3:2-Erfolg in Paderborn – FC Bayern feiert Tabellenführung

Epoch Times27. September 2019 Aktualisiert: 28. September 2019 20:47
Der FC Bayern München war im Bundesliga Spiel beim SC Paderborn der klare Favorit. Alles andere als ein Sieg der Münchner wäre eine Sensation gewesen. Am Ende siegten die Münchner mit 3:2 und holten die Tabellenführung.

Bayern München hat seine Pflichtaufgabe beim Schlusslicht SC Paderborn trotz einiger Nachlässigkeiten mit viel Mühe gelöst.

Der Titelverteidiger gewann beim Aufsteiger mit 3:2 (1:0) und übernahm damit aufgrund der Leipziger Niederlage gegen Schalke die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga. Drei Tage vor dem Champions-League-Duell bei Tottenham Hotspur erzielten Serge Gnabry (15. Minute), Coutinho (55.) und Robert Lewandowski (79.) vor 15.000 Zuschauern in der ausverkauften Benteler-Arena die Treffer für die Bayern.

Paderborn wartet damit trotz einer kämpferisch starken Leistung weiter auf den ersten Saisonsieg in der Liga. Die Treffer des eingewechselten Kai Pröger (68.) und von Jamilu Collins (84.) sorgten zwar für Riesenjubel, waren am Ende aber zu wenig. (dpa)

++++ Der Liveticker zum Nachlesen ++++

SC Paderborn – FC Bayern München 2:3 (0:1)

Tor: 0:1 Gnabry (16.), 0:2 Coutinho (55.), 1:2 Pröger (69.), 1:3 Lewandowski (79.), 2:3 Collins (83.).

90 Spielminute: Spielende

90 Spielminuten: Gute Aktionen auf beiden Seiten aber so richtig gefährlich wird es wohl nicht mehr.

90 Spielminute: Drei Minuten Nachspielzeit.

87 Spielminute: Liegt hier eine Sensation in der Luft. Paderborn drückt auf den Ausgleich.

85 Spielminute: Paderborn wechselt. Gjasula geht, es kommt Shelton.

83 Spielminute: Toooooooor für Paderborn! Torschütze Collins. Wird es noch einmal spannend? Collins trifft mit einem Volleyversuch ins Tor. Feiner Treffer.

81 Spielminute: Bayern wechselt. Lewandowski wird rausgenommen. Es kommt Thomas Müller.

80 Spielminute: Zehn Minuten sind zu spielen und die vorentscheidung ist bereits fixiert. Was passiert noch heute?

78 Spielminute: Toooooor für Bayern München. 3:1 durch Lewandowski!
Zehntes Tor im sechsten Spiel für Lewa! Der Pole überhebt den Keeper gefühlvoll zum 3:1!

75 Spielminute: Die letzte Viertelstunde läuft. Die Bayern wollen die Entscheidung erzwingen. Paderborn hält gut dagegen.

73 Spielminute: Wechsel bei Paderborn: Cauley geht, Ritter kommt. Die Fans wittern eine Chance.

71 Spielminute: Wird es hier noch spannend? Es deutet wenig darauf hin, denn der Anschlusstreffer kam eher aus heiterem Himmel.

69 Spielminute: Tooooooor für Paderborn! Pröger verkürzt auf 2:1.
Die Hausherren verkürzen auf 1:2. Da ist der Treffer und wie wird Bayern das Tor von Pröger verarbeiten?

68 Spielminute: Die Bayern kombinieren gut nach vorne. Lewandowski bleibt hängen, da ist aber Gnabry und jagt den Ball weit drüber.

65 Spielminute: Wer glaubt, dass die Bayern hier nachlassen, der irrt. Die Münchner wollen hier scheinbar einen höheren Sieg erzielen.

63 Spielminute: Zolinski geht, es kommt bei Paderborn Pröger.

60 Spielminute: Gute Kombination der Hausherren aber die Flanke von Dräger geht ins Niemandsland.

58 Spielminute: Mit mehr Sicherheit können die Bayern nun agieren. 2:0 in Führung und das Spiel hat man im Griff.

55 Spielminute: Tooooooor für den FC Bayern. Torschütze Coutinho.

Die Bayern sorgen für die Vorentscheidung. Gnabry bedient Coutinho und der neue Star fixiert eiskalt vor dem Tor das 2:0.

53 Spielminute: Davies probiert es aus der Distanz, er rutscht aus. Den Konter können die Hausherren nur bis zum Mittelkreis fahren.

