Google blockiert chinesische Ausdrücke von „Falun Gong“ in seiner Spracheingabe

Das Nachrichtenportal „Reclaimthenet“ hat eine weitere weitreichende Zensur von Google aufgedeckt. Vor Kurzem haben wir bereits über die Zensur von zwei chinesischen Begriffen berichtet – die... Mehr»

Android installiert keine Corona-App im Hintergrund – Nutzer muss selbst aktiv werden

Die Corona-App ist ein umstrittenes Thema und im Internet kursieren „Beweise“, dass Android-Smartphones im Hintergrund – ohne Zutun oder Genehmigung des Nutzers – ein Corona-Update... Mehr»

Huawei und 5G: Politische Kehrtwende in England – Deutschland weiter im „Schlaf des Gerechten“

Nicht nur Großbritannien hat jüngst eine Kehrtwende in der Politik gegenüber Chinas regimenahem Tech-Konzern Huawei vollzogen, auch Dänemark geht zunehmend auf Distanz. Nur Deutschland mit... Mehr»

Nachverfolgung über die Landesgrenzen hinaus: Deutschlands Corona-App soll im Juni fertig sein

Die Corona-App soll noch im Juni fertig werden. Die Anwendung wird auch über die Grenzen Deutschlands hinaus Kontakte aufspüren. Damit soll die Corona-Pandemie eingedämmt werden. Mehr»

Handy-Daten ermöglichen Vorhersage der Mobilität von 2,9 Milliarden Menschen

Bewegungsdaten von mehr als 300 Millionen Mobilfunknutzern liefern genaue Einblicke in das Reiseverhalten und die Mobilität der Menschheit. Die Studie des Bostoner Kinderkrankenhauses umfasst knapp... Mehr»

Debatte über Entwurf von IT-Sicherheitsgesetz – Einflussnahme Chinas soll ausgeschlossen werden

Nach langer Verzögerung hat das Innenministerium den Entwurf für das Gesetz zur IT-Sicherheit 2.0 verschickt. Es geht auch um chinesischen Einfluss auf das superschnelle 5G-Netz. Die... Mehr»

Bill Gates und ID2020: Der Impfpass als erster Schritt auf dem Weg zur globalen digitalen Identität

In Bangladesch läuft seit Herbst 2019 ein erstes Pilotprojekt zwischen der von Bill Gates geförderten Initiative ID2020 und der dortigen Regierung. Ein digitaler Impfpass soll in dem Land mit... Mehr»

Infektiologe setzt wenig Hoffnung in Corona-App

Infektiologe und Intensivmediziner Peter Walger erwartet sich von der Anti-Corona-App große Hilfestellung auf dem Weg zurück in die Normalität. Das tatsächliche Infektionsrisiko könne dadurch... Mehr»

Schönster Tag im Leben via Videokonferenz – New York will Paare online trauen

Die Corona-Pandemie hat angehende Paare zum Handeln veranlasst. Hochzeiten sollen nicht ausfallen und deshalb feiert man den schönsten Tag im Leben einfach virtuell. Mehr»

„Beispiellose Überwachung“: Forscher kritisieren Datenschutz von möglicher Corona-App

Die Bundesregierung hat sich für eine Corona-App mit zentralem Server entschieden. Datenschützer und Forscher sehen darin ein enormes Risiko für persönliche Daten. Sie fordern, dass eine... Mehr»

Facebook verstärkt Kampf gegen „Fake News“ und leitet Nutzer an WHO weiter

Facebook stellte am Donnerstag neue Funktionen und Maßnahmen für den Kampf gegen „Fake News“ in Bezug auf die Corona-Pandemie vor. Unterdessen warnen Experten vor politischer Einflussnahme. Mehr»

Hacker missbrauchen COVID-19 – So schützen Sie sich vor Spam und (Computer)-Viren

Gefälschte Weltkarten, Spam-Mails und mehr: Das deutsche IT-Sicherheitsunternehmen Avira warnt vor Cyberkriminellen, die die Angst um COVID-19 ausnutzen. Einige Grundregeln und ein wachsames Auge... Mehr»

Deepfakes kosten Versicherungen Milliarden: Traue keiner Person, die dir nicht gegenüber steht

Früher hieß es, was man nicht mit eigenen Augen sieht, glaubt man nicht. Heute ist es angebracht auch das anzuzweifeln, was man im Video sieht oder am Telefon hört. Denn sogenannte Deepfakes... Mehr»

Kindle, iPhones und MacBooks, Galaxy und mehr: Sicherheitslücke „Kr00k“ betrifft über eine Milliarde WLAN-Geräte

Forscher der Cybersecurity-Firma ESET haben eine Sicherheitslücke in WLAN-Hardware der Firmen Broadcom und Cypress entdeckt. Gefährdet sind über eine Milliarde Geräte wie Smartphones, Tablets,... Mehr»

Studie: Kaum jemand interessiert sich für Faktenchecks – für Fake News auch nicht

Im US-Bundesstaat New Hampshire hat erstmals eine Studie den Einfluss sogenannter Faktenchecker in sozialen Medien untersucht. Die aus deren Sicht schlechte Nachricht: Nutzer interessieren sich nicht... Mehr»

YouTube sperrt Werbung bei Coronavirus-Videos – Petition erreicht in einer Woche 60.000 Unterschriften

Seit einiger Zeit markiert YouTube Videos im Zusammenhang mit dem Coronavirus, die nicht von offiziellen Stellen kommen, mit einem gelben Dollarzeichen. Das heißt, das aus ihnen keine Werbeeinnahmen... Mehr»

Im Kampf gegen „Fake-News“: Facebook, Google & Co sollen sich bezüglich Covid-19 künftig an WHO halten

Die größten Internetkonzerne der Welt und die Weltgesundheitsorganisation WHO wollen sich monatlich treffen, "um zu erörtern, wie Fehlinformationen über Covid-19 eingedämmt werden können". Mehr»

Wertvolle Daten: So könnte eine vierköpfige Familie 18.000 Euro im Jahr verdienen

In einer Welt von 5G, IoT und künstlicher Intelligenz werden Daten immer wertvoller. Nutzer, die die Daten produzieren, erhalten bisher jedoch in den seltensten Fällen eine Entlohnung. Forscher... Mehr»

LTE-Sicherheitslücke: Hacker können nahezu jede 4G-Identität annehmen

Eine Sicherheitslücke im 4G-Netzwerk erlaubt Hackern die Übernahme nahezu jeden LTE-Geräts. Danach könnten sie unter fremder Identität kostenpflichtige Dienste nutzen oder geheime Dokumente... Mehr»

Gesetz gegen Hass im Netz gebilligt – Bitkom: Gesetz schießt weit über Ziel hinaus

Die Bundesregierung billigte heute den Gesetzesentwurf von Bundesjustizministerin Christine Lambrecht gegen Hasskriminalität. Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder sieht die Verschärfungen... Mehr»