TV-Dokumentation: Perversion im Klassenzimmer

Epoch Times1. April 2016 Aktualisiert: 7. Juli 2016 17:31
Das Medium "Junge Freiheit" veröffentlichte gestern seine TV-Dokumentation über Frühsexualisierung an deutschen Schulen und Kitas.
Die Junge Freiheit hat gestern die bereits angekündigte Dokumentation über Frühsexualisierung im Internet veröffentlicht.  

Immer mehr Bundesländer etablieren über ihre Bildungspläne Gender-Ideologie in den Schulen. Diese Politik sei aber weder demokratisch noch wissenschaftliche legitimiert. Viele Eltern seien erschrocken, wenn sie erfahren welche Richtung die Sexualerziehung an den Schulen eingeschlagen hat. 

Doch genauso hilflos seien sie auch, geben sie doch täglich den Erziehungsauftrag an der Schwelle zur Kita oder zur Schule an diese Einrichtungen ab.
Friedliche Initiativen gegen die Frühsexualisierung von Kindern, wie sie bereits in Baden-Württemberg ins Leben gerufen wurden, seien noch in den Anfängen begriffen, träfen aber bereits auf heftigen Widerstand, vor allem aus der linken Szene. (dk)

https://youtube.com/watch?v=7jSOzUZ0mms

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN