Schlagwort

Debatte

Leipziger CDU stimmt gegen UN-Migrationspakt

Die CDU-Fraktion im Stadtrat von Leipzig stimmte mehrheitlich gegen den UN-Migrationspakt. Man wolle damit ein Signal nach Berlin senden und sich positionieren, so CDU-Politiker Volker Schimpff. Mehr»

„Klassenleitertadel, in Fürsorglichkeit gehüllt“: Dresdner Autor Uwe Tellkamp weist Kampagne gegen Buchhandlung zurück

„Briefe gewisser Werktätiger“, „Kotau vor Zeitgeist und Fördermittelquellen“: Autor Tellkamp fühlt sich durch eine Erklärung zum 9. November und einen Offenen Brief in der Novemberausgabe... Mehr»

Dresden: ZDF-Chefredakteur Frey erhält 100-seitigen Migrationspakt vom Publikum

Solche Diskussionen, wie es sie gestern Abend in Dresden gab, würden "ja eigentlich stattfinden, um festzustellen, dass man doch sehr weit auseinander ist", meinte Ex-Journalist Michael Klonovsky... Mehr»

Bundesregierung verlängert Einsatz der Bundeswehr gegen den „Islamischen Staat“

Der Bundestag hat sich entschieden: Die Bundeswehr bleibt weiterhim im Kampfeinsatz im Irak. Mehr»

Bundestag: FDP stellt Eck­punkte eines Ein­wanderungs­gesetz­buches vor

Die FDP-Fraktion im Bundestag hat einen Antrag mit dem Titel „Deutschland braucht ein Einwanderungsrecht aus einem Guss – Eckpunkte eines Einwanderungsgesetzbuches“ vorgelegt. Mehr»

Antrag der Bundesregierung: Beratung zu Bundeswehreinsatz gegen den IS und zur Stabili­sierung des Iraks

Am heutigen Donnerstag wird auf Antrag der Bundesregierung über den Einsatz der Bundeswehr zur Bekämpfung des IS-Terrors und zur Stabilisierung des Iraks beraten. Ebenfalls liegt ein Antrag der... Mehr»

Die Hetzer: Eine Generaldebatte zeigt, auf welcher Seite der Hass regiert

Im Bundestag ist viel von Hass die Rede, seit die AfD mitmischt. Am Mittwoch hat sich einmal mehr gezeigt, auf welcher Seite der Hass tatsächlich regiert, stellt Publizist Ramin Peymani fest. Mehr»

Ein Foto mit Folgen: Vodafon kündigt Zusammenarbeit mit Mesut Özil – Mercedes verwirft Werbekampagne

Mehrere Großkonzerne reagieren auf die Özil-Debatte durch veränderte Werbestrategien. So beendete Vodafon seine Zusammenarbeit mit dem Fußballprofi und Mercedes verwarf bereits fertige... Mehr»

Streit um Sarrazin-Buch „Feindliche Übernahme“: Random House gesteht Falschaussage – Autor fordert 800.000 Euro Schadenersatz

In der juristischen Auseinandersetzung zwischen dem Bestsellerautor Thilo Sarrazin und dem Random House Verlag, der sich weigerte Sarrazins neues Islam-Buch zu veröffentlichen, räumte der Chefjurist... Mehr»

Neue Zürcher Zeitung: Die vergiftete Saat der Flüchtlingskrise

„Die Versäumnisse der Vergangenheit rächen sich mit Verzögerung. Extreme Ereignisse wie die Flüchtlingskrise ziehen extreme Reaktionen nach sich, manchmal erst nach Jahren." NZZ-Kommentator Eric... Mehr»

„Ich werde Rassistin und Nazi-Schwein genannt“: Trump trifft Hinterbliebene von Opfern von illegalen Einwanderern

US-Präsident Trump lud am 21. Juni Eltern ins Weiße Haus ein, deren Kinder von illegalen Einwanderern getötet wurden. Justizminister Jeff Sessions erklärte bereits im Dezember: "Unsere Bürger... Mehr»

SKANDAL!: Bundestagsvizepräsident Oppermann (SPD) lehnt Oppositionsantrag trotz Mehrheit ab

Trotz einer Mehrheit von 51 zu 36 Stimmen lehnte Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann (SPD) den Antrag der Oppositionsparteien ab, den Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur ins... Mehr»

Bayerischer Kreuz-Streit: CSU-Landtagsabgeordnete unterstützen Markus Söder

Zehn CSU-Abgeordnete unterstützen mit einer gemeinsamen Erklärung Markus Söder im Streit um das Anbringen von Kreuzen in öffentlichen Behörden. Denn: "Das christliche Handeln ist eben nicht nur... Mehr»

Augstein provoziert in Phoenix-Talkrunde: „Das Problem sind nicht die Muslime, sondern die Deutschen!“

Journalist Jakob Augstein provoziert in Phoenix-Talkrunde: „Das Problem sind nicht die Muslime, das Problem sind die Deutschen. Wir haben doch kein Problem mit den Muslimen. Wir haben ein Problem... Mehr»
Werbung ad-infeed3