Schlagwort

Kriminalität

Baby aus Hausmüll gerettet – Mutter in Untersuchungshaft

Wie konnte das geschehen? Ein Neugeborenes steckt in einem zugeknoteten Müllsack im Garten hinter dem Haus. Die Mutter soll dafür verantwortlich sein. Die Ermittler suchen Antworten. Mehr»

Nach Lübcke-Mord: Medien warnen vor rechtsextremer Terrorgefahr – AfD dementiert Verbindung zum Verdächtigen

Die Bundesanwaltschaft geht bei dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke von einem rechtsextremen Hintergrund aus. Ein Verdächtiger sitzt in Untersuchungshaft. Die AfD... Mehr»

Rumänischer Sextäter überwältigt – Geiselnahme im Gefängnis beendet

Die Geiselnahme in der Justizvollzugsanstalt Lübeck ist von der Polizei beendet worden. Mehr»

„Ich habe es satt“: Bella Thorne kontert Erpresser und twittert Oben-ohne-Fotos

Die Schauspielerin tritt die Flucht nach vorne an. Sie stellt selbst Bilder ins Netz, mit denen sie erpresst worden ist. Mehr»

Aschersleben: 37 Messer und 4 Promille – Sinnlos betrunkener Messer-Mann im Bahnhof verhaftet

Bahnmitarbeitern viel der stark betrunkene Mann auf. Ein langes Messer schaute aus seinem Rucksack. Mehr»

Clan-Kriminalität: Innenministerkonferenz beschließt länderübergreifende Zusammenarbeit

Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) freut sich über den Beschluss der letzten Innenministerkonferenz, dass man jetzt bundesweit kooperierend gegen Clankriminalität vorgehen wolle. Dazu... Mehr»

Fall Lübcke: Bundesanwaltschaft geht von rechtsextremer Tat aus

Die Bundesanwaltschaft geht im Fall des erschossenen Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke von einem rechtsextremistischen Hintergrund aus. Mehr»

Fall Lübcke: Verdächtiger war bereits wegen Bombenanschlag auf Asylunterkunft im Gefängnis

Im Fall des ermordeten Regierungspräsidenten des Bezirks Kassel, Walter Lübcke (CDU), mehren sich die Hinweise, dass die Tat einen rechtsextremistischen Hintergrund hatte. So hat der am Wochenende... Mehr»

Bundesregierung gegen Spekulationen im Fall Lübcke – Politische Einschätzung vorerst unnötig

Im Rall des erschossenen Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke will sich die Bundesregierung nicht an Spekulationen beteiligen. „Wir sollten die Ermittlungen jetzt nicht mit... Mehr»

Baby in NRW in Müll geworfen: Gerettetes Mädchen wohlauf

Was für eine "Mutter" wirft ihr Baby in den Müll? Mehr»

Schleswig-Holstein: Großrazzia gegen Betreiber von Cannabisplantagen

Mehr als 300 Einsatzkräfte von Polizei und Zoll sind am Montagmorgen zu einer Großrazzia gegen mutmaßliche Rauschgifthändler ausgerückt. Der Schlag richtete sich nach Angaben der Polizei in... Mehr»

Dringend Tatverdächtiger im Fall Lübcke festgenommen

Zwei Wochen nach dem gewaltsamen Tod des nordhessischen Regierungspräsidenten Walter Lübcke ist ein dringend Tatverdächtiger festgenommen worden. Der 45-Jährige wurde am frühen Samstagmorgen... Mehr»

Betrugsfälle: Volksbank sperrt Zahlungen an N26 und Co.

Nutzen Betrüger Sicherheitslücken bei Finanz-Start-ups aus, um Geld von Bankkonten zu ergaunern? Einige Volksbanken haben dazu eine klare Meinung - und gehen lieber auf Nummer sicher. Mehr»

Geburtstagsfeier völlig eskaliert – Hunderte Jugendliche attackieren Polizisten

Die Geburtstagsfeier einer Jugendlichen ist in Grünstadt in Rheinland-Pfalz völlig aus dem Ruder gelaufen. Polizeibeamte wurden mit Steinen beschmissen. Mehr»

AfD und ihre Gegner einig: Stichwahl in Görlitz wird zu einer Richtungsentscheidung

Die AfD könnte am kommenden Sonntag mit einem Sieg ihres Kandidaten Sebastian Wippel ihren ersten Oberbürgermeisterposten erobern. Für Parteichef Alexander Gauland wäre dies ein wichtiger... Mehr»

Luxus-Hochzeitsfeier auf Versailles wird für Ex-Renault-Chef zum Verhängnis: Hausdurchsuchung

Französische Polizisten haben das Haus des ehemaligen Renault- und Nissan-Chefs Carlos Ghosn in l'Étang-la-Ville nahe Paris durchsucht. Die Durchsuchung soll in Zusammenhang mit der pompösen... Mehr»

Trotz Einbruch und illegalem Waffenbesitz auf freiem Fuß: Islamistischer Gefährder jetzt endlich festgenommen

Zweimal ist ein als islamistischer Gefährder eingestufter Mann bei der Polizei auffällig geworden. In Haft kam er allerdings nie. Nun wurde der aus Tschetschenien stammende Mann erneut festgenommen... Mehr»

Innenminister-Treffen: Abschiebung Krimineller verpasst – jedes dritte Clan-Mitglied hat deutschen Pass

Die Innenminister wollen Clans mit zahlreichen kriminellen Mitgliedern stärker in den Fokus nehmen. Berlins Innensenator will versuchen, einzelne Kriminelle in den Libanon abzuschieben - doch das ist... Mehr»

43-jähriger Polizist tötet seine Mutter und dann sich selbst

Ein psychisch kranker Polizeibeamter hat in Bielefeld erst seine 81-jährige Mutter und dann sich selbst getötet. Die Leichen wurden am Dienstag in einer Wohnung in Bielefeld-Hillegossen entdeckt,... Mehr»

Perspektivlos und ohne Wohnung: Autofahrer überfährt Radfahrer, um im Gefängnis unterzukommen

Nach einem Zusammenstoß zwischen einem Auto- und einem Radfahrer in Dötlingen in Niedersachsen steht der Verdacht eines versuchten Mordes im Raum. Nach Angaben von Staatsanwaltschaft und Polizei vom... Mehr»