51 Spielminute: Ein Schussversuch von Coman wird geblockt. Bayern drückt hier auf das 2:0! Von Paderborn sieht man wenig.

49 Spielminute: Das Spiel bleibt in der Hand der Bayern. Gnabry überspielt einen Gegner und will dann in die Gasse spielen. Gerade noch kann vor Lewandowski ein Verteidiger retten.

47 Spielminute: Wechsel bei den Bayern: Hernandez raus, es kommt Davies. Zudem ging Thiago aus dem Spiel und für ihn ist Javi Martinez am Platz.

46 Spielminute: Es geht weiter in Paderborn.

46 Spielminute: Beginn Zweite Halbzeit

16:17 Uhr: Der FC Bayern München führt mit 1:0 in Paderborn und hat die Partie klar im Griff. Serge Gnabry scorte relativ früh das 1:0, danach drückten die Bayern weiter auf das 2:0. Aber Paderborn hielt gut dagegen. Bisher waren die Hausherren nur selten nach vorne gekommen. Trotzdem zeigte man, dass eine Überraschung hier sichtlich möglich ist.

45 Spielminute: Ende Erste Halbzeit

43 Spielminute: Gnabry jagt den Ball von der Strafraumgrenze drüber. Danach sieht Süle Gelb.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN

42 Spielminute: Fast das 2:0. Coutinho hat am Elferpunkt den Ball und zieht aus guter Position ab. Gerade noch wirft sich ein Abwehrmann in den Schuss.

40 Spielminute: Immer wieder wird Robert Lewandowski gesucht aber der ist in der Paderborn Abwehr gut aufgehoben. Gnabry hat dafür Platz, spielt aber fast immer den hohen Ball auf den Stürmer.

38 Spielminute: Die Schlussphase der Ersten Halbzeit läuft. Die Bayern machen das eiskalt, lassen den Ball laufen und schlagen zu, wenn sich eine Lücke bildet.

35 Spielminute: Wieder ein guter Doppelpass auf der Seite. Coman auf Gnabry, der will für Lewandowski weiterleiten aber der Pole war zu früh dran.

33 Spielminute: Ein Laufduell zwischen Lewandowski und Torhüter Huth gewinnt der Keeper ganz knapp.

31 Spielminute: Über eine halbe Stunde ist absolviert und der Favorit führt hier mit 1:0. Gegenwehr ist vorhanden aber alles ein bisschen überschaubar.

29 Spielminute: Die Münchner halten das 1:0 gut, Paderborn wirkt bemüht, kann sich aber vorne nicht so richtig entfalten.

26 Spielminute: Gibt es denn sowas? Ein Rückpass von Thiago findet Neuer auf dem falschen Fuß. Der Torhüter blickt nur noch nach wie der Ball knapp am Tor vorbei geht. Das wäre ein bitteres Eigentor gewesen.

25 Spielminute: Flanke von Gnabry auf Lewandowski, ein Paderborn Verteidiger ist knapp vor dem Stürmer am Ball.

23 Spielminute: Der FC Bayern bleibt am Drücker. Guter weiter Pass von Coman in die Spitze, aber da läuft keiner richtig mit. Chance vertan.

21 Spielminute: Paderborn bleibt mutig, spielt in so mancher Situation gut nach vorne. Aber die Gäste sind einfach heute besser dran.

18 Spielminute: Die Bayern gehen wie erwartet hier recht früh in Führung. Gnabry fixierte das 1:0. Jetzt sind die bisher sehr mutigen Hausherren gefordert.

16 Spielminute: Tooooooor für die Bayern. Gnabry bricht den Bann mit dem 1:0.
Gefühlvoller Pass von Coutinho über die Abwehr zu Gnabry, der hat freie Bahn und netzt zum 1:0 ein.

15 Spielminute: Schöne Kombination über Coutinho. Der Starspieler lässt durchlaufen und Coman hebt den Ball über den Torhüter ins Aus.

13 Spielminute: Ein Foul der Bayern beim Strafraum. Michel richtet sich für Paderborn den Ball. Er zeigt einen ungefährlichen Freistoß.

11 Spielminute: Doch nicht das 1:0! Coman mit der Flanke von links, da steht Coutinho frei und setzt den Ball mit einem tollen Schuss an den Querbalken vorbei.

8 Spielminute: Die Topchance für Lewandowski. Gnabry spielt sich frei und legt dann im Strafraum für den Polen ab. Der hat freie Bahn, setzt den Ball aber mit links neben den Kasten.

