Schlagwort

Kita

">

Sechsjähriger stirbt durch Stromschlag – Kein technischer Defekt in Kita

In einer Frankfurter Kindertagesstätte war ein sechs Jahre alter Junge tödlich verletzt worden. Mehr»
">

Kita-Besuch fördert Integration von Flüchtlingsfamilien

Forscher untersuchten, wie es sich auswirkt, wenn Kinder von Migranten und Flüchtlingen hier eine Kindertagesstätte besuchen. In allen Punkten schnitten geflüchtete Eltern mit Kita-Kindern besser... Mehr»
">

Türöffner für Pädophilie? Experten warnen vor Kita-Projekt

Für 250 Euro kann jedermann sich zum „Lehrling“ im „Original Play“ ausbilden lassen und dieses fortan für Kitas und Schulen organisieren. Der intensive Körperkontakt, den das Spiel... Mehr»
">

Städtetag warnt vor höheren Preisen für Fahrkarten und soziale Einrichtungen

Gilt es als Beihilfe, wenn ein Stadtwerk etwa ein dauerhaft defizitäres Schwimmbad finanziert, dabei aber steuerlich anders behandelt wird als ein Privatunternehmen? In diesem Fall drohen nicht nur... Mehr»
">

BIB will Babyboomer-Lücke auf Arbeitsmarkt mit Müttern und Rentnern schließen

Altersgerechte Arbeitsplätze statt altersgerechtes Wohnen und Kita-Ausbau für noch mehr arbeitende Mütter. So könnte die Regierung die drohende Babyboomer-Lücke schließen, lautet eine Empfehlung... Mehr»
">

Rentner und Mütter als eierlegende Wollmilchsäue der deutschen Regierung

Wenn die Regierung nun also plant, noch mehr Kinder in Einrichtungen zu stecken, noch mehr Kita-Plätze zu fördern und eine Kindergartenpflicht einzuführen, dient es – wie aus einem Bericht des... Mehr»
">

Kostenexplosion: Ganztagsbetreuung an Grundschulen wird mindestens drei Milliarden Euro teurer

Die von der Bundesregierung im Koalitionsvertrag für den "Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter" ab 2025 geplanten Investitionen von zwei Milliarden Euro reichen nicht aus. Mehr»
">

Kindheitsforscher Michael Hüter: „Wir verheizen die wenigen Kinder, die wir noch haben“

Wenn der Grundstein in der frühesten Kindheit nicht gelegt wird, wie könnte dann Bildung gelingen? Wenn kein Vertrauen in die Eltern vorhanden ist, die ihre Kinder – mehr oder weniger gedankenlos... Mehr»
">

Deutsches Jugendinstitut: „Wir brauchen ganz sicher keine Kita-Pflicht“

"In manchen Großstädten, meinetwegen Berlin, mag es türkische Communities geben, die es nicht für nötig halten, ihre Kinder in die Kita zu schicken", sagte Thomas Rauschenbach vom Jugendinstitut.... Mehr»
">

Statistik: Ein Drittel aller Einjährigen in Deutschland wird in Kita betreut

Die Zahl der Kinder unter drei Jahren in Kindertagesbetreuung ist in Deutschland zum 1. März 2019 gegenüber dem Vorjahr um rund 28.900 auf insgesamt 818.500 Kinder gestiegen. Damit waren 3,7... Mehr»
">

Studie alarmiert: In Kitas fehlen 100.000 zusätzliche Fachkräfte

Nur mit mindestens 106.500 Fachkräften zusätzlich lasse sich der Betreuungsschlüssel in Kitas auf drei Kinder pro pädagogische Fachkraft und in Kindergärten auf 7,5 Kinder pro Fachkraft senken,... Mehr»
">

München: Caritas begrüßt erste muslimische Erzieherin mit Kopftuch in katholischem Kindergarten

In Westdeutschland zwingt der Erziehermangel kirchliche Träger von Sozialeinrichtungen, auch auf nichtchristliches Personal zurückzugreifen. Gerade in Gebieten mit hohem Einwandereranteil... Mehr»
">

Wegen Sprachdefiziten: SPD fordert Kita-Pflicht ab vier Jahren

Die Berliner Landes-SPD will eine Kita-Pflicht ab vier Jahren einführen. Denn laut einer neuen statistischen Erhebung habe jedes sechste Kita-Kind in Berlin Sprachdefizite. Die SPD will mit der... Mehr»
">

Kindheitsforscher Michael Hüter alarmiert: Das größte Gesundheitsrisiko des Menschen ist die Schule

Die familienfreundliche Krippe ist ein Desaster, die "Schulgebäudekindheit" ist nur "Bildungsbeschäftigungstherapie". In einem leidenschaftlichen Plädoyer setzt sich der österreichische... Mehr»
">

Sachsen-Anhalt: Neues Betreuungsmodell der CDU/SPD/Grünen-Koalition setzt Kitas unter Druck

Die CDU/SPD/Grünen-Koalition hat ein neue Regelung auf den Weg gebracht. Frank Wolters von der Erziehergewerkschaft GEW sieht darin ein großes Problem. "Das wird allen noch schwer auf die Füße... Mehr»
">

Urteil: Kinder haben Anspruch auf Kitaplatz in zumutbarer Nähe – damit sind 30 Minuten mit dem ÖPNV gemeint

Das Oberverwaltungsgericht Koblenz entschied, dass ein zumutbarer Kitaplatz nicht mehr als 30 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln entfernt liegen darf. Mehr»
">

Leipzig: Drohungen gegen Kitas nach Schweinefleisch-Verzicht – Speiseplanänderung zurückgenommen

Im Fall der zwei Leipziger Kindertagesstätten, die Schweinefleisch in Rücksicht auf muslimische Kinder von der Speisekarte gestrichen hatten, ermittelt die Polizei wegen Drohungen. Die Drohungen... Mehr»
">

Lehrerverbandspräsident: Gendertoiletten sind „von außen aufgezwungene Frühsexualisierung“

"Problematisch wird es, wenn sich Ideologie breitmacht", sagt Heinz-Peter Meidinger zum Thema Gender. Hier würden Schulen für "politische Zwecke missbraucht". Mehr»
">

AfD beklagt „kulturelle Unterwerfung“: Zwei Leipziger Kitas streichen Schweinefleisch

Zwei Leipziger Kitas haben Schweinefleisch von ihrer Speisekarte gestrichen - und sorgen damit bundesweit für Schlagzeilen. Die Ernährungsministerin hält die Maßnahme für falsch, die AfD spricht... Mehr»
">

Ex-Familienministerin: Staat hat Familien nicht zu sagen, wie sie leben sollen

„Es ist Aufgabe des Staates, Familien zu ermöglichen, dass sie so leben können, wie sie leben wollen.“ Das sagte Ex-Familienministerin Kristina Schröder (CDU) in ihrem Artikel in der... Mehr»