Schlagwort

Mohammed

">

Chebli erstattet „20 bis 30 Anzeigen pro Woche“ – Maas blamiert sich mit Anne-Frank-Statement

Die SPD kommt nicht aus den Negativschlagzeilen. Während Berlins Staatssekretärin Sawsan Chebli bei einer Digitalkonferenz erklärte, 20 bis 30 Strafanzeigen pro Woche wegen Kommentaren in sozialen... Mehr»
">

Wilders im Visier von Islamisten: Pakistan feiert Absage von Mohammed-Karikaturenwettbewerb mit „Gott ist groß“

Geert Wilders steht unter strengem Polizeischutz. Der niederländische Politiker ist im Visier von Islamisten. Wegen eines Karikaturenprojekts wurde ihm mit dem Tod gedroht. Jetzt hat er es abgesagt -... Mehr»
">

Logo beleidigt Allah: Muslime drohen Rewe-Märkten wegen Wodkaflaschen

Unbekannte wollten in drei REWE-Läden mal "kräftig aufräumen", weil im Regal Wodka-Flaschen stehen, deren Logo Allah beleidige. Mehr»
">

„Londonistan“: Großbritannien unterwirft sich fortschreitend dem Islam – 423 neue Moscheen gebaut

"Londonistan" ist bereits muslimischer als viele muslimische Länder zusammen. Kirchen werden geschlossen, neue Moscheen gebaut. Während das Christentum als Staatsreligion im Rückzug ist, wird... Mehr»
">

Nach Charlie Hebdo Attentat: In Zukunft keine Mohammed-Karikaturen mehr?

Laurent Sourisseau, Herausgeber von "Charlie Hebdo", will Mohammed nicht mehr zeichnen. Mehr»
">

Zensur in der Türkei: Facebook löscht Inhalte „die den Propheten beleidigen“

Facebook unter Zensur-Druck: Ein türkisches Gericht hat Facebook aufgefordert, eine Reihe von Seiten abzuschalten, die „den Propheten Mohammed beleidigen“ . Das Gericht drohte, falls die... Mehr»
">

Hunderttausende Tschetschenen protestieren gegen „Charlie Hebdo“

Das Titelblatt der jüngsten "Charlie Hebdo"-Ausgabe, auf dem die umstrittene Mohammed-Karikatur erneut abgedruckt wurde, hat weltweit zu Massenprotesten... Mehr»
">

Tschetschenien – Demonstration gegen Mohammed-Karikatur: Eine Million Teilnehmer erwartet

Die Veröffentlichung der Mohammed-Karikatur in der französischen Satierezeitschrift "Charlie Hebdo" hat in mehreren Ländern zu massiven Protesten geführt.  Im zentralafrikanischen... Mehr»
">

Zwölf Tote bei Anschlag auf Satire-Blatt „Charlie Hebdo“: „Wir werden den Propheten rächen“

Das französische Wochenblatt "Charlie Hebdo" ist inhaltlich mit dem deutschen Satiremagazin "Titanic" vergleichbar und sorgt seit Jahren immer wieder für Skandale. Die Redaktion... Mehr»
">

Über Abbildungen Mohammeds zum Schutz der freien Meinungsäußerung

Eine kürzlich erschienene Episode des satirischen Cartoons South Park zeichnete den Propheten Mohammed in einem Bärenkostüm und verstieß so gegen das islamische Verbot der Darstellungen von ihm.... Mehr»