Kraft führt nach erstem WM-Durchgang vor Wellinger

Epoch Times25. Februar 2017 Aktualisiert: 25. Februar 2017 17:36
Andreas Wellinger ist bei der ersten WM-Entscheidung der Skispringer in Lahti auf Medaillenkurs. Der Bayer liegt nach dem ersten Durchgang des Springens von der Normalschanze auf Rang zwei.Wellinger sprang 96,5 Meter und erhielt 131,5 Punkte, 4,3 Zä

Andreas Wellinger ist bei der ersten WM-Entscheidung der Skispringer in Lahti auf Medaillenkurs. Der Bayer liegt nach dem ersten Durchgang des Springens von der Normalschanze auf Rang zwei.

Wellinger sprang 96,5 Meter und erhielt 131,5 Punkte, 4,3 Zähler weniger als Stefan Kraft. Der Österreicher führt nach 99,5 Metern. Dritter ist Krafts Teamkollege Michael Hayböck, der nur 0,6 Punkte hinter dem Deutschen rangiert. Auch die anderen drei DSV-Springer erreichten das Finale der besten 30. Markus Eisenbichler nimmt den sechsten Rang ein, Richard Freitag ist Neunter. Auch Stephan Leyhe als Elfter liegt noch gut im Rennen. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN