Brasilien sprachlos: WM Platz 3 mit 0 : 3 gegen die Niederlande verloren

Epoch Times13. Juli 2014 Aktualisiert: 13. Juli 2014 0:24

0 : 3 eine erneute Demütigung für Brasiliens WM-Mannschaft. Die Fans sind einfach sprachlos. Sie können nicht einmal mehr weinen.

Brasiliens Mittelfeldspieler Oscar nach dem Schlusspfiff: "Es ist ein schlimmes Gefühl. Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Wir haben versucht, den dritten Platz zu erringen. Dem Rückstand hinterherzulaufen, ist sehr schwierig. Wir sind sehr traurig."

Oliver Kahn als Kommentator im ZDF: "Die Zuschauer haben die ganze Zeit gepfiffen, und wie ich finde zu Recht. Sie sind mental kollabiert. Es mangelt der brasilianischen Mannschaft an Qualität. Die fehlt ihnen an allen Ecken und Enden."

Thiago Silva, Kapitän der brasilianischen Mannschaft: "Wir haben dieses Ende nicht verdient. Wir sind sehr traurig. Nach Hause zu kommen und deiner Familie zu sagen, du hast es nicht geschafft, das ist sehr schwierig."

Arjen Robben, Niederlande: "Es ist eine Freude. Wir haben eigentlich mehr verdient. Ich bin leer. Einen Monat lang gibst du alles, und dann bist du nicht einmal im Endspiel."

Brasilianische Fans in Brasilia: "Das brasilianische Volk ist sehr traurig. Neymar hat wirklich gefehlt. Aber 2018 gibt es eine neue Chance." (rls)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte, ,