Er ist der wohl bizarrste Straftäter der Welt

Epoch Times17. September 2013 Aktualisiert: 17. September 2013 8:13

Er ist wohl der Straftäter mit dem bizarrsten Namen der Welt: Der 32-jährige Beezow Doo-doo Zopityybop-bop-bop wurde in den USA im Bundesstaat Wisconsin wegen schweren Drogendelikten angeklagt.

Ursprünglich hieß der Mann Jeffrey Drew Wilschke. Seinen Namen änderte er offiziell im Oktober 2011 auf Beezow Doo-doo Zopityybop-bop-bop. Wie nun bekannt wurde, verhaftete ihn die Polizei im Bundesstaat Iowa, wo er im Gefängnis sitzt.

Zopittybop-bop-bop war früher bereits in Madison, Wisconsin, wegen Drogenverkaufs verurteilt worden. Damals fiel er bereits wegen seines „bizarren Namens“ auf – ins Gefängnis lieferte man ihn als Jeffrey D. Wilschke ein, da sein Führerschein noch immer auf diesen Namen lautet.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN