Schlagwort

Milchstraße

">

Kosmische Kollision: Milchstraße und Andromedagalaxie berühren sich bereits

Eine Kollision mit 110 Kilometern pro Sekunde (ca. 400.000 km/h) überlebt vermutlich keiner. Auf der Erde. Im kosmischen Maßstab ist das eher unspektakulär – und wir sind mitten drin, denn der... Mehr»
">

50-jähriges Rätsel: Massiver Halo um Magellansche Wolken erklärt mysteriösen Gasstrom zur Milchstraße

Astronomen haben einen Halo aus warmem Gas entdeckt, der die Magellanschen Wolken umgibt. Wie ein schützender Kokon schirmt er die Zwerggalaxien vor der Milchstraße ab und trägt seinerseits den... Mehr»
">

100 kühle Welten in Sonnennähe entdeckt – einige „Braune Zwerge“ kalt genug für Wasser

Mit Hilfe von über 100.000 Freiwilligen haben Astronomen etwa 100 kühle Welten in der Nähe der Sonne entdeckt. Mehrere dieser sogenannten "Braunen Zwerge" gehören mit Temperaturen ähnlich der... Mehr»
">

„Nyx“ aus dieser Galaxie: 250 außergalaktische Sterne in der Milchstraße gefunden

„Nyx“ ist eine neu entdeckte Ansammlung von etwa 250 Sternen, die Forschern zufolge nicht aus der Milchstraße stammen. Astrophysiker vermuten ihren Ursprung in einer Zwerggalaxie mit... Mehr»
">

Studie: „Mindestens ein paar Dutzend“ intelligente Zivilisationen in der Milchstraße

Ist da (noch) wer? Eine Studie der Universität Nottingham rückt diese uralte Frage in ein neues Licht. Statt einer vagen Schätzung über intelligente Zivilisationen rechnen die Forscher –... Mehr»
">

Extrem heller Röntgen-Pulsar erwacht in einer Galaxie „nicht so weit weg“

Ultra-helle Röntgen-Pulsare sind einzelne Punkte am Himmel, die mit der Helligkeit einer ganzen Galaxie strahlen. Während einer dieser Pulsare nach 26 Jahren kürzlich wieder erwachte und mit der... Mehr»
">

Mysteriöse Radio-Signale: Forscher beobachten „funkelndes Herz der Milchstraße“

Das Herz der Milchstraße schlägt – und funkelt im Millimeterwellenbereich. Das Schwarze Loch im Zentrum der Galaxie erzeugt jedoch keine Emissionen, sodass die Signale von Objekten unmittelbar vom... Mehr»
">

SETI: Suche nach Außerirdischen, die nach uns suchen könnten

Sind wir allein im Universum? Auf der Suche nach Außerirdischen haben SETI-Forscher nach eigenen Angaben den bislang größten Lauschangriff auf unsere Heimatgalaxie unternommen - und laden Sie... Mehr»
">

Was wäre, wenn … wir tatsächlich außerirdisches intelligentes Leben im Weltraum finden?

Vor nunmehr über 50 Jahren setzte erstmals ein (moderner) Mensch seinen Fuß auf einen anderen Himmelskörper. Angesichts Milliarden schwerer Forschungsprojekte und dem Ziel, "Wir fliegen zum Mars",... Mehr»
">

Studie: Außerirdische Zivilisationen erkunden Milchstraße, Besuch der Erde vor Jahrmillionen möglich

Aliens oder nichtmenschliches zivilisiertes Leben in unserer Milchstraße hat die Erde bereits besucht - vor Millionen Jahren. Eine aktuelle Studie besagt, dass wir Menschen uns dessen nur nicht... Mehr»
">

Forscher ratlos: Schwarzes Loch in der Milchstraße unerwartet aktiv

Das Schwarze Loch im Zentrum der Milchstraße verhält sich normalerweise eher ruhig. Im Frühjahr strahlte es plötzlich doppelt so hell wie gewöhnlich. Über die Ursache können Forscher bisher nur... Mehr»
">

Kanadische Wissenschaftler messen mysteriöse Radioblitze aus den Weiten des Alls

Wissenschaftler in Kanada haben mysteriöse Radioblitze von weit außerhalb unserer Galaxie empfangen. In einem Fall wiederholte sich das Radiosignal sogar, doch wie und wo die Signale entstanden, ist... Mehr»
">

Satellitengalaxie auf Crashkurs mit der Milchstraße

Unsere Heimatgalaxie wird Astronomen zufolge mit einer weiteren zusammenstoßen – sie crasht mit der Große Magellan’sche Wolke, der hellsten Satellitengalaxie der Milchstraße. Mehr»
">

„Voyager“-Sonden fliegen seit 40 Jahren – und sind nun 20 Milliarden Kilometer von der Erde entfernt

Sie sind die beiden am weitesten von der Erde entfernten menschengemachten Objekte: Die "Voyager"-Zwillinge. Eigentlich hatte die Mission der Sonden nur vier Jahre dauern sollen, doch jetzt sind sie... Mehr»
">

Sensationelle Entdeckung: Gigantischer Leerraum schiebt Milchstraße durchs All

Ein neu entdecktes riesiges Loch im Universum schiebt Galaxienhaufen vor sich her. Es ist Teil eines Gravitations-Dipols, der die Bewegung tausender Galaxien bestimmt. Mehr»
">

Forscher entdecken „dunkle Milchstraße“

Ein internationales Team von Astronomen hat eine Art dunklen Verwandten der Milchstraße entdeckt. Die Galaxie namens Dragonfly 44 (Libelle 44) im Sternbild Haar der Berenike enthält fast keine... Mehr»
">

Milliarden bewohnbare Planeten in der Milchstraße?

Neue Ergebnisse des ESO-Planetenjägers HARPS zeigen, dass felsige Planeten, die nicht viel größer als unsere Erde sind, ausnehmend häufig in den habitablen Zonen um schwach leuchtende rote Sterne... Mehr»
">

Kann es Leben in Schwarzen Löchern geben?

Innerhalb von Schwarzen Löchern könnte Leben theoretisch denkbar sein. Es besteht die Frage ob es möglich ist dort hinein zu gelangen. Eine sehr hoch entwickelte Zivilisationsform könnte dort... Mehr»