Schlagwort

Experten

">

Irak: Ohne Soleimani steigen Chancen, dass das Land sich gegen iranische Einflüsse wehren kann

Es ist noch nicht abzusehen, wie sich die Ausschaltung des Kommandanten der Al-Quds-Brigaden, Qassem Soleimani, auf die Lage im Irak auswirken wird. Teheran ist jedoch unter Zugzwang: Die jüngsten... Mehr»
">

Hoffmann: „Wie dumm von mir!“ – Es geht nicht ums Klima, es geht um die totale Veränderung der Gesellschaft

Ich meine, die Öffentlichkeit hat einen Anspruch darauf, zu erfahren, was in dieser Republik geschieht. In einer freiheitlichen Gesellschaft ist dieser Anspruch nichts Besonderes, sondern... Mehr»
">

Deutsche IT-Sicherheitsbranche wächst rasant und unabhängig von konjunkturellen Schwankungen

In der IT-Sicherheitsbranche in Deutschland verdreifachte sich von 2007 bis 2017 die Zahl der Beschäftigten. Mittlerweile arbeiten 160.000 Menschen in dieser Branche in zumeist mittelständischen... Mehr»
">

Bundestag: Organraub in China – Erstmals öffentliche Anhörung in Ausschuss

"Im Gegensatz zum Schwarzmarkt-Organhandel in anderen Teilen der Welt, werden in China Gewissensgefangene zwecks Organraub staatlich organisiert getötet", heißt es in einem Untersuchungsbericht zum... Mehr»
">

Drastischer Anstieg neuer Ebola-Fälle im Kongo – Experimenteller Ebola-Impfstoff im Einsatz

Rund zehn Monate nach Beginn der Ebola-Epidemie im Osten des Kongos ist die Zahl neuer Erkrankungen stark angestiegen. In der Woche bis einschließlich Montag habe man 106 bestätigte Neuerkrankungen... Mehr»
">

Chinas neue Weltordnung – Vorbild oder Untergang?

Kann Chinas Aufstieg zur globalen Dominanz wirklich durch Regeln und Handelsabkommen "gesteuert" werden? Die sogenannten Experten scheinen zu vergessen, dass China dort angekommen ist, wo es heute... Mehr»
">

Ohne Berlin erzielen 71,2 Prozent der Ostdeutschen deutlich weniger Einkommen als der Bundesdurchschnitt

Die Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage des AfD-Abgeordneten René Springer machte deutlich, dass die Unterschiede in den Lebensverhältnissen zwischen Ost und West immer noch... Mehr»
">

Grünen-Politikerin Rößner will Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Tabea Rößner, Medienexpertin der Grünen, will Expertenrunden zur Umgestaltung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks einsetzen. Anlass war für sie die Diskussion um den Rundfunkbeitrag, den sie... Mehr»
">

Politisierung erwünscht?

Dient manchen Rechten der Islam als Universal-Erklärung für jedwedes Fehlverhalten von Einwanderern aus dem Nahen Osten, stilisieren Linke alle erdenklichen Miseren bereitwillig zur Folge von... Mehr»
">

Mythos Fachkräftemangel: Geizige und wählerische Unternehmer als Ursache – Millionen-Migration als Lösung?

Deutsche Wirtschaftsverbände und Chefetagen fürchten sich eigenen Angaben zufolge vor einem drohenden Fachkräftemangel. Tatsächlich können Unternehmen in einigen Branchen und Regionen nicht alle... Mehr»
">

Deutsche Kinderhilfe und Hundetrainer fordern Schulungen für Halter

Die Zahl der Unfälle mit Hunden sei zu hoch. Experten fordern bessere Erziehung der Tiere durch verbindliche Schulungen für ale Hundehalter - noch bevor sie sich einen Hund anschaffen. Mehr»
">

Strandbesucher kamen mit einem wilden Seeotter in Kontakt – doch Expertin warnt

Ein Video über einen freundlichen Seeotter, der mit einem Strandbesucher in Kanada auf Tuchfühlung ging, verbreitete sich rasch und wurde auf YouTube ein Hit. Der Kontakt aber berge Gefahren sowohl... Mehr»
">

Archäologenteam öffnet das Grab Jesu Christi – zum ersten Mal seit 500 Jahren

Zum ersten Mal seit Jahrhunderten legten Wissenschaftler die Oberfläche dessen frei, was der Überlieferung nach als Grabstätte von Jesus Christus betrachtet wird. Hier soll er nach der Kreuzigung... Mehr»
">

Al-Kaida-Kommandeur: „Diese Waffensysteme bekommen wir von den USA“

Die USA sollen Al-Kaida-Kampftruppen direkt mit Panzerabwehrraketen von Typ Tow beliefern. Diese Information stammt aus einem Interview von Publizisten Jürgen Todenhöfer. Auch habe es Unterstützung... Mehr»
">

Suchtexperten: „Drogenverbot mit polizeilichen Mitteln nicht durchsetzbar“

Sucht-Experten fordern vierzig Jahren nach der Verabschiedung des Betäubungsmittelgesetzes, ein Kehrtwende im Kampf gegen Drogen-Risiken. An diesem Donnerstag stellt die Bundesdrogenbeauftragte... Mehr»
">

Experten kritisch gegenüber Chinas Wirtschaftsmacht

Wenn man sich die Zahlen des Bruttoinlandsprodukts anschaut, wurde China am Montag zur weltweit zweitgrößten Wirtschaftmacht. China überholte dabei im zweiten Quartal des Jahres Japan. Aber einige... Mehr»