Sebastian Vettel schied auch in der Qualifikation zum Formel-1-Rennen in Imola vorzeitig aus.Foto: Luca Bruno/AP Pool/dpa/dpa

Vettel in Imola-Qualifikation erneut vorzeitig raus

Epoch Times31. Oktober 2020
Sebastian Vettel ist auch in der Qualifikation zum Formel-1-Rennen in Imola vorzeitig ausgeschieden. Der Ferrari-Pilot kam nicht über Rang 14 hinaus und verpasste damit zum zehnten Mal in dieser Saison den finalen Durchgang der Startplatzjagd…

Sebastian Vettel ist auch in der Qualifikation zum Formel-1-Rennen in Imola vorzeitig ausgeschieden. Der Ferrari-Pilot kam nicht über Rang 14 hinaus und verpasste damit zum zehnten Mal in dieser Saison den finalen Durchgang der Startplatzjagd.

Seine schnellste Runde wurde Vettel nachträglich noch gestrichen, aber mehr als Platz 13 wäre auch mit dieser Zeit nicht drin gewesen. Weil auf dem Autodromo Enzo e Dino Ferrari das Überholen als schwierig gilt, steht dem 33 Jahre alten Hessen beim 13. Saisonlauf am Sonntag erneut ein hartes Stück Arbeit bevor, wenn er noch in die WM-Punkte fahren will. (dpa)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Dies umfasst ebenso abschweifende Kommentare, die keinen konkreten Bezug zum jeweiligen Artikel haben. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.


Ihre Epoch Times - Redaktion