Geiger so gut wie nie: Zweite bei City Event in Stockholm

Epoch Times19. Februar 2019 Aktualisiert: 19. Februar 2019 19:24
Skirennfahrerin Christina Geiger hat beim City Event in Stockholm mit Rang zwei völlig unerwartet das beste Weltcup-Ergebnis ihrer Karriere eingefahren.Drei Tage nach dem ärgerlichen Aus im WM-Slalom musste sich die 29-Jährige im Parallel-Slalom…

Skirennfahrerin Christina Geiger hat beim City Event in Stockholm mit Rang zwei völlig unerwartet das beste Weltcup-Ergebnis ihrer Karriere eingefahren.

Drei Tage nach dem ärgerlichen Aus im WM-Slalom musste sich die 29-Jährige im Parallel-Slalom nur Weltmeisterin Mikaela Shiffrin aus den USA geschlagen geben. Shiffrin sicherte sich damit vorzeitig zum sechsten Mal in ihrer Karriere die Disziplin-Wertung im Slalom. Auch Marcel Hirscher aus Österreich hat die kleine Kristallkugel für den besten Slalom-Fahrer der Saison sicher. Den Sieg bei den Männern holte sich Ramon Zenhäusern aus der Schweiz gegen Andre Myhrer aus Schweden. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN