hamburgs Datenschützer hat von Google die Zusicherung erhalten, für weitere drei Monate keine akustischen Mitschnitte von Mitarbeitern auswerten zu lassen. Mehr»