EU-Wahl geht mit Abstimmungen in Irland und Tschechien weiter

Mit Abstimmungen in Irland und Tschechien geht die EU-Wahl am Freitag weiter. In Irland öffnen die Wahllokale um 8.00 Uhr MESZ und schließen um 23.00 Uhr.

In Tschechien beginnt die Wahl um 14.00 Uhr und dauert bis Samstag. Am Donnerstag war bereits in den Niederlanden sowie in Großbritannien abgestimmt worden, obwohl die Briten eigentlich nicht mehr hätten teilnehmen sollen. Angesichts der Brexit-Verschiebung wurde dort nun doch noch gewählt.

Am Samstag wird in Lettland, Malta und der Slowakei gewählt. In Deutschland findet die Europawahl wie in den meisten EU-Ländern am Sonntag statt. EU-weit sind 427 Millionen Bürger zur Wahl aufgerufen. Offizielle Ergebnisse dürfen erst nach Ende der viertägigen Wahl in allen Mitgliedstaaten am Sonntagabend veröffentlicht werden. (afp)

Quelle: https://www.epochtimes.de/politik/europa/europawahl-geht-mit-abstimmungen-in-irland-und-tschechien-weiter-a2894894.html