Schlagwort

Luftfahrt

">

Lufthansa: „Konstruktive Atmosphäre“ bei Treffen mit Gewerkschaften

Der Konzernvorstand der Lufthansa hat am Mittwoch bei einem internen „Jobgipfel“ mit Vertretern der Gewerkschaften Verdi, UFO und Vereinigung Cockpit beraten: Das Treffen in Frankfurt habe... Mehr»
">

Brüssel will mit Luftfahrtabkommen international an Einfluss gewinnen

Die Europäische Kommission will durch die Verhandlung neuer Luftfahrtabkommen für einen fairen Wettbewerb europäischer Fluglinien mit Wettbewerbern eintreten und sich den Zugang zu neuen Märkten... Mehr»
">

Gewerkschaften: Streiks bei Lufthansa vor Weihnachten nicht ausgeschlossen

Die Flugbegleitergewerkschaft UFO und und die Pilotenvereinigung Cockpit schließen nicht ganz aus, dass es noch vor Weihnachten zu Streiks bei der Lufthansa kommt. Das hänge von der... Mehr»
">

Spohr: Lufthansa betreibt weniger Flugzeuge als geplant

Auf Grund ihrer hohen Personalkosten betreibt die Lufthansa 25 Flugzeuge weniger, als eigentlich geplant. „Das entspricht rund 5.000 Arbeitsplätzen, die wir nicht schaffen konnten, weil wir mit... Mehr»
">

Platzeck soll im Lufthansa-Tarifkonflikt schlichten

In der bislang härtesten Tarifauseinandersetzung seit Bestehen der Lufthansa bewegen sich die Konfliktparteien weiter aufeinander zu. Mitte dieser Woche hatte sich die Konzernführung mit der... Mehr»
">

Lufthansa Cargo spürt keine nachlassende Nachfrage wegen Terror

Lufthansa Cargo sieht derzeit keine negativen Folgen der aktuellen Terrorwelle für die Nachfrage nach Luftfracht. „Bislang gehen wir nicht davon aus“, sagte Peter Gerber,... Mehr»
">

Flugbegleiter sagen Streik bei Lufthansa ab

Die Flugbegleiter der Lufthansa haben ihren für Donnerstag und Freitag geplanten Streik abgesagt. Grund sei, dass die Lufthansa den Flugbegleitern in dem Tarifstreit in wichtigen Punkten... Mehr»
">

Bericht: Viele Luftfrachtmitarbeiter nicht staatlich überprüft

Arbeiter von Luftfrachtunternehmen sind nach Recherchen von „Report Mainz“ häufig nicht staatlich auf ihre Zuverlässigkeit überprüft. Trotzdem haben sie direkten Zugang zu Ware, die... Mehr»
">

Zeitung: Gewerkschaft Ufo kündigt neue Lufthansa-Streiks an

Die Gewerkschaft Ufo ruft die Kabinen-Beschäftigten der Lufthansa offenbar erneut zu Streiks auf. Das berichtet „Bild“ (Dienstag) unter Berufung auf einen Brief der Ufo-Führung an die... Mehr»
">

Konkurrenz vom Golf: Brüssel springt europäischen Airlines bei

Die EU-Kommission will den europäischen Luftfahrtunternehmen im Kampf gegen die immer härter werdende Konkurrenz aus den Golf-Staaten beispringen. Das geht aus der Mitteilung zu Europas... Mehr»
">

Magazin: Lufthansa plant Spitzengespräch zur Lösung des Tarifstreits

Die Lufthansa-Führung ist nach dem bislang längsten Streik der Firmengeschichte durch die Flugbegleiter offenbar bemüht, den Konflikt mit der Belegschaft mit einem Spitzengespräch zu entschärfen.... Mehr»
">

Studie: Deutsche Airlines klimaeffizienter als viele Wettbewerber

Die Flotten deutscher Fluggesellschaften fliegen klimaeffizienter als viele Wettbewerber. Das zeigen Berechnungen der Klimaschutzorganisation Atmosfair, berichtet der „Spiegel“. Die... Mehr»
">

Absturz von russischem Airbus: IS zeigt Foto von angeblicher Bombe

Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) hat in ihrem Propagandamagazins „Dabiq“ das Foto einer Bombe veröffentlicht, mit der sie den Absturz einer russischen... Mehr»
">

Air-France-Maschinen wegen Bombendrohung umgeleitet

Eine Air-France-Maschine ist am Dienstag (Ortszeit) auf dem Weg von Los Angeles nach Paris nach Salt Lake City umgeleitet worden. Das berichtet der US-Nachrichtensender CNN. Es habe eine Bombendrohung... Mehr»
">

Russlands Geheimdienst bietet 50 Mio. Dollar für Hinweise: „A321-Absturz war Terrorakt“

Der Absturz der russischen A321 über der Sinai-Halbinsel war ein Anschlag von Terroristen. Eine Bombe von bis zu 1 kg TNT-Äquivalent brachte den Passagierjet zum Absturz. Für Informationen über... Mehr»
">

Münchner Flughafen: Seehofer erwägt Sonderparteitag zu Startbahn

Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) erwägt offenbar, den CSU-internen Streit über die geplante dritte Start- und Landebahn am Münchner Flughafen auf einem Sonderparteitag zu entscheiden. Das... Mehr»
">

TUI setzt Flüge nach Scharm el Scheich aus

Nach dem Absturz eines russischen Urlaubsfliegers auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel Anfang November mit 224 Toten setzt der Reisekonzern TUI Deutschland alle Flüge in das ägyptische Scharm el... Mehr»
">

Bewaffneter nach Evakuierung am Flughafen Gatwick festgenommen

Nach der Evakuierung am Flughafen Gatwick hat die Londoner Polizei einen bewaffneten Mann festgenommen. Laut örtlichen Medienberichten handele es sich bei dem Festgenommenen um einen Mann mit... Mehr»
">

Terminal des Londoner Flughafens Gatwick evakuiert

Der Nordterminal des Londoner Flughafens Gatwick ist am Samstagvormittag evakuiert worden. Es handle sich um eine Vorsichtsmaßnahme, teilte die Betreibergesellschaft über den Nachrichtendienst... Mehr»
">

Flughäfen: Lufthansa-Streik kostet zweistelligen Millionenbetrag

Der Rekordstreik der Flugbegleiter der Lufthansa hat den deutschen Flughäfen nach Angaben ihres Dachverbandes einen wirtschaftlichen Schaden im zweistelligen Millionenbereich beschert. „Der... Mehr»