Schlagwort

Familie

">

Italien: Wie die Mafia als größter Nutznießer aus der Corona-Krise hervorgehen wird

Von einer bewaffneten bäuerlichen Selbsthilfeorganisation ist Italiens Mafia zu einem globalen Wirtschaftskonzern der organisierten Kriminalität geworden. Für die Bosse ist die Corona-Krise ein... Mehr»
">

Usain Bolts Tochter heißt Olympia Lightning Bolt – zu deutsch: Blitzschlag

Der Jamaikaner Usain Bolt, der seine Karriere nach der WM 2017 in London beendet hatte, gehört zu den erfolgreichsten Athleten der Sportgeschichte. Mehr»
">

Falsche Behauptungen, toxische Rezepte: Afroamerikaner kritisieren Black Lives Matter

Die Unruhen in den USA nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd haben der Bewegung „Black Lives Matter“ Auftrieb gegeben. Es ist zum Risiko geworden, ihr öffentlich zu widersprechen. Dabei... Mehr»
">

Eigene Familie kaltblütig erschossen: Prozess gegen 27-Jährigen beginnt

Es ist fast genau ein halbes Jahr her, dass in Rot am See sechs Menschen getötet wurden. Der mutmaßliche Täter ist ein junger Mann, der einen Verwandten nach dem anderen erschossen haben soll. In... Mehr»
">

Deutschland holt 243 kranke Migrantenkinder aus Griechenland – Familiennachzug für Schutzberechtigte geplant

Jetzt, da die Grenzen im Schengen-Raum wieder offen seien und „weil Corona im Moment auf diesem geringen Niveau ist“, gebe es wieder eine „Handlungsmöglichkeit“ und die solle genutzt werden,... Mehr»
">

Trotz Konjunkturpaket: Jugend- und Bildungshäusern droht Insolvenz

16 Dachverbände gemeinnütziger Jugend- und Bildungshäuser in Deutschland fordern Korrekturen: „Realität der Bildungsanbieter muss berücksichtigt werden!“ Mehr»
">

Kinderbonus: 300 Euro extra vom Staat – aber nicht für alle Familien ein Vorteil

Familien mit Kindern sollen in der Corona-Krise einen sogenannten Kinderbonus bekommen. Für jedes kindergeldberechtigte Kind werden demnächst 300 Euro überwiesen, so der Plan. Da das aber mit der... Mehr»
">

Familiennachzug für subsidiär Geschützte bisher unter Obergrenze

Die deutschen Behörden erlauben mehr Flüchtlingen mit eingeschränktem Schutzstatus den Nachzug von Familienangehörigen. Mehr»
">

Baden-Württemberg: 1.000 Euro Strafe für Familienspaziergang

Nicht nur von Bundesland zu Bundesland, sondern auch von Woche zu Woche können sich Corona-Maßnahmen ändern. Obwohl eine Familie sich der Situation bewusst und in direkter Linie verwandt ist,... Mehr»
">

Giffey: Schul- und Kita-Öffnung nur ohne 1,50-Meter-Regel

Wann können alle Kinder zurück in Schulen und Kitas? Nach Ansicht von Familienministerin Franziska Giffey muss vorher eine andere Regel ganz gelockert werden. Mehr»
">

Sonntagsmärchen: Das Männlein mit dem Wunderspiegel

Vor vielen, vielen Jahren war einmal im Gebirge ein Mann unterwegs. Da fand er zufällig, wie man ja manchmal etwas findet, einen kleinen Spiegel. Er hob ihn auf und blickte hinein. Aber, was Wunder! Mehr»
">

Fazit einer Mutter nach Corona-Homeschooling-Test: „Durch digitale Bildung wird man dümmer“

Keine Freunde, wenig Bewegung und selbständig soll man auch noch lernen. Die Anforderungen in der Corona-Krise für die Schüler sind hoch. Wer da nicht mitkommt, verliert schnell den Anschluss. Eine... Mehr»
">

Gelockerte Kontaktverbote: Ab zu den Großeltern?

Strenge Regeln haben Besuche bei den Großeltern für viele Kinder wochenlang unmöglich gemacht. Mit den jüngsten Lockerungen wären sie theoretisch vereinbar - aber sind sie auch vertretbar? Mehr»
">

Klare Perspektiven für Kita-Kinder gefordert

Bund und Länder sind sich einig: Viele Corona-Auflagen sollen gelockert werden. Das bedeutet, dass auch viele Eltern an den Arbeitsplatz zurückkehren. Kitas und Schulen hingegen sind vom... Mehr»
">

Ganz großer Wurf: Schwangerer Mastiff überrascht Besitzer mit 21 Welpen

Die vierjährige neapolitanische Mastiff-Hündin namens „Shadow“ hat einen großen Wurf gemacht – wortwörtlich. Am 20. April 2020 brachte die australische Hündin bei einem Rekord-Wurf 21... Mehr»
">

Saarland: Verfassungsgericht kippt Ausgangsbeschränkungen – „Keine belastbaren Gründe für Fortdauer“

Erst ab 4. Mai wollte die Landesregierung im Saarland ihre besonders engmaschigen Ausgangsbeschränkungen lockern. Das Verfassungsgericht des Landes gab einer Beschwerde eines Bürgers Recht und hob... Mehr»
">

Familienminister wollen Kitas „behutsam“ öffnen

Millionen Eltern betreuen ihre Kinder derzeit zuhause. Viele fühlen sich von der Politik allein gelassen, weil Geschäfte und Schulen öffnen, aber Kitas dicht bleiben. Die Familienminister von Bund... Mehr»
">

Linke: Von 1,78 Millionen Alleinerziehenden erhalten nur 450.000 Notbetreuung

Eine systemrelevante Beschäftigung ist maßgeblich für den Zugang zu einer Notbetreuung von Kindern. Nun ist klar, wie viele Alleinerziehende in systemrelevanten Jobs arbeiten. Deutlich wird, dass... Mehr»
">

Notbetreuung von Kindern soll ausgeweitet werden – Viele verschiedene Forderungen auf dem Tisch

Bund und Länder suchen eine gemeinsame Linie für die Notbetreuung jüngerer Kinder in der Corona-Krise. Dabei sollten nicht nur die Jobs der Eltern zählen, mahnen Experten. Sozialverbände,... Mehr»
">

Ostern in Quarantäne – Bundesländer erlauben unterschiedliche Aktivitäten

24 Grad Celsius und strahlend blauer Himmel. In vielen Bundesländern verspricht der Wetterdienst traumhaftes Wetter für Ostern. Draußen im Grünen echte Ostereier suchen kann dieses Jahr jedoch... Mehr»