Schlagwort

Hacker

">

Mueller-Bericht liegt in Kürze vor: Bereiten die Republikaner nun den Gegenschlag vor?

Mit Spannung wird die für heute (18. April) geplante Veröffentlichung der Vollversion des Mueller-Berichts durch US-Justizminister Barr erwartet. Die Anschuldigungen gegen US-Präsident Donald... Mehr»
">

Anklageschrift gegen Assange veröffentlicht – Carlson: „Nicht schmieriger als Mainstream-Journalisten“

Die US-Staatsanwaltschaft hat noch am Tag der Festnahme des WikiLeaks-Gründers Julian Assange die gegen ihn gerichtete Anklage veröffentlicht. Alle Vorwürfe beziehen sich auf die Konspiration mit... Mehr»
">

Ukraine bereitet sich auf russische Hackerangriffe zur Präsidentschaftswahl vor

Vor der Präsidentschaftswahl in der Ukraine wappnen sich Sicherheitskräfte für einen russischen Hackerangriff. Beim ukrainischen Geheimdienst SBU nahmen unlängst rund hundert Experten an einer... Mehr»
">

Soziale Medien als Waffe: Kampf gegen böswillige Akteure nicht auf Kosten der Redefreiheit führen

Sicherheitsexperte Rivera plädiert dafür, in der Debatte über die sozialen Medien neben dem Schutzgedanken auch die freie Rede nicht außer Acht zu lassen. Diese zu beeinträchtigen sei auch ein... Mehr»
">

Schwere Sicherheitslücke bei Chrome – Google rät zu sofortigem Update

Sicherheitsforscher von Google haben eine schwere Sicherheitslücke in "Chrome" entdeckt. Damit sei es Hackern möglich, einen "beliebigen Code auszuführen und die volle Kontrolle über die Computer... Mehr»
">

Der Begriff „Fake-News“ wird zum Eigentor – Linke gibt Effizienz konservativer Medien die Schuld

Unmittelbar nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten hat die politische Linke den Begriff der „Fake-News“ geprägt, um seinen Wählern zu suggerieren, sie wären getäuscht worden. Heute... Mehr»
">

Russland plant autarkes Internet – damit wächst die Gefahr der staatlichen Zensur

Die Russische Föderation will eine Infrastruktur schaffen, um den Internetverkehr im eigenen Land von den weltweiten Datennetzen abkoppeln zu können. Dies soll Angriffen ausländischer Hacker und... Mehr»
">

Union fordert Verschärfung des IT-Sicherheitsgesetzes

Ein Sprecher von Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) lehnte die Forderungen ab. "Die geltenden Regelungen ermöglichen eine effektive Strafverfolgung, auch wenn besonders sensible... Mehr»
">

Verbraucherschützer: Whatsapp-Abkehr „keine realistische Empfehlung“

Vorsicht im Umgang mit sozialen Medien ist geboten. Die Verbraucher- und Datenschützer Deutschlands sehen die Betreiber der Kommunikationsplattformen, wie Twitter oder WhatsApp, in der Bringschuld... Mehr»
">

Datendiebstahl: Streit um besseren Abgeordneten-Schutz vor Angriffen

Es sei besser, wenn das Bundesamt ein Auge auf die Daten hätte statt dem russischen Geheimdienst. Mehr»
">

Innenausschuss will von Seehofer Antworten zum Datenklau

Die Ermittler haben nach der Hacker-Attacke einen geständigen Tatverdächtigen präsentiert. Jetzt soll Innenminister Seehofer Antworten liefern. Mehr»
">

Seehofer: „Die Öffentlichkeit wird alles erfahren, was ich weiß“

Horst Seehofer bemüht sich um Transparenz und will veröffentlichen, was er weiß. Allerdings wolle er "die Bevölkerung nur mit belastbaren Fakten und nicht mit Vermutungen informieren". Dies solle... Mehr»
">

„Kampf gegen Desinformation beruht selbst auf Desinformation“: Daniel Greenfield über US-Demokraten und russische Trolle

US-Blogger Daniel Greenfield hat zwei jüngst dem Geheimdienstausschuss des Senats vorgelegte Berichte über russische Einmischungsversuche in die US-Wahlen unter die Lupe genommen. Diese wiesen, so... Mehr»
">

Chinesische Hacker sollen jahrelang Daten gestohlen haben

Die chinesische Regierung hat nach Erkenntnissen der USA rund zwölf Jahre lang Geheimdaten aus dem Westen gestohlen - von Unternehmen und Behörden. Mindestens zwölf Länder sind demnach betroffen. Mehr»
">

Hackerangriff auf Gaskraftwerk: Neue Vorwürfe Richtung Russland

Die IT-Sicherheitsfirma Fireeye analysierte den Angriff: Hacker drangen im Sommer 2017 in das Netzwerk eines Gas-Kraftwerks in Saudi-Arabien ein und versuchten gezielt, die Kontrolle über... Mehr»
">

Auch Bundesregierung sieht Russland hinter Cyberattacken

Auch die Bundesregierung beschuldigt offiziell Russland als Urheber massiver Cyberattacken der vergangenen Jahre. Mehr»
">

USA: Weniger russische Cyberaktivitäten vor den Wahlen – stattdessen mehr aus anderen Ländern

Zwei Monate vor den Zwischenwahlen sehen US-amerikanische Sicherheitsdienste geringere Aktivitäten aus Russland, die den Verdacht erwecken, über den Cyberspace die Willensbildung zu beeinflussen.... Mehr»
">

Nacktfoto-Skandal um US-Promis – Haftstrafe für Hacker

Hacker hatten 2014 Tausende private Bilder von Prominenten gestohlen und veröffentlicht. Einer der Täter muss jetzt ins für acht Monate ins Gefängnis. Mehr»
">

Sicherheitsbehörden fürchten europaweiten Blackout wegen Hackern

Cyberexperten der Bundesregierung fürchten, dass Hacker einen europaweiten Stromausfall verursachen könnten. Sie analysierten zwei Cyberangriffe von 2015 und 2016, die einen größeren Stromausfall... Mehr»
">

Achtung Hackerangriffe! Facebook-Messenger und die Youtube-Masche – Handy gehackt, was tun?

Bitte informiert Freunde und Bekannte über den aktuell laufenden Trick der Ganoven und im Fall der Fälle den sehr wahrscheinlich gehackten Versender des Links im Messenger. Was kann man tun, wenn... Mehr»