Schlagwort

Forschung

">

11 Meter unter der Erde: Befindet sich in Russland eine der ältesten Kirchen der Welt?

Kirche, Wassertank oder Feuertempel - Wissenschaftler sind sich uneins, welchen Zweck das 11 Meter hohe, heute unterirdische Bauwerk erfüllt hat. Kosmische Strahlung ermöglicht einen Blick "hinter... Mehr»
">

Studie: Islamistinnen sind ernsthafte Bedrohung und keine „Bräute“

Islamistinnen sollten einer Studie zufolge als ernsthafte Bedrohung und nicht bloß als "Bräute" von Terroristen betrachtet werden. Mehr»
">

Erstmals Wasserdampf in Atmosphäre von theoretisch bewohnbarem Planeten entdeckt

Der Himmelskörper ist den Experten zufolge der "vielversprechendste Kandidat" für die Suche nach außerirdischem Leben. Mehr»
">

Britischer Student entdeckt 145 Millionen Jahre alte „Ratten“-Zähne

Auch wenn die rattenähnlichen Tiere sich stark vom Menschen unterscheiden, gelten sie als die frühesten bisher bekannten Formen der Säugetiere, die zu unserer eigenen Spezies geführt haben. Eine... Mehr»
">

Schwarze Liste: Peking nach US-Sanktionen gegen Huawei-Entwicklungszentren in Aufruhr

Die USA haben ihre Sanktionen gegen den chinesischen Telekommunikationskonzern Huawei ausgeweitet und nehmen nun auch Tochterfirmen ins Visier. Mittlerweile stehen 46 von ihnen auf einer Schwarzen... Mehr»
">

15-jähriges Genie erfindet 100 prozentig genaue Krebsdiagnose zur Früherkennung

Nach dem Tod seines Freundes erfindet ein 15-Jähriger einen Test, um fast jede Krankheit im Frühstadium zu erkennen. Seine Krebsdiagnose ist zu 100 Prozent genau und ermöglicht eine schnellere und... Mehr»
">

Was ist in einem Sandkorn versteckt? Wissenschaftler macht unglaubliche Bilder

Ein Sandkorn ist so unscheinbar. Niemand kann sich vorstellen, was in so einem Korn steckt. Ein Wissenschaftler machte das nun möglich und vergrößerte ein solches mit einer technologischen Linse um... Mehr»
">

Gut ist, eines nach dem anderen zu tun – Multitasking können Frauen auch nicht besser

„Multitasking ist etwas, das wir Menschen ausgesprochen schlecht können.“ Frauen wurde von der Forschung nachgesagt, die besseren Multitaskerinnen zu sein. Stimmt das? Mehr»
">

Dr. Ruediger Dahlke: Kriege in Medizin und Körper

„Wir müssen den Schwachsinn nicht glauben - wir können sogar dagegen denken.“ Dr. med. Ruediger Dahlke sprach anlässlich der Verleihung des diesjährigen "Mind Awards" über das Thema „Kriege... Mehr»
">

Blumen aus der Kreidezeit – Sensationsfund zeigt eine längst vergangene Zeit

Über Millionen von Jahren sterben unzählige Pflanzenarten aus und nur wenige von ihnen werden durch Zufall konserviert, sodass die Menschen von ihrer einstigen Existenz wissen. Diese seltenen Funde... Mehr»
">

„Schaufelförmige Adlernase“: Paläontologen identifizieren neue Dinosaurierart

Aquilarhinus palimentus, oder "schaufelförmige Adlernase", ist eine neu entdeckte Dinosaurierart, die vor 80 Millionen Jahren in Texas lebte. Mehr»
">

Zahn-Fund aus Eppelsheim: Liegt die Wiege der Menschheit tatsächlich in Afrika?

Muss die Menschheitsgeschichte neu geschrieben werden? Deutsche Archäologen entdeckten bei Ausgrabungen in Sedimenten des Ur-Rheins Zähne. Sie gehören bislang zu keiner bekannten hominiden... Mehr»
">

2800 Jahre geliebt – Der längste bisher bekannte Kuss der Geschichte

Gibt es die ewige Liebe oder den ewigen Kuss, der über den Tod hinausgeht? Immer wieder stoßen Archäologen bei Ausgrabungen auf Doppelbestattungen. Doch nur die wenigsten zeigen noch heute, in... Mehr»
">

Menschen siedelten früher als gedacht hoch im Gebirge

Wasser vom Gletscher, Eier aus dem Tal: Vor Zehntausenden Jahren siedelten Menschen schon im Hochgebirge. Ihr Speiseplan war aus heutiger Sicht etwas speziell. Mehr»
">

Rechnungshof kritisiert Finanzminister Scholz für geplante Forschungsförderung

Die Lohnkosten von der Steuer absetzen – das plant Finanzminister Scholz für Forschungsunternehmen. Der Bundesrechnungshof kritisiert das Vorhaben und fürchtet sinnlose Geldausgaben und mehr... Mehr»
">

59-jährige Schimpansin verabschiedet sich kurz vor ihrem Tode von ihrem Begleiter

Ein beliebtes Video auf YouTube zeigt einen bezaubernden Moment der Zärtlichkeit, zwischen "Mama“, einer schwer kranken 59-jährigen Schimpansin, und ihrem Freund, einem Forscher, der viele Jahre... Mehr»
">

„Seltsame Knochen“ entdeckt – Skelett eines riesigen Tieres ist 20.000 Jahre alt

Ein Rinderzüchter aus Montana (USA) war begeistert, als das Skelett eines kolumbianischen Mammuts aus dem Flussbett seinem Grundstück ausgegraben wurde. Wissenschaftler erhoffen sich durch den Fund... Mehr»
">

Berliner Biologen entdecken älteste vollständig erhaltene Lilie der Welt

Die Lilie ist bereits seit der Antike bekannt und gilt im Christentum als Zeichen der Reinheit. Doch seit wann gibt es diese wohl-duftende Pflanze und sah sie schon immer so aus, wie wir sie heute... Mehr»
">

Rückschlag für Huawei: Konzern streicht mehr als 600 Stellen in US-Forschungszentrum

Der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei streicht mehr als 600 Stellen in seinem Forschungs- und Entwicklungszentrum in den USA. Grund seien die „Einbußen in den Geschäften“... Mehr»
">

Abgeschottetes Gewaltsystem bei Regensburger Domspatzen

Ein System des Schweigens: Der Erfolg des Chores sei wichtiger gewesen als das Wohlergehen der Schüler. Für kindgerechte Pädagogik habe sich niemand interessiert. Die Fälle von Missbrauch und... Mehr»