7 Spielminute: Die Bayern kombinieren gut nach vorne. Immer wird Robert Lewandowski gesucht. Der Pole wird aber gut gedeckt.

4 Spielminute: Ein erster Schuss der Paderborner brachte nichts ein. Klar am Tor vorbei. Trotzdem haben die Bayern alles unter Kontrolle.

3 Spielminute: Die Mannschaft von Steffen Baumgart macht das, was man prophezeit hat. Hinten dicht stehen und nach vorne hin schnell auf Offensive schalten. Noch passiert aber wenig.

2 Spielminute: Die Bayern zeigen von Anfang an, wer hier der Boss ist. Viel Ballbesitz in den ersten Szenen für die Gäste.

1 Spielminute: Der Ball rollt beim Spiel Paderborn gegen Bayern

15:30 Uhr: Spielbeginn

15:25 Uhr: Schiedsrichter ist in der Benteler Arena Felix Zwayer. In knapp fünf Minuten geht es los.

15:20 Uhr: Direkte Duelle gab es bisher nur wenige. 2014/2015 gewannen die Bayern 6:0 und 4:0. 2017/2018 schalteten die Bayern im Pokal den SC PAderborn mit 6:0 aus.

15:19 Uhr: Bei den Bayern spielt heute Kingsley Coman von Beginn an für Ivan Perisic, Thiago startet heute für Tolisso.

15:12 Uhr: Paderborn hat bisher nur ein Remis geholt gegen VfL Wolfsburg. Zuhause setzte es nu Niederlagen. Ob die Elf von Trainer Steffen Baumgart heute aus der Heimkrise findet? Ausgerechnet gegen die Bayern?

15:05 Uhr: Nach fünf Spielen in der Bundesliga ist der FC Bayern München noch ohne Niederlage unterwegs. Der Rekordmeister ist Top in Form und kann zuversichtlich auf die bevorstehende Aufgabe blicken.

15:00 Uhr: Die Ostwestfalen sind aktuell Letzter in der Tabelle. Die Bayern hingegen stehen auf Platz 2.  Bayern München ist deshalb der klare Favorit und will sich in Paderborn keine Blöße geben.

14:50 Uhr: Die Aufstellung von Paderborn:

14:45 Uhr: Die Aufstellung der Bayern:

++++ Liveticker startet ++++

„Ich fordere absolute Seriosität. Wir werden mit Respekt da hinfahren und müssen 100 Prozent geben. Wir wollen performen und in Paderborn gewinnen“, sagte der Bayern Trainer Niko Kovac bei der Pressekonferenz. Ein Ausrutscher gegen Paderborn soll nicht passieren. Die Bayern visieren auswärts weitere drei Punkte für die Bundesliga Tabelle an.

Niko Kovac richtet seinen Blick zuerst auf Paderborn, er warnt zwar seine Schützlinge, will aber am Ende drei Punkte haben. Am Dienstag geht es bereits in der Champions League weiter. Nach dem Auftaktsieg gegen Crvena Zvezda sind die Bayern in London gegen Tottenham gefragt. Danach geht es am 5. Oktober 2019 gegen Hoffenheim.

Bayern Trainer: Wir sind klarer Favorit

Der Kroate will in dieser sogenannten englischen Woche zumindest in der Bundesliga den Platz halten oder weiter in der Tabelle steigen. In der Champions League will man bei Tottenham Hotspur für Furore sorgen.  Dann ist das Ziel, dass man beruhigt in die kommende Länderspielpause geht. Personell gibt es bei den Münchenern einiges an Neuigkeiten.

Der zuletzt wegen eines Muskelfaserrisses angeschlagene David Alaba könnte bereits in Paderborn in die Bayern Elf zurück kehren. Leon Goretzka wird nach seiner Oberschenkel Operation erst nach den Länderspielen zurück erwartet. Talent Jann-Fiete Arp verletzte sich im Training an der Hand und muss operiert werden. Zudem verkündeten die Bayern den Ausfall von Ivan Perisic.

Paderborn freut sich auf Bayern

Das Bundesliga Duell Paderborn gegen die Bayern wird bei den Hausherren mit Freude erwartet. Ein überraschendes Ergebnis vor den eigenen Fans strebt man bei der Elf von Trainer Steffen Baumgart an. Passiert in Paderborn eine Sensation? Oder können die Bayern hier klar gewinnen? Ab 15:30 Uhr gibt es bei EpochTimes wieder den Bundesliga Liveticker zu diesem bestimmt spannenden Spiel. (cs)