Schlagwort

Preise

">

Fleischwirtschaft hält Verbot von Werkverträgen für verfassungswidrig und mahnt steigende Preise an

Die deutsche Fleischwirtschaft hält das von der Bundesregierung geplante Verbot von Werkverträgen und Leiharbeit in ihrer Branche für verfassungswidrig und prognostiziert deutlich steigende... Mehr»
">

Inflation in der Eurozone zieht leicht an

Die Inflation in der Eurozone ist im Juni leicht gestiegen. Wie das Statistikamt Eurostat am Freitag in Luxemburg mitteilte, lagen die Preise für die Lebenshaltung der Verbraucher 0,3 Prozent höher... Mehr»
">

Inflationsrate in Deutschland steigt im Juni auf 0,9 Prozent

Die Inflation in Deutschland hat im Juni in der Corona-Krise leicht zugenommen. Mehr»
">

Geldschwemme nach Corona macht Inflation unausweichlich

Hilfsprogramme in Billionenhöhe von Staaten und Notenbanken unter dem Eindruck der Corona-Krise lassen nach allen Regeln der Ökonomie eine deutlich höhere Inflation erwarten. Allerdings gibt es... Mehr»
">

Immobilienpreise steigen zu Jahresbeginn erneut kräftig

Der Boom auf dem Immobilienmarkt setzt sich Zahlen des Statistischen Bundesamts zufolge auch 2020 fort. Im ersten Quartal gab es einen kräftigen Preisanstieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Mehr»
">

Statistik täuscht: Inflation fällt nur wegen Ölpreis in Richtung Nulllinie – Lebensmittel teurer

Die Verbraucherpreise lagen im Mai 0,1 Prozent höher als ein Jahr zuvor - die niedrigste Inflationsrate seit Juni 2016. Doch dieser statistische Mittelwert ist trügerisch. Waren des täglichen... Mehr»
">

Teurere Lebensmittel – billigeres Benzin: Inflation in der Eurozone stärker als erwartet gesunken

Günstiger als im Vorjahresmonat war vor allem Energie, für die 9,7 Prozent weniger bezahlt werden musste. Deutlich teurer wurden dagegen Lebensmittel. Mehr»
">

Corona-Krise sorgt für knapperes Angebot und deutlich höhere Preise bei Obst und Gemüse

Statistik-Daten bestätigen den Eindruck vieler Konsumenten: Im März und April sind die Preise für Obst und Gemüse deutlich gestiegen. Neben Hamsterkäufen spielten unter anderem auch fehlende... Mehr»
">

Agrarmarkt-Analyse: Preise für frische Lebensmittel steigen – Gemüse 27 Prozent teurer als im Vorjahr

Die Corona-Krise wirbelt nicht nur das Alltagsleben der Menschen durcheinander, sie hat auch Einfluss auf die Produktion und den Preis für Lebensmittel. Beim Gemüse fehlen vermutlich in Spanien und... Mehr»
">

Preise für Wohnimmobilien sollten in Krise weitestgehend stabil bleiben

Immobilienbesitzer müssen keine großen Wertverluste durch die Corona-Pandemie befürchten: Die Preise auf dem deutschen Wohnungsmarkt sinken „wahrscheinlich nicht oder nur leicht, im... Mehr»
">

Noch schwächt die Inflation sich ab: Heizöl und Sprit billiger

Die Zahlen des Statistischen Bundesamts zeigen einen gedämpften Preisauftrieb im März. Vor allem Heizöl und Benzin tragen dazu bei. Mehr»
">

Viele Vermieter würden bei kleinen Einzelhändlern auf Nachzahlungen verzichten – Milder Winter verringert Heizkosten

Vor allem bei kleineren Einzelhändlern sind Vermieter zu Kompromissen bereit - bei größeren Filialketten oder Büros sieht das ganz anders aus. Gleichzeitig macht sich der milde Winter in den... Mehr»
">

„Spiegel“: Auf die Inflationsberechnung ist derzeit nicht 100 Prozent Verlass

Die Qualität der Inflationsberechnungen durch das Statistische Bundesamt leidet einem „Spiegel“-Bericht zufolge unter den Auswirkungen der Corona-Krise. Die Arbeit der bundesweit 600... Mehr»
">

Corona lässt Milchpreise sinken

Die Corona-Krise bringt den Milchmarkt durcheinander - Supermärkte kämpfen mit Rekordnachfrage, gleichzeitig brechen an den internationalen Agrarmärkten die Preise für Milcherzeugnisse ein. Was... Mehr»
">

Moskau kämpft mit Ölpreis und Rubelkrise

Der Preiskrieg ums Öl mit Saudi-Arabien stürzt Russland noch tiefer in die wirtschaftliche Krise. Der Rubel rollt mit dem abgestürzten Ölpreis auf den Abgrund zu. Aktien der Rohstoffgroßmacht... Mehr»
">

Logistikexperte: Hamburger Hafen steigt in zweite Liga ab

Der Hamburger Hafen wird nach Ansicht des Logistikexperten Frank Ordemann in die "zweite Liga" der europäischen Seehäfen absteigen, da die belgischen und niederländischen Seehäfen günstiger und... Mehr»
">

„Unfaire Handelspraktiken“: Merkel bestellt Edeka, Rewe, Aldi und Lidl ins Kanzleramt

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner haben die Chefs der vier großen Einzelhandelsketten und die Spitzen der Verbände für 3. Februar zu einem Gespräch ins... Mehr»
">

Lebensmittelhandel gegen Vorschläge der Grünen zur Preisregulierung – Verteuerung wäre die Folge

Die unter dem Schlagwort "Dumpingverbot" gemachten Vorschläge der Grünen zur Preisregulierung bei Nahrungsmitteln werden vom Handelsverband HDE abgelehnt. Ein Verbot des Verkaufs unter... Mehr»
">

Klöckner will per Gesetz gegen unter Einstandspreis gehandelte Lebensmittel vorgehen

Die Lebensmittelpreise in Deutschland liegen im europaweiten Vergleich am unteren Ende der Preisskala. Bundesagrarministerin Julia Klöckner will jetzt gesetzlich gegen Praktiken des Handels vorgehen,... Mehr»
">

Handwerk hat goldenen Boden: Aktuell fehlen im Handwerk 250.000 Fachkräfte

"Wir müssen Eltern, Lehrern und den Schulabgängern deutlicher machen, dass es in der beruflichen Bildung gleichwertige Entwicklungsperspektiven gibt wie mit einem Studium“, sagt... Mehr»