Schlagwort

GP Bahrain

">

Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Bahrain

Die internationalen Pressestimmen zum Großen Preis von Bahrain. GROSSBRITANNIEN: „The Sun“: „Nico Rosberg zieht den Vorteil aus Lewis Hamiltons Kollision in der ersten Kurve und holt sich den... Mehr»
">

Am Limit: Ferraris Motorenproblem – Vettel: Nicht ideal

Den Rückflug am Abend in die Heimat hatte Sebastian Vettel schon vorher klargemacht. Mit an Bord nahm er aber unerwartet viel Frust und Enttäuschung. „Das ist nicht ideal und stolz … Mehr»
">

Rosberg macht sich auf Hamilton-Konter gefasst

WM-Spitzenreiter Nico Rosberg stellt sich bereits auf den Angriff seines Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton ein. „Lewis wird zurückkommen. Das ist sicher“, sagte der 30 Jahre alte zweimalige... Mehr»
">

Die Lehren aus dem Großen Preis von Bahrain

Nico Rosberg ist nun der, den es in der Formel 1 zu schlagen gilt. Er hat seine Führung in der WM-Wertung auf seinen Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton ausgebaut. Der Brite muss … Mehr»
">

Rosberg gewinnt auch zweites Formel-1-Saisonrennen

Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat auch das zweite Saisonrennen der Formel 1 gewonnen. Der Deutsche siegte beim Großen Preis von Bahrain vor dem Finnen Kimi Räikkönen im Ferrari. Dritter in Sakhir... Mehr»
">

Vettel-Aus vor dem Start: Motorschaden auf Einführungsrunde

Für Sebastian Vettel war der Große Preis von Bahrain bereits vor dem Start beendet. Der viermalige Formel-1-Weltmeister musste seinen Ferrari auf der Einführungsrunde abstellen. Aus dem Heck seines... Mehr»
">

Vertagt: Posse um das F1-Qualifikationsformat geht weiter

Die Farce um das neue Qualifikationsformat in der Formel 1 geht weiter. Eine Rückkehr zu dem Modus des vergangenen Jahres scheiterte an Chefpromoter Bernie Ecclestone und Weltverbandschef Jean Todt.... Mehr»
">

Entscheidung über neues Qualifikationsformat vertagt

Die Diskussionen über das neue Format der Formel-1-Qualifikation sind am Sonntag ergebnislos geblieben. Die Teamchefs, Chefvermarkter Bernie Ecclestone und der Präsident des... Mehr»
">

Formel 1 bereits auf Crashkurs – «Was tun die da?»

Fahrer, die die Formel-1-Welt nicht mehr verstehen. Und ein Bernie Ecclestone, der erwachsene Männer am liebsten entmündigen würde. Die Königsklasse des Motorsports ist gleich zu Saisonbeginn... Mehr»
">

Darauf muss man beim Großen Preis von Bahrain achten

Die ersten zwei Startreihen für den Großen Preis von Bahrain sind identisch mit dem Auftakt in Australien. Vorne Mercedes mit Pole-Mann Lewis Hamilton und Nico Rosberg, dahinter Ferrari mit... Mehr»
">

Hamilton auf Pole in Bahrain vor Rosberg und Vettel

Lewis Hamilton hat sich Pole Position für den Großen Preis von Bahrain gesichert. Der 31 Jahre alte Mercedes-Pilot verwies in der Qualifikation seinen Teamrivalen Nico Rosberg um 77... Mehr»
">

Vettel vor Qualifikation der Schnellste

Sebastian Vettel hat im letzten Freien Training vor der Qualifikation zum Großen Preis von Bahrain die Bestzeit erzielt. Der viermalige Formel-1-Weltmeister drehte am Samstag im Ferrari in 1:31,683... Mehr»
">

FIA-Chef: Umstrittenes Quali-Format wird wieder geprüft

Das umstrittene neue Format der Formel-1-Qualifikation soll erneut überprüft werden. Das kündigte der Präsident des Internationalen Automobilverbandes FIA, Jean Todt, im Fahrerlager des Großen... Mehr»
">

Rote Ampel missachtet: Magnussen startet von der Box aus

Der Renault-Pilot Kevin Magnussen muss nach Missachtung einer Roten Ampel von der Boxengasse aus in den Großen Preis von Bahrain starten. Das entschieden die Formel-1-Rennkommissare, nachdem der... Mehr»
">

Ecclestone kontert Fahrer-Kritik: Können nichts machen

Bernie Ecclestone hat auf die Kritik der Piloten an der aktuellen Verfassung der Formel 1 mit Häme reagiert. „Sie können sagen, was sie wollen. Sie können nichts machen“, zitierten britische... Mehr»
">

Reifenlotterie in der Wüste – Wer fährt was?

Reifen ist nicht gleich Reifen – schon gar nicht in der Formel 1. In diesem Jahr gibt es eine weitere Sorte sowie die Möglichkeit einer dritten Mischung im Rennen, was … Mehr»
">

Rosberg Tagesschnellster beim Training – Vettel-Panne

Nico Rosberg hat die Tagesbestzeit zum Auftakt des Formel-1-Wochenendes in Bahrain erzielt. Der gebürtige Wiesbadener verwies am Freitag mit seiner schnellsten Runden auf dem Kurs in der Wüste von... Mehr»
">

Ecclestone in Gesprächen wegen F1-Rennen in Las Vegas

Geschäftsführer Bernie Ecclestone hat Gespräche über eine Rückkehr der Formel 1 nach Las Vegas bestätigt. „Es ist möglich, dass es dort einen Grand Prix geben könnte“, sagte der Brite im... Mehr»
">

Rosberg gibt das Tempo vor – Vettel auf langsamen Reifen

Nico Rosberg hat mit der klaren Bestzeit beim Trainingsauftakt zum Großen Preis von Bahrain seine Ambitionen auf den ersten Sieg in der Wüste von Sakhir unterstrichen. Zehn Jahre nach seinem... Mehr»
">

Vettel, der Gewerkschafter im Namen der Piloten

Sebastian Vettel gewinnt auch auf der sportpolitischem Bühne an Profil. Der viermalige Formel-1-Weltmeister sitzt vor den internationalen Medienvertretern und redet nur die wenigste Zeit über seine... Mehr»