Schlagwort

Katar

Semenya will keine Hormon-Reduzierung vornehmen

Leichtathletik-Olympiasiegerin Caster Semenya will keine Medikamente nehmen, um ihre Hormonwerte zu reduzieren und weiter über 800 Meter auf Titel- und Medaillenjagd gehen zu dürfen.„Zur Hölle,... Mehr»

Zwei Tage nach CAS-Urteil: Semenya düpiert Konkurrenz

Alle Augen auf Caster Semenya: Nach turbulenten Tagen steht die südafrikanische Leichtathletin wieder auf der Bahn und siegt - wie fast immer in den vergangenen Jahren. Mehr»

Gebremster Expansionskurs: Infantinos wichtigste Baustellen

Für seine Expansionspolitik muss Gianni Infantino noch reichlich Überzeugungsarbeit leisten. Die größere Club-WM kommt - Europas Vereine wollen die Premiere aber boykottieren. Bei der Aufstockung... Mehr»

XXL-WM: FIFA sucht Co-Gastgeber für Katar 2022

Der Fußball-Weltverband FIFA hält an seinen Plänen für eine Ausweitung der WM 2022 in Katar von 32 auf 48 Teilnehmer fest. Konkrete Fortschritte wurden beim Treffen des Councils in Miami aber... Mehr»

Wissen Grünen-Politiker oft gar nicht, wovon sie überhaupt reden?

"Deutschland hat Pro-Kopf-Emissionen von neun Gigatonnen pro Einwohner. Das ist zehnmal mehr als Bangladesch zum Beispiel.“ Das sagte Annalena Baerbock doch tatsächlich in der ZDF-Sendung maybrit... Mehr»

Deutsch-katarische Wirtschaftskommission: Katar kündigt Milliardeninvestition in Deutschland an

Der Staatsfonds aus Katar interessiert sich für den deutschen Mittelstand. Er kündigt Investitionen in Höhe von zehn Milliarden Euro an. Mehr»

Aus für Angelique Kerber im Halbfinale von Doha

Angelique Kerber ist beim Turnier in Doha im Halbfinale ausgeschieden. Die 31 Jahre alte Tennisspielerin aus Kiel verlor gegen die Belgierin Elise Mertens mit 4:6, 6:2, 1:6.Kerber verpasste damit ihr... Mehr»

Deutschland genehmigt weitere Waffenlieferungen an Katar

Der Bundessicherheitsrat hat weitere Waffenausfuhren an Katar genehmigt. Zum Gesamtvolumen der Exportgenehmigung für Katar wurden keine Angaben gemacht. Mehr»

Netanjahu droht mit „tödlicher Reaktion“ bei Gewalteskalation im Gazastreifen

"Wir sind auf alle Szenarien vorbereitet", sagte Netanjahu am Mittwoch nach einer Militärübung auf dem Armeestützpunkt Schisafon in Südisrael. Mehr»

USA bestätigen Gespräche mit den Taliban in Katar

Der US-Gesandte für Afghanistan hat sich in Katar zu Gesprächen mit einer Delegation der radikalislamischen Taliban getroffen. Mehr»

Sarrazin und Abdel-Samad (Teil 2): „Der Glaube an die Freiheit sinkt in dieser Gesellschaft, aber auch die Bereitschaft, etwas dafür zu tun“

Wer verändert wem mehr? Europa den Islam oder der Islam Europa? Wie erklärt sich das Einknicken der deutschen Elite vor dem Islam? Dieser und anderer Fragen gehen die Islamkritiker Thilo Sarrazin... Mehr»

Sarrazin und Abdel-Samad diskutieren in Dresden (Teil 1): „Der Hass vergiftet uns alle“

"Unsere Demokratie muss sich wehren gegen Menschen, die mit Hass arbeiten, egal ob sie Muslime oder Bio-Deutsche sind." In einer Diskussionsrunde über den Islam sind sich die Islamkritiker Thilo... Mehr»

Spannende Frage: Was machen Boateng und Hummels?

Der Zugang von Weltmeister Benjamin Pavard für die Bayern-Abwehr und Spekulationen um Atlético-Verteidiger Hernández werfen Fragen für die Vorgänger-Weltmeister auf: Wie gestalten Jérôme... Mehr»

Jetzt auch noch verletzt: Ribéry erleidet Muskelfaserriss

Franck Ribéry hat ein turbulentes und teures Trainingslager mit einer Verletzung beendet. Der Franzose erlitt am Mittwochabend in einem internen Testspiel des FC Bayern München einen Muskelfaserriss... Mehr»

USA, Katar, Südafrika: Trainingslager als Bundesliga-PR

Die Deutsche Fußball Liga unterstützt finanziell Trainingslager von Bundesligaclubs im Ausland. Das Ziel dahinter: Die Liga soll weltweit bekannter werden. Werder Bremen bereitet sich in Südafrika... Mehr»

Robben bestätigt Angebote – «Zukunft ist weiter offen»

Arjen Robben hat für die Zeit nach dem FC Bayern München Angebote bekommen. „Es ist schön zu hören, dass Clubs interessiert sind. Wie ich schon vor der Winterpause gesagt habe, ist die Zukunft... Mehr»

Goldsteak-Affäre: Ribéry äußert sich erstmals nach Internet-Ausraster – Bayerns Innenminister rügt Ribéry

Fußball-Profi Franck Ribéry will sich nach dem Wirbel um seinen Internet-Ausraster wieder auf die sportlichen Ziele mit dem FC Bayern konzentrieren. Mehr»

Wirbel um Ribéry soll Bayern-Stars nicht ablenken

Nach dem Ribéry-Ausraster ist der FC Bayern um sportliche Normalität bemüht. Eine Auswirkung auf die Mannschaft befürchtet Manuel Neuer nicht. Er möchte keine Debatte um den Teamkollegen. 2019... Mehr»

Social-Media-Beleidigungen nach vergoldetem Steak: FC Bayern reagiert – Geldstrafe für Ribéry

Franck Ribéry muss für Beleidigungen auf Twitter eine hohe Geldstrafe zahlen, kündigt Sportdirektor Hasan Salihamidzic im Trainingslager des FC Bayern München in Doha an. Mehr»

Ribéry trainiert mit Bayern-Mannschaft in Doha

Franck Ribéry hat in Doha wieder mit der Mannschaft des FC Bayern München trainiert. Beim Warmlaufen war der Franzose in der Sonne Katars in vorderer Reihe beim deutschen Fußball-Rekordmeister... Mehr»