Schlagwort

Ostblock

">

Geschichtsvergesslichkeit: Ifo-Chef hält Kühnert-Forderungen für „offenkundigen Unsinn“

Clemens Fuest, Chef des Ifo-Intitutes, hält den Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert wegen dessen Sozialismus-Thesen für die SPD für nicht mehr tragbar. Die SPD sollte zusehen, dass sie ihn los wird. Mehr»
">

„Marx & Engels intim“: Briefwechsel zeigt, was sie wirklich dachten

„Stirbt der Hund jetzt, so bin ich aus der Patsche raus“, sagte Karl Marx über seinen Onkel. Und dies ist nur eins der Zitate von Karl Marx im Austausch mit Friedrich Engels, die die Brüder... Mehr»
">

Vera Lengsfeld: Das Erbe von Solidarność als inspirierende Quelle für Europa

Mir ist in der Ausstellung schlagartig klar geworden, was in der deutschen Aufarbeitung der SED-Diktatur fatal falsch gelaufen ist. Sie ist als Opfer-Geschichte behandelt worden, statt den Widerstand... Mehr»
">

EU-Länder springen von Merkels Asyl-Strategie ab: „Visegrad“-Staaten und Österreich für dichte Grenzen

Die "Visegrad"-Staaten Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn beschließen am Montag, die Balkanroute dicht zu machen. Auf dem EU-Gipfel am Donnerstag wird dann im großen Stil darüber beraten:... Mehr»
">

Prague: International Conference on Crimes of Communism

A conference on the crimes of former communist regimes took place in the Senate of the Czech Parliament in Prague last week. Held by the Czech government and the Institute … Mehr»
">

Was China vom Zusammenbruch des Kommunismus gelernt hat

1989 sahen sich die Führer der KPCh einer gefährlichen Herausforderung gegenüber, Revolutionen in den kommunistischen Ländern Osteuropas brachten die Regimes zu Fall, die Berliner Mauer fiel und... Mehr»