Schlagwort

Kriminalität

">

Millionenschwerer Betrug mit Atemmasken aufgeflogen

Atemschutzmasken sind wegen der Corona-Pandemie ein rares Gut. Betrüger wollten aus dieser Situation Kapital schlagen und mit einem Trick an viel Geld kommen. Auch das Land Nordrhein-Westfalen hatte... Mehr»
">

Razzia gegen Rechtsextremisten in Hessen

Mit einer Razzia ist die Polizei in Hessen am Dienstag gegen mutmaßliche Rechtsextremisten vorgegangen. In sechs durchsuchten Wohnungen beschlagnahmten die Ermittler Schuss- und Kriegswaffen sowie... Mehr»
">

Nach tödlichem Messerangriff: Anti-Terror-Fahnder ermitteln nach „Allahu akbar“-Rufen

Inmitten der Corona-Krise sticht ein Mann nahe Valence im Südosten Frankreichs wahllos mit einem Messer auf Menschen ein. Zwei seiner Opfer sterben. Nun haben sich Anti-Terror-Fahnder eingeschaltet. Mehr»
">

Mann in Russland erschießt fünf Menschen wegen „lauten Sprechens“

In Russland hat ein Mann fünf Menschen erschossen, weil diese nachts unter seinem Fenster laut sprachen. Die Tat ereignete sich in der Kleinstadt Jelatma in der Region Rijasan in Zentralrussland,... Mehr»
">

Libanesischer Familienclan schleuste Syrer nach Deutschland – zwei Clan-Mitglieder angeklagt

Weil sie Syrer nach Deutschland und in die Niederlande eingeschleust haben sollen, hat die Staatsanwaltschaft im rheinland-pfälzischenn Trier Anklage gegen zwei mutmaßliche Mitglieder eines... Mehr»
">

Mutmaßlicher Mörder im Saarland tot aufgefunden

Nach dem mutmaßlichen Mord an seiner Exfreundin ist ein 46-Jähriger im Saarland tot aufgefunden worden. Bei einer am Donnerstag in Sulzbach aufgefundenen Leiche handle es sich um den mutmaßlichen... Mehr»
">

Hanau: Attentäter litt unter Wahnvorstellungen und war zu Schießtrainings in der Slowakei

Tobias Rathjen war offenbar geisteskrank und litt an einer paranoiden Schizophrenie. Ermittler und Psychologen verfolgen neue Spuren und haben herausgefunden, wo und wann der Attentäter... Mehr»
">

Dortmund: Fünf Tote bei Familientragödie

Bei einer Familientragödie in Dortmund sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in der Ruhrgebietsstadt am Donnerstag gemeinsam mitteilten, tötete ein 41-jähriger... Mehr»
">

Weniger Raub und Diebstahl – Berliner Polizei während Corona-Pandemie seltener im Einsatz

Während die Berliner Intensivstationen aufgrund des Virus SARS-CoV-2 allmählich mehr zu tun bekommen, erklärt die Berliner Polizeichefin, dass man schon lange nicht mehr so viel Kapazitäten gehabt... Mehr»
">

58-Jähriger wegen Vergewaltigung und Entführung von Sechsjähriger zu acht Jahren verurteilt

Im Mai 2019 brachte ein Potsdamer ein sechs Jahre altes Mädchen vor einem Möbelhaus dazu, ihm in seine Wohnung zu folgen. Dort verging er sich an dem Kind. Am Mittwoch wurde er zu acht Jahren Haft... Mehr»
">

Bundesregierung verschärft Netzwerkdurchsetzungsgesetz

Eine weitere Verschärfung des NetzDG soll es Internet-Nutzern noch einfacher machen per Beschwerde bestimmte Inhalte anderer Nutzer sperren zu lassen. Mehr»
">

Insgesamt 14 Festnahmen nach Schüssen in Wiesbaden – Zeugenaufruf

Nach einer Schießerei in Wiesbaden hat es insgesamt 14 Festnahmen gegeben. Die Polizei sucht weiterhin nach Zeugen des Vorfalls. Mehr»
">

Kriminalisten befürchten Hackerangriffe auf Krankenhäuser

Angesichts der Coronakrise warnen die Sicherheitsbehörden vor Cyberattacken auf Kliniken. In Deutschland soll es bereits zumindest einen Versuch gegeben haben, eine Gesundheitseinrichtung mit der... Mehr»
">

„Der Dschihad ist nicht barbarisch, er ist im Islam eine Pflicht“: Rizin-Bombenbauer zu zehn Jahren Haft verurteilt

Die Polizei entdeckte in zwei Kölner Hochhauswohnungen ein Bomben- und Giftlabor. Der erste Terroranschlag in Deutschland mit einem biologischen Kampfstoff wurde knapp vereitelt. Nun wurde ein 31... Mehr»
">

USA erheben Anklage gegen Venezuelas Staatschef Maduro – 15 Millionen Dollar Kopfgeld ausgesetzt

Die USA haben wegen Drogenvorwürfen Anklage gegen Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro erhoben und ein Kopfgeld von 15 Millionen Dollar ausgesetzt. US-Außenminister Mike Pompeo erklärte am... Mehr»
">

Europol: Kriminelle Banden „überschwemmen“ Märkte mit falschen Corona-Medikamenten

Viele Kriminelle versuchen sich die Corona-Krise zunutze zu machen. Europol hat nach eigenen Angaben mit großen Polizeiaktionen zahlreiche Banden zerschlagen, die mit gefälschten Medikamenten und... Mehr»
">

Zahl der Diebstähle auf niedrigstem Stand seit 1987

Es ist der niedrigste Stand seit 32 Jahren. Vor allem beim Wohnungseinbruch und beim Taschendiebstahl sind deutliche Rückgänge zu verzeichnen. Mehr»
">

Erster Corona-Fall in Hamburger Gefängnis – knappes Vollzugspersonal arbeitet am Limit

In Hamburg wurde der erste Corona-Fall in einem deutschen Gefängnis gemeldet. Doch ob es der erste und einzige ist, lässt sich schwer nachvollziehen. Manche Bundesländer haben die Auskunft... Mehr»
">

Kriminalstatistik: Verbreitung von Kinderpornographie nimmt zu

Vor allem über das Internet werden laut Statistik immer mehr kinderpornographische Materialien verbreitet. Der Anstieg der erfassten Fälle kann allerdings auch auf eine gestiegene Sensibilisierung... Mehr»
">

Justiz in Baden-Württemberg gelingt Schlag gegen italienische Mafia

Die Festnahme eines mutmaßlichen Drogenkuriers hat die Justiz in Baden-Württemberg auf die Spur eines Mitglieds der italienischen Mafia geführt. Der 38-jährige albanische Staatsbürger sei in der... Mehr»