Schlagwort

Äthiopien

">

Mehr als 250 Festnahmen nach mutmaßlichem Umsturzversuch in Äthiopien

Nach dem mutmaßlichen Umsturzversuch in Äthiopien hat ein von der Regierung beauftragtes Sondereinsatzkommando die Festnahme von mehr als 250 Verdächtigen bekanntgegeben. Außerdem wurden 29... Mehr»
">

Chef der äthiopischen Armee bei Putschversuch getötet – Internet weitgehend abgeschaltet

Bei einem Putschversuch gegen eine Regionalvertretung in Amhara im Norden Äthiopiens wurde der Präsident der Region und der Chef der äthiopischen Streitkräfte getötet. Äthiopiens Regierungschef... Mehr»
">

Afrikanische Freihandelszone formal in Kraft getreten – Potentieller Markt mit 1,2 Milliarden Menschen

Für zunächst 24 afrikanische Staaten ist am Donnerstag eine interkontinentale Freihandelszone in Kraft getreten. Der Wirtschaftskommissar der Afrikanischen Union (AU), Albert Muchanga, bezeichnete... Mehr»
">

Luxusdinner für ein Städtebau-Projekt: Für 150.000 Euro mit dem Ministerpräsidenten zu Abend essen

Zum Preis von rund 150.000 Euro pro Person haben dutzende reiche Äthiopier an einem luxuriösen Abendessen mit Ministerpräsident Abiy Ahmed teilgenommen. Wie Staatsmedien am Montag berichteten soll... Mehr»
">

Ex-Pilot Haisenko: Wird die B 737-MAX auf dem Schrottplatz landen?

Ein einfaches Softwareupdate kann die Probleme der 737-MAX nicht lösen. Da muss man schon an die Hardware – denn Software macht das Fahrwerk der 737 nicht länger und genau da liegt das... Mehr»
">

Keine Ruhe für Boeing: Nach Abstürzen weiteres Softwareproblem gefunden

Der US-Luftfahrtkonzern Boeing kommt nicht zur Ruhe. Neben dem umstrittenen Steuerungsprogramm MCAS, das nach zwei Flugzeugabstürzen mit insgesamt 346 Toten als eine entscheidende Ursache gehandelt... Mehr»
">

Boeing-Absturz: Crew hatte alle Vorgaben befolgt – Bericht lässt konkrete Absturzursache offen

Knapp vier Wochen nach dem Absturz der Boeing 373 Max von Ethiopian Airlines liegt ein erster Untersuchungsbericht vor. Die Piloten sollen alle Boeing-Vorschriften eingehalten haben. Die konkrete... Mehr»
">

Boeing muss seine 737 MAX wohl länger als geplant am Boden lassen

Nach den zwei Abstürzen in Indonesien und Äthiopien wird Boeing seine Maschinen vom Typ 737 MAX wohl länger als geplant am Boden lassen müssen. Die US-Luftfahrtbehörde FAA forderte... Mehr»
">

Nach zwei Abstürzen mit 346 Toten: Boeing präsentiert Sicherheits-Updates für die 737 Max

Nach zwei Flugzeugabstürzen mit insgesamt 346 Toten steht der US-Hersteller Boeing in der Kritik. Nun hat der Konzern mehrere Maßnahmen vorgestellt, mit denen die Sicherheit erhöht werden soll. Im... Mehr»
">

Boeing verliert nach 737-Max-Abstürzen Milliardenauftrag – Indonesien storniert 49 Maschinen

Wegen der Probleme mit seiner 737 Max steckt der US-Flugzeugbauer Boeing in der Krise. Jetzt macht ein Großkunde 49 Bestellungen rückgängig. Von solchen Stornierungen könnte die europäische... Mehr»
">

US-Luftfahrtbehörde: Boeing verbessert Software für 737 Max

Nach zwei Abstürzen von Maschinen des Typ Boeing 737 Max will der US-Hersteller eine Schwachstelle in der Steuerungssoftware flicken. In die Ermittlungen hat sich inzwischen einem Bericht zufolge... Mehr»
">

Nach Absturz mit 157 Toten: USA prüfen Sicherheits-Zertifizierung für Boeing 737 Max

Binnen weniger Monate sind zwei Boeing-Flugzeuge vom Typ 737 Max abgestürzt. Nun gerät die Sicherheits-Zertifizierung ins Visier. Mehr»
">

Boeing-Chef Muilenburg wirbt bei Passagieren um Vertrauen

Nach dem Absturz zweier baugleicher Flugzeuge vom Typ 737 Max in Äthiopien und Indonesien innerhalb eines halben Jahres wirbt Boeing-Chef Dennis Muilenburg bei Passagieren und Airlines um Vertrauen.... Mehr»
">

Boeing aktualisiert Software für 737 MAX – Software vermutlich Teil der Absturzursache

Nachdem in Äthiopien jetzt eine zweite Maschine des Typs Boeing 737 - MAX abstürzte, will Boeing, per Update an der Steuersoftware, die Probleme beheben. Mehr»
">

Druck auf Boeing wächst – Experten werten Flugschreiber aus

Der US-Flugzeugbauer hält an der Produktion der 737-Max-Flieger fest. Und das, obwohl sie derzeit nicht mehr ausgeliefert werden dürfen. Zudem drohen dem Konzern Schadenersatzforderungen. Mehr»
">

Ex-Pilot Haisenko über B 737 MAX: Endlich muss der Schrott aus Seattle am Boden bleiben

Die B 737 MAX ist eine Fehlkonstruktion von Anfang an. Jeder, der etwas von Aerodynamik versteht, erkennt das sofort, wenn er nur das Flugzeug betrachtet. Mehr»
">

Trump: Boeing 737 MAX bleibt auch in den USA vorerst am Boden

Die US-Flugaufsichtsbehörde schrieb bei Twitter, neue Indizien vom Absturzort und die Auswertung von Satellitendaten hätten zu der Entscheidung geführt. Auch Kanadas Transportminister Marc Garneau... Mehr»
">

Erste Forderungen nach Entschädigung bei Boeing – Äthiopien kann Flugschreiber nicht auswerten

Nach dem Flugzeugabsturz einer Boeing 737 MAX 8 in Äthiopien und der Sperrung des Luftraums in zahlreichen Ländern für Maschinen des Typs hat eine erste Airline Entschädigungsforderungen... Mehr»
">

EU-Behörde sperrt gesamten Luftraum für Boeing 737 MAX 8

Die EU sperrt ihren gesamten Luftraum für Verkehrsflugzeuge des Typs Boeing 737 MAX 8. Von Dienstagabend 20.00 Uhr (MEZ) an müssten alle Flugbewegungen dieser Maschine in der EU eingestellt werden,... Mehr»
">

Immer mehr Länder verbannen Boeing 737 MAX 8-Maschinen vom Himmel

Zwei Tage nach der Flugzeugkatastrophe in Äthiopien mit 157 Toten verbannen immer mehr Länder Unglücksmaschinen des Typs Boeing 737 MAX 8. Als erstes EU-Land verbot Großbritannien Starts,... Mehr»