Schlagwort

Luftfahrt

">

Awacs-Radarjets helfen bei Flüchtlingsrettung

Die im nordrhein-westfälischen Geilenkirchen stationierten Awacs-Radarjets der Nato beteiligen sich an der Rettung der Menschen auf dem Mittelmeer. Das berichtet die „Rheinische Post“... Mehr»
">

MH17: FDP will Aufklärung über Nichtweitergabe von Gefahrenhinweisen

Der Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), hat nach den Medienberichten über die Nichtweitergabe von Gefahrenhinweisen für Linienflüge über der Ostukraine... Mehr»
">

Bundesregierung ignorierte Warnungen vor MH17-Abschuss

Der Bundesregierung lagen vor dem Abschuss einer Boeing 777 der Malaysia Airlines über der Ostukraine im Juli 2014 klare Gefahrenhinweise vor, die sie nicht an deutsche Fluggesellschaften weiter... Mehr»
">

Müller lehnt Leipzig als Ausweichflughafen für Berlin ab

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU), der den Flughafen Leipzig-Halle als Berliner Ausweichflughafen ins Gespräch gebracht... Mehr»
">

Ethiker hält Medienkritik nach Germanwings-Absturz für überzogen

Der Medienethiker Alexander Filipovic hält die Medienkritik nach dem Absturz des Germanwings-Flugs 4U9525 am 23. März für überzogen und schädlich. „Es gibt heute bei jedem größeren... Mehr»
">

Germanwings-Absturz: Hinterbliebene wollen vor US-Gericht klagen

Einige deutsche Hinterbliebene der Germanwings-Katastrophe prüfen offenbar, vor einem Gericht in den USA auf Schadensersatz zu klagen. Das berichtet „Bild am Sonntag“. „Wir haben... Mehr»
">

Dobrindt: BER-Kapazitäten zunächst ausreichend

Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat Forderungen nach einer schnellen Kapazitätserweiterung für den noch im Bau befindlichen Berliner Großflughafen zurückgewiesen. Der BER sollte erst... Mehr»
">

Verkehrsminister gegen Berufsverbot für depressive Piloten

Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat sich gegen Forderungen nach einem Berufsverbot für depressive Piloten oder Busfahrer als Konsequenz aus dem Absturz der Germanwing-Maschine gewandt.... Mehr»
">

„Spiegel“: Seltsamer Schraubenfund im Militärtransporter A400M

Der Transportflieger A400M bereitet der Luftwaffe weiter große Sorgen. Bei jüngsten Tests mit dem Airbus-Flugzeug bemerkten die Techniker der Luftwaffe ein verräterisches Geräusch am Leitwerk,... Mehr»
">

Bewegende Trauerfeier für Opfer von Germanwings-Absturz

Mit einer bewegenden Trauerfeier ist am Freitag im Kölner Dom der Opfer des Germanwings-Absturzes gedacht worden. Bundespräsident Gauck sprach von einem „unerhörten Schock“. Am 24.... Mehr»
">

Trauerfeier für Opfer des Flugzeugabsturzes im Kölner Dom

In Köln findet am Freitag eine zentrale Trauerfeier für die Opfer des Flugzeugabsturzes in den französischen Alpen statt. Der ökumenische Gottesdienst wird von Rainer Maria Kardinal Woelki und der... Mehr»
">

Neue Cockpit-Vorschriften haben sich eingespielt

Drei Wochen nach dem Absturz der Germanwings-Maschine hat sich das neue Vier-Augen-Prinzip im Cockpit bei allen Fluggesellschaften in Deutschland eingespielt. Das ergab eine Umfrage der... Mehr»
">

Taskforce: Noch keine Schlussfolgerungen aus Germanwings-Absturz

Die vom Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft nach dem Germanwings-Absturz gebildete „Taskforce“ kann vorerst noch keine Schlussfolgerungen aus dem Germanwings-Absturz ziehen... Mehr»
">

Fluglinien müssen 2014 fast eine Milliarde Euro Luftverkehrsteuer zahlen

Die Fluggesellschaften müssen für das Jahr 2014 fast eine Milliarde Euro Luftverkehrsteuer an den deutschen Fiskus entrichten. 983 Millionen Euro Luftverkehrsteuer – auch bekannt als... Mehr»
">

Medien: Entwarnung nach Bombenverdacht am Flughafen Berlin-Schönefeld

Nach dem Auffinden eines unbeaufsichtigten Gepäckstücks am Flughafen Berlin-Schönefeld gibt es offenbar Entwarnung: Der rbb berichtet am Montagnachmittag unter Berufung auf einen Sprecher des... Mehr»
">

Nach Germanwings-Absturz: GroKo bereitet Angehörigen-Entschädigung vor

Nach dem Germanwings-Absturz will die Große Koalition auch für Angehörige von Unfallopfern einen Anspruch auf Entschädigung gesetzlich festschreiben. „Der schreckliche Flugzeugabsturz hat... Mehr»
">

Niedersachsen: Kleinflugzeug stürzt neben A28

Ein Kleinflugzeug ist in der Nähe der niedersächsischen Stadt Oldenburg neben der Autobahn 28 abgestürzt. Mindestens ein Insasse kam dabei ums Leben, drei weitere wurden nach Polizeiangaben schwer... Mehr»
">

Medien: Mindestens zwei Tote bei Flugzeugabsturz in Niedersachsen

Bei einem Flugzeugabsturz nahe der niedersächsischen Stadt Oldenburg hat es offenbar mindestens zwei Tote gegeben. Die „Bild“ berichtet am Sonntag in ihrer Online-Ausgabe, dass ein... Mehr»
">

Berliner Flughäfen verzeichnen Passagier-Boom

Die Berliner Flughäfen verzeichnen einen Passagier-Boom. Wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ berichtet, flogen allein im März von Tegel und Schönefeld exakt 2.324.868 Fluggäste –... Mehr»
">

Air Berlin bekommt Ärger wegen Gemeinschaftsflügen mit Etihad

Dem neuen Air-Berlin-Chef Stefan Pichler droht gut zwei Monate nach Amtsantritt ein schwerer Rückschlag: Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will der Fluglinie vom Winter an einen Teil... Mehr»